Die Suche ergab 12 Treffer

von Wackelpudding
Di 2. Nov 2010, 01:14
Forum: Hardware
Thema: PII 233 zu schnell für ältere Games?
Antworten: 53
Zugriffe: 14089

Re: PII 233 zu schnell für ältere Games?

Beim Versuch, mit "monkey a" zu starten, kommt wieder der Runtime-Error ... :-(

Edit:
Mit "monkey g" startet das Spiel, aber aus den Lautsprechern kommt lediglich ein schnarrendes Geräusch.
von Wackelpudding
Di 2. Nov 2010, 01:01
Forum: Hardware
Thema: PII 233 zu schnell für ältere Games?
Antworten: 53
Zugriffe: 14089

Re: PII 233 zu schnell für ältere Games?

So, da bin ich wieder! Ich habe nun einen P133 verbaut und diesen auf 90 MHz runtergetaktet. Leider bekomme ich beim Starten von Monkey Island immer noch die Fehlermeldung: run-time error R6003 - integer divide by 0 Rufe ich das Spiel mit "monkey r" auf, startet es allerdings, nur höre ich...
von Wackelpudding
Mo 1. Nov 2010, 16:36
Forum: Hardware
Thema: PII 233 zu schnell für ältere Games?
Antworten: 53
Zugriffe: 14089

Re: PII 233 zu schnell für ältere Games?

@Elianda Ich befürchte, daß sich der Rechner dann wirklich lediglich auf dem Niveau eines 286ers bzw. eines schwachbrüstigen 386ers befindet, sobald ich den Cache deaktiviere. Wie gesagt, ich muß mal sehen, inwieweit sich das Board runtertakten läßt. By the way, gestern habe ich noch bei Ebay einen ...
von Wackelpudding
Mo 1. Nov 2010, 01:30
Forum: Hardware
Thema: PII 233 zu schnell für ältere Games?
Antworten: 53
Zugriffe: 14089

Re: PII 233 zu schnell für ältere Games?

Hallo und erst einmal herzlichen Dank für Deine ausführliche Antwort, CptKlotz! Ich habe zwar auch schon daran gedacht, den Cache zu deaktivieren, befürchte aber, daß die Systemleistung dabei doch zu sehr in den Keller geht. Vermutlich werde ich es eher mit einer CPU-Bremse versuchen, da findet sich...
von Wackelpudding
Mo 1. Nov 2010, 00:20
Forum: Hardware
Thema: PII 233 zu schnell für ältere Games?
Antworten: 53
Zugriffe: 14089

PII 233 zu schnell für ältere Games?

Hallöchen! So, nach geraumer Zeit habe ich es endlich geschafft, auf dem Rechner DOS zu installieren sowie einige Spiele. Und hier habe ich das Problem, daß mehrere Spiele einfach nicht starten wollen. Mal wurde ein EMM386-Fehler angezeigt, manchmal passiert gar nix, d.h. die Kiste schmiert ab, bisw...
von Wackelpudding
Sa 7. Aug 2010, 16:25
Forum: Allgemeines
Thema: Außergewöhnliche bzw. kuriose Hardware-Erlebnisse
Antworten: 30
Zugriffe: 9762

Re: Außergewöhnliche bzw. kuriose Hardware-Erlebnisse

Nein, kein Programm. ESDI-Platten werden ja mit einem proprietären Controller angesteuert, der ein eigenes Bios hat. Nun ist es ja einfach, dort die entsprechenden Daten manuell einzutragen, um auf eine gewünschte Kapazität zu kommen. Die Schwierigkeit bestand aber darin, die richtige Kombination vo...
von Wackelpudding
Sa 7. Aug 2010, 16:07
Forum: Allgemeines
Thema: Außergewöhnliche bzw. kuriose Hardware-Erlebnisse
Antworten: 30
Zugriffe: 9762

Re: Außergewöhnliche bzw. kuriose Hardware-Erlebnisse

Wie schon gesagt: ich wollte hier nur aufzeigen, daß es möglich war, im Bios die Plattendaten so einzustellen, daß eine "gewünschte" Kapazität vorgegaukelt wurde. Das habe ich so in der Form auch nur das eine Mal bei der ESDI-Platte gemacht. Einfach war das ganze, wie gesagt, auch nicht, h...
von Wackelpudding
Sa 7. Aug 2010, 15:08
Forum: Allgemeines
Thema: Außergewöhnliche bzw. kuriose Hardware-Erlebnisse
Antworten: 30
Zugriffe: 9762

Re: Außergewöhnliche bzw. kuriose Hardware-Erlebnisse

Mag schon sein. Aber die Geschichte liegt mittlerweile rund 15 Jahre zurück. Natürlich weiß ich, daß das nicht richtig war, mir geht's heute auch nicht um eine moralische oder rechtliche Würdigung. Daß es seinerzeit die Möglichkeit der virtuellen Kapazitätsverdopplung gab, war aber schon sehr verfüh...
von Wackelpudding
Sa 7. Aug 2010, 04:38
Forum: Hardware
Thema: Mein DOS-PC
Antworten: 63
Zugriffe: 25920

Re: Mein DOS-PC

Da hast Du natürlich recht, aber das war der erste verfügbare PC (immerhin noch AT-Standard), der auf die Schnelle für fast geschenkt (also 1 Euro) zu kriegen war. Ich werde sicher noch downgraden, aber alles zu seiner Zeit! Als Endergebnis schwebt mir so etwas wie ein Am486 DX4-120 mit 32 MB RAM un...
von Wackelpudding
Sa 7. Aug 2010, 03:32
Forum: Allgemeines
Thema: Außergewöhnliche bzw. kuriose Hardware-Erlebnisse
Antworten: 30
Zugriffe: 9762

Außergewöhnliche bzw. kuriose Hardware-Erlebnisse

Hallo, mich würde mal interessieren, was ihr mit eurer Hardware Bemerkenswertes oder Kurioses erlebt hat. Als Beispiel folgende eigene Anekdote: In den 90er Jahren habe ich als Nebenverdienst gebrauchte Rechner zusammengebaut und verkauft, überwiegend waren das 486er. Nun habe ich seinerzeit die Kap...
von Wackelpudding
Sa 7. Aug 2010, 02:13
Forum: Hardware
Thema: Mein DOS-PC
Antworten: 63
Zugriffe: 25920

Re: Mein DOS-PC

Hallo allerseits! Bei mir war's eine Spontanentscheidung, wieder die alte DOS-Ära aufleben zu lassen. Vorgestern habe ich meinen "neuen" DOS-PC abgeholt: Mainboard: weiß noch nicht, welches Intel Pentium II MMX 233 MHz 64 MB RAM Festplatte: noch unbekant S3 Trio 64v2-DX/GX mit 2 MB Soundbl...
von Wackelpudding
Sa 7. Aug 2010, 01:49
Forum: User-Vorstellungen
Thema: DOS will never die!
Antworten: 4
Zugriffe: 1098

Re: DOS will never die!

Hat gefunzt, alles klar! Dann will ich mal schauen, ob's hier noch freie IRQs gibt ... :-)