[Highscore Table - Challenge Cup]

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon Mystery » So 8. Sep 2013, 17:07

So, hat etwas länger gedauert aber die Strecke ist fertig.

Fahrtzeit sollte zwischen 3 und 4 Minuten liegen, vermutlich wirds am Ende Freaks geben die Zeiten unter 3 Minuten hinlegen ;)

Kürzere Strecken hatte ich erst versucht, aber dann festgestellt, dass es schwierig wird eine so kurze aber auch abwechslungsreiche Strecke zu Basteln, daher habe ich einen Mittelweg versucht.

Ich hoffe die Strecke gefällt euch, ich habe versucht sie einigermaßen spaßig zu gestalten...geht mehr in Richtung "Stunt" Strecke als "Renn" Strecke. Da vermutlich jeder früher seinen eigenen Strecken-Baustil hatte, kann es natürlich sein, dass die Strecke nicht jedem zusagt und auch nicht unbedingt jedermanns Vorstellung von Stunts entspricht, da kann ich dann leider nichts dran ändern, es sei denn keiner mag die Strecke. Dann müsst ihr aber selber für Ersatz sorgen ;)

Getestet habe ich die Strecke mit Broderbund Version 1.1 und eine Testrunde (die nicht im Crash endete) lag bei unter 4 Minuten.

Stunts-Track.png
DOSForum Stunts Strecke
Stunts-Track.png (10.85 KiB) 1522-mal betrachtet

Hier der Downloadlink: http://www68.zippyshare.com/v/2633002/file.html
Ist nur die TRK Datei, einfach in den Stunts Ordner kopieren und fertig. Highscore Datei wird automatisch erstellt und Replays kann man nach dem Rennen in der Replay Funktion speichern über die man vom Highscore Bildschirm kommt.

Getestet habe ich die Strecke nur mit dem Indy, kann sein dass einige Sprünge mit anderen Fahrzeugen nicht schaffbar sind. Wenn jemand unbedingt ein anderes Fahrzeug nehmen will und es stellt sich heraus, dass die Strecke mit diesem nicht schaffbar ist, kann ich sie nochmal überarbeiten.
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
 
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon Kurt Steiner » So 8. Sep 2013, 17:41

Na dann kann es ja los gehen !!!
Benutzeravatar
Kurt Steiner
DOS-Guru
 
Beiträge: 879
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 08:05
Wohnort: Leipzig

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon CptKlotz » So 8. Sep 2013, 18:04

Ich mag die Strecke. Für einen Highscore-Wettbewerb wird wohl eh niemand ein anderes Auto als den Porsche March Indy nehmen... die anderen stinken einfach zu sehr ab (die IMSA-Renner kommen noch einigermaßen nah ran...).
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon rique » So 8. Sep 2013, 18:30

Astrein, schaut schick aus! 8-)
Super gemacht, danke Mystery!

Werde ich nachher gleich mal testen, was du da fabriziert hast.
Los geht's...hehe! Neuer Monat, neues Glück. :cheesygrin:
Benutzeravatar
rique
DOS-Guru
 
Beiträge: 995
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 11:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon CptKlotz » So 8. Sep 2013, 21:11

Erster halbwegs brauchbarer Durchlauf:

3:43.50
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon rique » Mo 9. Sep 2013, 12:09

Mystery hat geschrieben: ...eine Testrunde (die nicht im Crash endete) lag bei unter 4 Minuten. ...
Mhh, fehler-/crashfrei habe ich bis jetzt noch nicht hinbekommen...ohje, lang ist's her. :-(
Da muss ich noch weiter fleißig üben.
Benutzeravatar
rique
DOS-Guru
 
Beiträge: 995
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 11:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon Mystery » Mo 9. Sep 2013, 13:42

Denkt ans Replay-Speichern...nicht dass ihr wie ich gerade eine gute Zeit hinlegt, nach dutzenden Fehlschlägen, und dann vor lauter Aufregung kein Replay abspeichert ;)
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
 
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon align_left » Mo 9. Sep 2013, 19:26

Da ich diesen Thread leider länger aus den Augen verloren habe, nur nochmal kurz die Frage welche Stunts version verwendet wird.

Die, die ich auf der zweiten Seite verlinkt habe ist Ver. 1.1 und funktioniert nicht richtig wegen Kopierschutz?

