2x 3,5" + 2x 5.25" Diskettenlaufwerke gleichzeitig möglich?

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten bzgl. DOS
Antworten
Lastgone
Windows 3.11-Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 02:13

2x 3,5" + 2x 5.25" Diskettenlaufwerke gleichzeitig möglich?

Beitrag von Lastgone »

Hallo, beim Aufbau eines Retro Dos + Win9x PC`s stellt sich mir die Frage ob es möglich ist
2x 3,5" und 2x 5,25" Diskettenlauwerke gleichzeitig auf reiner DOS 6.22 Ebene zu betreiben. Nach Möglichkeit auch auf Win9x.

Als Mainboard kommt ein EPOX p55-tx2 mit einem Intel 200MHz MMX und 256 MB zum Einsatz.
Das Mainboard erlaubt per Jumper eine 100MHz Konfiguration.
Ein zusätzlicher IDE Floppy- Controller ist ebenfalls vorhanden.

Ich freue mich über jeden Tip und Antwort über Machbarkeit so wie Nonsens.
128er-Man
617K-Frei-Haber
Beiträge: 326
Registriert: So 9. Jan 2011, 12:10

Re: 2x 3,5" + 2x 5.25" Diskettenlaufwerke gleichzeitig möglich?

Beitrag von 128er-Man »

Bei mehr als 2 Stück Diskettenlaufwerke braucht man spezielle Kontroller.

Ich hatte irgendwo einen rumliegen, der 4 Stück gleichzeitig betreiben kann.

Ein zweiter zusätzlicher Kontroller, der von Haus aus nur 2 Laufwerke unterstützt, funktioniert in der Regel leider nicht.
Disruptor
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 70
Registriert: Do 2. Nov 2017, 12:59

Re: 2x 3,5" + 2x 5.25" Diskettenlaufwerke gleichzeitig möglich?

Beitrag von Disruptor »

Das geht auch, wenn man einen zweiten Controller dazu hängt, den man auf andere Adressen einstellen kann. Eventuell ist dazu auch ein freier IRQ- und DMA-Kanal notwendig.
Ter Roshak
Solitärspieler
Beiträge: 16
Registriert: Do 12. Jul 2018, 23:52

Re: 2x 3,5" + 2x 5.25" Diskettenlaufwerke gleichzeitig möglich?

Beitrag von Ter Roshak »

braucht man dazu nicht auch support vom bios?
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3705
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: 2x 3,5" + 2x 5.25" Diskettenlaufwerke gleichzeitig möglich?

Beitrag von Dosenware »

Jupp, oder Treiber.
Antworten