Retro-Computer-Grüße aus dem Urlaub

Alles zum Thema DOS was nicht in die anderen Kategorien passt
Antworten
Benutzeravatar
Dark_Lord
LAN Manager
Beiträge: 220
Registriert: So 25. Mai 2008, 19:44
Wohnort: Nähe Köln
Kontaktdaten:

Retro-Computer-Grüße aus dem Urlaub

Beitrag von Dark_Lord »

Hallo zusammen,

mein Urlaub neigt sich bald dem Ende und ich bin im Moment mit dem Auto unterwegs in Kroatien. Nach vielen alten Mauern habe ich mir heute mal alte Computer gegönnt. Auf dem Weg nach Krk (Vokale sind völlig überbewertet) einen Stop in Rijeka gemacht. Wenn man von Dubrovnik, Split und letztes Jahr Rumänien "verdorben" ist (nicht zu toppen) ist Rijeka herrlich unspektakulär. Aber: Es gibt dort das Retro-Computer-Museum "Peek and Poke". Der Besitzer ist des Englischen gut mächtig und immer für einen Plausch zu haben. Zwei Etagen eines schmalen Reihenhauselementes sind vollgestellt mit seiner Sammlung und der Sammlung von Freunden, von alten Mainframes und Teletypes über regionale Computer bis hin zu allem, was wir aus Europa und USA kennen inklusive diversen Konsolen, Amigas, aber auch Sinclairs und Tandy, sowie ein paar Fernseher (inklusive dem komischen Phillips Astronautenhelm-Fernseher) und Videorekorder von VHS bis Video 2000.

Absolut zum Wohlfühlen für unsereins und definitiv einen Abstecher wert, wenn man gerade auf Roadtrip durch Kroatien ist.

Anbei ein paar Impressionen
Dateianhänge
IMG_20220914_164700.jpg
IMG_20220914_164700.jpg (123.83 KiB) 271 mal betrachtet
IMG_20220914_164634.jpg
IMG_20220914_164634.jpg (136.38 KiB) 271 mal betrachtet
IMG_20220914_164619.jpg
IMG_20220914_164619.jpg (134.58 KiB) 271 mal betrachtet
IMG_20220914_164544.jpg
IMG_20220914_164544.jpg (129.58 KiB) 271 mal betrachtet
IMG_20220914_164527.jpg
IMG_20220914_164527.jpg (118.15 KiB) 271 mal betrachtet
IMG_20220914_164317.jpg
IMG_20220914_164317.jpg (133.19 KiB) 271 mal betrachtet
IMG_20220914_164244.jpg
IMG_20220914_164244.jpg (126.87 KiB) 271 mal betrachtet
IMG_20220914_164140.jpg
IMG_20220914_164140.jpg (124.9 KiB) 271 mal betrachtet
IMG_20220914_164110.jpg
IMG_20220914_164110.jpg (134.18 KiB) 271 mal betrachtet
IMG_20220914_164050.jpg
IMG_20220914_164050.jpg (119.54 KiB) 271 mal betrachtet
IMG_20220914_164008.jpg
IMG_20220914_164008.jpg (137.92 KiB) 271 mal betrachtet
IMG_20220914_163939.jpg
IMG_20220914_163939.jpg (143.93 KiB) 271 mal betrachtet
IMG_20220914_163924.jpg
IMG_20220914_163924.jpg (136.24 KiB) 271 mal betrachtet
Arbeitspferde: Xeon E5-2683v3 und Q6600

Retro:
P2-450
Commodore PC20-II/Tandy Sound
286/ET3000/Aztech NX-II
Amiga 500/Gotek/Vortex AT-once Plus 286
Pentium 166/FAST Video Machine

Projekt-PCs: C64, Dual Pentium MMX 233, 486 VLB, 486 PCI, K6, Athlon 64
Projekte: USB RetroArduInput
Benutzeravatar
HSM
Norton Commander
Beiträge: 140
Registriert: Do 10. Feb 2022, 20:51

Re: Retro-Computer-Grüße aus dem Urlaub

Beitrag von HSM »

Oh, wie liebevoll!
(-: Das 5. Bild (IMG_20220914_164527) mit den alten Fernsehern, echt toll!!
device=USBASPI.SYS
Benutzeravatar
His_Cifnes
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 160
Registriert: Mi 31. Jul 2019, 22:06

Re: Retro-Computer-Grüße aus dem Urlaub

Beitrag von His_Cifnes »

Ahoi und willkommen zurück!

Das ist ja legendär! *__*

Was ein toller Fund! Hast Du das zufällig gefunden? Wie hast Du denn davon gehört?

Mathias
Benutzeravatar
Dark_Lord
LAN Manager
Beiträge: 220
Registriert: So 25. Mai 2008, 19:44
Wohnort: Nähe Köln
Kontaktdaten:

Re: Retro-Computer-Grüße aus dem Urlaub

Beitrag von Dark_Lord »

Ich hatte es auf Google Maps gesehen und anfangs noch etwas gehadert. Rijeka war ein Stopp auf der Fahrt nach Krk, und eigentlich war ich ja wegen alter Gemäuer in Kroatien. Da Rijeka allerdings im Vergleich zu bisherigen Stationen wie Dubrovnik oder Split etwas "unterdurchschnittlich" war (auch schön, auch ganz eigener Charme, aber halt eben recht wenig) und es eh etwas anfing zu regnen, bin ich einfach rein und muss sagen, für jemanden wie mich (oder wie uns) wohl das Highlight der Stadt.

Was toll ist, ist, dass, obwohl die Bude wirklich rappelvoll gestellt ist, alles immer noch liebevoll arrangiert ist, alle Geräte optisch und größtenteils auch haptisch gut zugänglich sind, es einen Spielebereich für die gängigsten Konsolen gibt und dass halt wirklich alles dabei ist, auch uralte Festplatten aus der Vor-PC-Dinosaurier-Ära (auf einem Foto sind auch die dicken Brummer drauf, man muss echt mal davor gestanden haben), Systeme wie der IMSAI, aber auch auf der ersten Etage ein paar lokale Geräte aus dem damaligen Jugoslawien und dem Ostblock generell. Was etwas schade ist, ist, dass keine Schilder dran hängen. Die meisten Geräte kennt man selbst, ein paar hat man zumindest schon mal auf LGR, Adrian's Digital Basement und Co gesehen oder sonst irgendwie mal von gehört und auf Fotos gesehen (endlich mal ein NeXT live gesehen) und ein paar sind halt für unsereins komplett fremd, da wären ein paar Infos spannend.

Ich werde glaube ich mal, wenn ich zuhause bin (noch bin ich in Salzburg, morgen geht es nach Hause), mein One-Shot Video für Youtube verwursten, erst mal ungelistet hochladen und dem Besitzer schicken mit Bitte um Freigabe und dabei auch mal Vorschläge machen wie kleine Schildchen oder z.B. auch mal auf so eine Dinosaurier-Festplatte eine moderne Festplatte oder einen USB-Stick zu legen und ein Schild dazu "auf die Festplatte passen xxMB, das sind 2 Minuten MP3-Musik, und auf den USB-Stick 32GB, das sind x Tage MP3-Musik
Arbeitspferde: Xeon E5-2683v3 und Q6600

Retro:
P2-450
Commodore PC20-II/Tandy Sound
286/ET3000/Aztech NX-II
Amiga 500/Gotek/Vortex AT-once Plus 286
Pentium 166/FAST Video Machine

Projekt-PCs: C64, Dual Pentium MMX 233, 486 VLB, 486 PCI, K6, Athlon 64
Projekte: USB RetroArduInput
Benutzeravatar
His_Cifnes
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 160
Registriert: Mi 31. Jul 2019, 22:06

Re: Retro-Computer-Grüße aus dem Urlaub

Beitrag von His_Cifnes »

Sehr gute Idee. : ) - Daumen hoch!
Antworten