ASCII Editior/Baukasten für Dos/Win3x/Win9x gesucht.

DOS-Konfiguration, Anwendungen, Treiber und TSRs
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3158
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

ASCII Editior/Baukasten für Dos/Win3x/Win9x gesucht.

Beitragvon drzeissler » Di 18. Mär 2014, 13:48

Hallo,

ich suche eine Freeware mit der man ganz einfach im Textmodus mit den Acsii-Zeichen "malen" kann.#
Also einfach die vollständige Auswahl inkl. aller Sonderzeichen und Farbwahlmöglichkeiten hat und
frei im Textmodus damit "herumspielen" kann.

Ich möchte gerne ein paar "Grafiken" aus ASCII erstellen und diese bspw. in Batchdateien verwenden.

Das Programm kann gerne unter Dos/Win3x oder Win9x laufen.

Gruß
Euer Doc
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
Benutzeravatar
Shockwav3
DOS-Übermensch
Beiträge: 1374
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 16:42
Wohnort: Berlin XBerg

Re: ASCII Editior/Baukasten für Dos/Win3x/Win9x gesucht.

Beitragvon Shockwav3 » Di 18. Mär 2014, 14:01

Hauptsystem: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 1MB L2 Cache, 64MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 5428 VLB, ARGUS Prototype Rev. 02 #0, umschaltbarer Covox/DSS-DAC, 2x LPT, DOS 6.22 + Win 3.11
Benutzeravatar
MSDOS622
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 152
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 20:15

Re: ASCII Editior/Baukasten für Dos/Win3x/Win9x gesucht.

Beitragvon MSDOS622 » Di 18. Mär 2014, 15:34

PabloDraw kann ich nur empfehlen :)
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3158
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: ASCII Editior/Baukasten für Dos/Win3x/Win9x gesucht.

Beitragvon drzeissler » Di 18. Mär 2014, 23:49

Danke sehr !
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste