Seite 235 von 235

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: Fr 10. Jun 2022, 17:33
von b20a9
So ein Casio GZ-50 hab ich auch. Neben dem Klang überzeugt mich vor allem auch, dass es wirklich kleine Abmessungen hat und sich dank "Computergrau" optisch ideal auf/neben einem alten Rechner integrieren lässt.
Jemand hat mir gesagt, dass Casio auch mal PC Lautsprecher angeboten hatte, wo ein gz50 integriert war. Sowas hatte ich auch gerne, scheint aber ultrazelten zu sein - ich hab's jedenfalls noch nicht gesehen.

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: Fr 10. Jun 2022, 22:18
von HSM
Ja? 8-:
Oder meinst du die GZ-70DSP?
https://www.youtube.com/watch?v=yjUswwWaMcI&t=15s
Casio.jpg
Casio.jpg (73.95 KiB) 401 mal betrachtet

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: Sa 11. Jun 2022, 23:14
von b20a9
HSM hat geschrieben: Fr 10. Jun 2022, 22:18 Ja? 8-:
Oder meinst du die GZ-70DSP?
https://www.youtube.com/watch?v=yjUswwWaMcI&t=15s
Genau die sind es! Kannte die genaue Bezeichnung nicht.

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: So 12. Jun 2022, 18:49
von Thrustmaster
Am Freitag aus England eingetroffen... :mrgreen: 8-)

CM-32L.jpg
CM-32L.jpg (685.81 KiB) 383 mal betrachtet

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: So 12. Jun 2022, 19:49
von b20a9
Thrustmaster hat geschrieben: So 12. Jun 2022, 18:49 Am Freitag aus England eingetroffen... :mrgreen: 8-)


CM-32L.jpg
Sieht ja astrein aus👍 Retrobright oder Original?

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: So 12. Jun 2022, 19:54
von Thrustmaster
Instabright ;-)
Mit dem "Juno" Filter von Instagram bearbeitet, aber auch ungefiltert sieht es sehr gut aus:

IMG_1440.jpg
IMG_1440.jpg (749.28 KiB) 378 mal betrachtet
Fand den Kontrast besser (Tastatur) weshalb ich das gefilterte Bild genommen habe.

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: Mi 15. Jun 2022, 02:28
von b20a9
Top Zustand würde ich sagen , Glückwunsch:-) hat sicher ein kleines Vermögen gekostet. Ich habe das "poor-man's" MT32 aka. Roland RA-50. Sieht nicht besonders elegant oder chic aus, aber der LA-Synthesizer is der gleiche wie im CM32 und daher klingt es auch so. Die ideale Lösung für den kleinen Geldbeutel, wenn man echte Hardware nutzen möchte.

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: Do 16. Jun 2022, 00:57
von Thrustmaster
Vielen herzlichen Dank 8-)
Es geht noch... habs von England gekauft für 271£ inklusive Versand und Zoll.
Eingestellt war es für 319£ und ich habe einen Preisvorschlag über 209£ geschickt den er angenommen hat :mrgreen:
Ah ja, das RA-50 ist mir ein Begriff, sieht wie ein Mischpult aus. Klar gewinnts keinen Schönheitspreis, aber von den Funktionen her dem MT-32 sicher überlegen, dem CM-32L sowieso.

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: Do 16. Jun 2022, 07:05
von killaone
hat aber kein Display und deswegen fehlen die schönen Zusatzinfos bei z.B. den Sierra Games - da geht dann echt nix über ein Original MT-32 oder meinetwegen noch ein Pi32

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: Do 16. Jun 2022, 08:26
von HSM
Pi32?
Was ist das? :-)

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: Do 16. Jun 2022, 09:03
von Dune82

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: Do 16. Jun 2022, 10:15
von killaone
genau - quasi ein Raspberry PI Compute Module mit Addon und Display welches den orginal MT32 (u.a. MidiSysteme) emuliert - und das ziemlich gut, da ja die original Firmwares verwendet werden.

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: Do 16. Jun 2022, 13:26
von HSM
Aha.
Ein direkter Vergleich zum Original:
https://youtu.be/UYIup8RyiOs?t=333
Ich finde auch, dass das Gerät extrem nah am Original ist. Vielleicht etwas klarer.
Übrigens @Thrustmaster :-)
Dein schöner neuer CM-32L ist dem MT-32 insofern etwas überlegen, da er ein paar Sounds zusätzlich hat.

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: Do 16. Jun 2022, 13:46
von Thrustmaster
killaone hat geschrieben: Do 16. Jun 2022, 07:05 hat aber kein Display und deswegen fehlen die schönen Zusatzinfos bei z.B. den Sierra Games - da geht dann echt nix über ein Original MT-32 oder meinetwegen noch ein Pi32
Das stimmt zum Beispiel "Insert Buckazoid" bei Space Quest 3 :mrgreen:
Hat ja das CM-32L auch nicht. Aber für mich waren die zusätzlichen Samples wichtiger, obwohl die Sysex Messages schon echt cool sind 8-)

HSM hat geschrieben: Do 16. Jun 2022, 13:26 Ein direkter Vergleich zum Original:
https://youtu.be/UYIup8RyiOs?t=333
Ich finde auch, dass das Gerät extrem nah am Original ist. Vielleicht etwas klarer.
Übrigens @Thrustmaster :-)
Dein schöner neuer CM-32L ist dem MT-32 insofern etwas überlegen, da er ein paar Sounds zusätzlich hat.
Wirklich extrem nahe am Original, welches mir aber noch eine Spur besser gefällt. Aber ohne direkten Vergleich würde ich keinen Unterschied bemerken :like:
Das ist einer der Gründe weshalb ich mich für ein CM-32L entschieden habe. Der "Old" MT-32 klingt zwar mit einigen Spielen wirklich am besten (Monkey Island) aber hat auch den Buffer Overflow Bug und ein höheres Rauschen. Die "New" Version ist dann praktisch wie das CM-32L und hat keine Vorteile diesem gegenüber. Aber so gewichtet jeder anders... ;-)

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Verfasst: Do 16. Jun 2022, 20:57
von HSM
Thrustmaster hat geschrieben: Do 16. Jun 2022, 13:46
killaone hat geschrieben: Do 16. Jun 2022, 07:05 hat aber kein Display und deswegen fehlen die schönen Zusatzinfos bei z.B. den Sierra Games - da geht dann echt nix über ein Original MT-32 oder meinetwegen noch ein Pi32
Das stimmt zum Beispiel "Insert Buckazoid" bei Space Quest 3 :mrgreen:
Hat ja das CM-32L auch nicht. Aber für mich waren die zusätzlichen Samples wichtiger, obwohl die Sysex Messages schon echt cool sind 8-)
Oder man baut sich ein exclusives SysEx-Display zum CM-32L für den Schreibtisch :-)
STATUS_by_Step_Audio_-_MIDI_Magic_400.jpg
STATUS_by_Step_Audio_-_MIDI_Magic_400.jpg (74.36 KiB) 224 mal betrachtet