Vielleicht kann ja jemand die verwendete Version nochmal hochladen. Sollten ja keine Urheberrechte mehr verletzt werden?!
"I don't need help, I need Crack!"
Benutzeravatar
align_left
DOS-Guru
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 4. Jun 2013, 19:32
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt!

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon Mystery » Mo 9. Sep 2013, 19:43

Der Link sollte funktionieren: http://stunts.kalpen.de/zip/stunts11.zip
Starten mit stunts_k.exe
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
 
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon rique » Di 10. Sep 2013, 11:59

Mystery hat geschrieben:Denkt ans Replay-Speichern...
Habsch! :cheesygrin:

3:33.55

Kurz auf's Grün kommen, ohne dabei abzukürzen, sprich z.B. aus der Kurve driften, ist doch in Ordnung oder nicht?

Mystery hat geschrieben:...vermutlich wirds am Ende Freaks geben die Zeiten unter 3 Minuten hinlegen...
Ein paar Sekunden sind für mich vielleicht noch drin, aber glaube kaum, dass die spätere Bestzeit unter 3:20 liegen wird.

So, ihr seid wieder dran! :lol:
Benutzeravatar
rique
DOS-Guru
 
Beiträge: 995
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 11:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon Mystery » Di 10. Sep 2013, 12:13

Naja aus der Kurve eiern weil man zu spät gebremst hat dürfte kaum als Schummeln gelten wenns keinen Vorteil bringt.
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
 
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon rique » Di 10. Sep 2013, 12:22

Klar, einen Vorteil hat man natürlich nicht, aber die Frage ist, ob Zeit gewertet wird. Irgendwo hatten wir ja mal geschrieben "zwei Räder müssen auf der Strecke sein".

Eine Frage kam mir auch noch auf: Wenn ich eine eine kurze gerade "Hochstrecke" oder eine Brücke hochfahre und daneben auf dem Grün lande, wird dann die Zeit auch gewertet?
Wäre ja im Prinzip auch kein Vorteil, ähnlich wie bei einer Kurve herausdriften, aber das entsprechende "Hindernis" wurde eben nicht korrekt befahren.
Was sagt ihr dazu?
Benutzeravatar
rique
DOS-Guru
 
Beiträge: 995
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 11:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon Doctor Creep » Di 10. Sep 2013, 12:35

rique hat geschrieben:Eine Frage kam mir auch noch auf: Wenn ich eine eine kurze gerade "Hochstrecke" oder eine Brücke hochfahre und daneben auf dem Grün lande, wird dann die Zeit auch gewertet?


Klaro - wir sind doch nicht bei der aktuellen F1, wo jeder Sch*** gleich ne Strafe nach sich zieht. Bloß keine Haarspalterei, solange jemand keine Abkürzungen komplett durch die Botanik nimmt ist IMO alles ok... Soll ja einfach Spaß machen :)
Benutzeravatar
Doctor Creep
DOS-Guru
 
Beiträge: 970
Registriert: Di 27. Jan 2009, 19:33

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon Mystery » Di 10. Sep 2013, 12:51

rique hat geschrieben:Eine Frage kam mir auch noch auf: Wenn ich eine eine kurze gerade "Hochstrecke" oder eine Brücke hochfahre und daneben auf dem Grün lande, wird dann die Zeit auch gewertet?
Wäre ja im Prinzip auch kein Vorteil, ähnlich wie bei einer Kurve herausdriften, aber das entsprechende "Hindernis" wurde eben nicht korrekt befahren.
Was sagt ihr dazu?

Solange dein Umfahren des Hindernisses länger dauert als das reguläre Durchfahren, kannst du meinetwegen auch die ganze Strecke auf dem Grün abfahren ;)

Es geht ja hier nur um Abkürzungen die einen klaren Zeitvorteil abseits der normalen Strecke bringen. Wir sollten da nicht zu kleinlich sein, wie Doctor Creep schon sagte...ist ja nicht die Formel 1.
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
 
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: [Highscore Table - Challenge Cup]

Beitragvon rique » Di 10. Sep 2013, 14:02

Das "daneben landen" ist in einem meiner unzähligen Versuche passiert, die letztlich später im Crash endeten.
Meine Highscore-Rundenzeit war bis auf das Herausrutschen aus einer Kurve regelkonform, alles gut. Kann ja später auch begutachtet werden.

Bin schon auf eure nächsten Zeiten gespannt!
Benutzeravatar
rique
DOS-Guru
 
Beiträge: 995
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 11:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste