Die Suche ergab 62 Treffer

von schubl
Do 28. Mai 2020, 08:21
Forum: Hardware
Thema: Adaptec SCSI: Unterschiede 1542C und 1542CF
Antworten: 9
Zugriffe: 210

Re: Adaptec SCSI: Unterschiede 1542C und 1542CF

Pfalck hat geschrieben:Übrigens kann man bei meiner 1542C AUCH 10MB/s einstellen!

Ist aber ISA-Transferrate und nicht Fast-SCSI...
Da "vergleicht" einer die 2 Controller mit nem VLB-IDE: http://www.os2museum.com/wp/more-data-o ... e-to-scsi/

schubl
von schubl
Mi 27. Mai 2020, 23:48
Forum: Gästeforum
Thema: \ wirft mich in neue zeile
Antworten: 1
Zugriffe: 133

Re: \ wirft mich in neue zeile

STRG - 8 macht bei mir das selbe, hab ich aber auch noch nie gehört, dass jemand so den \ eingibt... Ich gebe ihn seit jeher, mit deutscher Tastatur, mit ALT-GR - ß ein... Und wenn das nicht zu finden ist, gibts noch die Möglichkeit ALT halten und am Ziffernblock 92 einzugeben und ALT wieder loslass...
von schubl
Mi 27. Mai 2020, 23:41
Forum: Hardware
Thema: Adaptec SCSI: Unterschiede 1542C und 1542CF
Antworten: 9
Zugriffe: 210

Re: Adaptec SCSI: Unterschiede 1542C und 1542CF

Oft findet man bei solchen Fragen relativ schnell eine Antwort, wenn man nach "1542C vs 1542CF" sucht...
z.B. http://www.connectworld.net/cables/scsifaq.html#17
154xC = SCSI-2, 5MB/s
154xCF = Fast-SCSI-2, 10MB/s

schubl
von schubl
So 24. Mai 2020, 00:53
Forum: Galerie
Thema: Mein 486er Retro PC
Antworten: 25
Zugriffe: 821

Re: Mein 486er Retro PC

Das ist ja auch ein Pulver... ;-)
https://www.meindm.at/haushalt/shop/Was ... 397.action

Eben wegen dem Literweise reinkippen hab ich die günstige Alternative ausprobiert...

schubl
von schubl
Sa 23. Mai 2020, 17:05
Forum: Galerie
Thema: Mein 486er Retro PC
Antworten: 25
Zugriffe: 821

Re: Mein 486er Retro PC

Genaues Mischungsverhältnis weiß ich nicht...
Die große flache Samla Box von Ikea mit 55L Wasser und ein paar Esslöffel vom Oxi, so dass das halt schön vermixt ist und fertig... ;-)

schubl
von schubl
Do 21. Mai 2020, 21:19
Forum: Galerie
Thema: Mein 486er Retro PC
Antworten: 25
Zugriffe: 821

Re: Mein 486er Retro PC

Wegen Retrobrighting: Ich habe mal ein Atari Festplattengehäuse mit "Denkmit Oxi Power Multi Flecken Entferner" einen halben Tag in einer Ikea-Wanne mit Deckel in die Sommersonne gestellt...
Hat tadellos funktioniert und bisher nach 3 Jahren keine Neuvergilbung festgestellt...

schubl
von schubl
Mo 27. Apr 2020, 21:45
Forum: Hardware
Thema: Aztech MMPro IIIS PnP ISA
Antworten: 3
Zugriffe: 338

Re: Aztech MMPro IIIS PnP ISA

Such mal nach der FCC-ID, nicht jeder Treiber funkt mit jeder Aztech...
Hatte letztens auch das "Problem", dass erst der 4te Treiber für die selbe Karte wollte...

schubl
von schubl
Fr 24. Apr 2020, 20:54
Forum: Hardware
Thema: Trinitron-Röhre und interessante Artefakte?
Antworten: 12
Zugriffe: 657

Re: Trinitron-Röhre und interessante Artefakte?

Eindeutig falsche Einstellung, bzw Alterung, normal war das zum Glück nicht...
Meiner Meinung nach behebbar, aber analog mühsam einzustellen...

schubl
von schubl
Do 23. Apr 2020, 22:01
Forum: Hardware
Thema: Trinitron-Röhre und interessante Artefakte?
Antworten: 12
Zugriffe: 657

Re: Trinitron-Röhre und interessante Artefakte?

Geh, da wird alles mechanisch eingestellt mit den Magneten an der Röhre...
Da musst Dir nur auf dem PC ein paar Testbilder anzeigen lassen, dann geht das genauso...
Nur der Service-Mann würde das mit dem Gerät machen, weil dann eventuell genauer, schneller, wie auch immer...

schubl
von schubl
Do 23. Apr 2020, 19:44
Forum: Hardware
Thema: Trinitron-Röhre und interessante Artefakte?
Antworten: 12
Zugriffe: 657

Re: Trinitron-Röhre und interessante Artefakte?

Ja genau das meine ich... Welche Type ist es, vielleicht findet man wo ein Service-Manual... Entweder gibt es ein "verstecktes" Service-Menü, oder man muss ihn aufschrauben und innen einstellen... Da aber nur mit Manual herumschrauben... ;-) Da halt eher horizontal: http://techgoregalore.b...
von schubl
Do 23. Apr 2020, 19:03
Forum: Hardware
Thema: Trinitron-Röhre und interessante Artefakte?
Antworten: 12
Zugriffe: 657

Re: Trinitron-Röhre und interessante Artefakte?

Schaut für mich aus, als ob die Konvergenz nicht zu 100% richtig eingestellt wäre... Das "selbe" Bild bekomme ich bei meinen CRT-Beamern, solange er nicht optimal eingestellt ist... Weiß nur nicht, wie man bei dem speziellen Modell die Konvergenz einstellen könnte... Bei meinem Barco läuft...
von schubl
Di 21. Apr 2020, 21:02
Forum: Hardware
Thema: Floppy Disk(s) Fail (40) - MS-6117
Antworten: 10
Zugriffe: 474

Re: Floppy Disk(s) Fail (40) - MS-6117

Wenn Dir eine Wollmaus entgegenläuft, würde ich dann eher auf defekt statt umgebaut tippen... Aber ohne zweiten Rechner oder Laufwerk, kann man das auch nicht so sicher sagen... Ist nicht grad ums Eck bei mir (Wien Umgebung) und ich weiß auch ned, wies grad mitm internationalen Paketversand aussieht...
von schubl
Di 21. Apr 2020, 18:37
Forum: Hardware
Thema: Floppy Disk(s) Fail (40) - MS-6117
Antworten: 10
Zugriffe: 474

Re: Floppy Disk(s) Fail (40) - MS-6117

Eh ein Klassiker... So eines hab ich schon mal für Amiga umgebaut... Das hat keine sichtbaren Jumper in dem Sinne, sondern kleine Lötbrücken... Schau mal, ob am "Stecker" Kabel angelötet sind, wie bei: http://www.pitsch.de/stuff/amiga/alpsdf354h127f_done.jpg Dann ist es für Amiga umgebaut....
von schubl
Di 21. Apr 2020, 15:36
Forum: Suche/Biete
Thema: Notebooks: VC20, 386SX, 486SX, 486DX 4, Pentium MMX
Antworten: 2
Zugriffe: 354

Re: Notebooks: VC20, 386SX, 486SX, 486DX 4, Pentium MMX

Preise, Versandkosten und Standort wären nett... ;-)
Der Compaq LTE war mein erstes Notebook, saulangsam mit lahmen Bildschirm, aber mobil...
Hab mit dem dann hauptsächlich Civ gespielt, wenn wir übers Wochenende meine Oma besucht haben... ;-)

schubl
von schubl
Mo 20. Apr 2020, 15:07
Forum: Hardware
Thema: Welche Kondensatoren für Maestro 32/96?
Antworten: 5
Zugriffe: 372

Re: Welche Kondensatoren für Maestro 32/96?

Mit allen Quellen meinte ich nicht die FAQ, sondern diverse andere Seiten, wie z.B. Vogons, Amoretro,... da wird überall von 1µF geschrieben, auch bei den Erfolgsmeldungen... Wieviel µF hat der originale? Hoppla, ich habe in der Eile den Tantal mit nem Keramikkondensator verwechselt... Ein Tantal is...