Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Benutzeravatar
eltrash
DOS-Kenner
Beiträge: 489
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 09:48

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von eltrash »

Ein wirklich schönes Gerät, der Zustand ist wirklich Top :like:
Ich fahre auch total auf diesen Tower ab, ein Schulkamerad hatte diesen Damals(TM) und wir haben viele gemeinsame Stunden daran verbracht. Jetzt wo ich ihn sehe, ärgere ich mich total, dass ich hier nicht zugeschlagen habe: http://www.ebay.de/itm/Highscreen-486er ... 1336539364
Das wäre bei mir um die Ecke gewesen (ca. 1 Stunde Fahrt)
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
Beiträge: 1209
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von struuunz »

Den hatte ich auch auf dem Schirm, aber ich hab genug hier rumstehen und komme nicht hinterher mit Schrauben und co... War auf jedenfall ein Schnäppchen das Teil in Leipzig.
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
rique
DOS-Übermensch
Beiträge: 1122
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 12:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von rique »

Habe mit einer "Aztech Radio FM" meine bestehende Radiokartensammlung erweitern können. Gab's für 1€ in der Bucht. :)
War zwar nur die nackte Karte, aber die hatte ich noch nie gesehen und Antennen sind ja bei meinen beiden anderen OVP-Karten (siehe unten) dabei, von daher nicht so wild.
Die Aztech Karte wurde Mitte 1995 produziert.
aztech_fm.jpg
aztech_fm.jpg (142.97 KiB) 1917 mal betrachtet
Hier meine beiden bereits vorhandenen, falls sich dafür jemend interessiert.
Beide Karten wurden 1994 produziert.

links: Reveal RA300
rechts: Aims-Lab Radiotrack
reveal_aimslab_cards.jpg
reveal_aimslab_cards.jpg (111.14 KiB) 1917 mal betrachtet
reveal_aimslab_ovp.jpg
reveal_aimslab_ovp.jpg (91.38 KiB) 1917 mal betrachtet
Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 18:32

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von wolfig_sys »

Radiokarten für PC?
Irgentwie Arschlos.
Irgentwie Cool.

Aber stören nicht eigentlich die Frequenzen im PC?
Wenn ich mein Radion eben den Colani stell und ihn anschmeiß, dann hör ich nix mehr.
0xDEADBEEF
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7894
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von matze79 »

Tjo früher konnte man damit eben Hübsch Radiosendungen am PC aufzeichnen und brauchte kein Extra Gerät auf dem Schreibtisch.

War doch fett.
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
https://www.retroianer.de
Benutzeravatar
FGB
DOS-Übermensch
Beiträge: 1873
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:02

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von FGB »

Ich find Radiokarten auch ganz cool. Es gibt ja auch die Möglichkeit, per TSR unter DOS Radio zu hören, während man nen Spiel zockt.
Meine Sammlung zeige ich in meiner Hardware Gallery: AmoRetro.de.
Benutzeravatar
hofinger
DOS-Guru
Beiträge: 520
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 22:56
Wohnort: BA

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von hofinger »

Naja das giing aber ned nur "früher", das geht auch heute noch mit ner DVB-Karte :-)
Ich hab z.B. ne UsB-DVB-T Karte um am Android-Tablet Digitalradio zu hören ;-)

Aber das mit DOS-TSR und Radiokarte hört sich trotzdem interessant an, kommt auf meine Liste was ich machen will wenn ich meine Räume hab :-) :like:
Power to the pixel!
Benutzeravatar
schlang
DOS-Kenner
Beiträge: 488
Registriert: Di 23. Dez 2008, 04:56
Wohnort: Stuttgart

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von schlang »

Also ne CD im Hintergrund hören verstehe ich ja noch, aber Radio? Die ganze Zeit blabla? Neee :)
PC#1: K6-III+ 400 | 512MB | Geforce4 | Voodoo1 | SB Live | AWE64 | GUS PNP Pro
PC#2: 486DX2-66 | 64MB | Riva128 | AWE64 | GUS PNP | PAS16
PC#3: 386DX-40 | 32MB | CL-GD5434 | SB Pro | GUS MAX | PAS16
MIDI: MT-32 | SC-55 | Mu-50
Benutzeravatar
hofinger
DOS-Guru
Beiträge: 520
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 22:56
Wohnort: BA

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von hofinger »

Hehe stimmt, beim Retrobasteln hör ich eh meistens Chiptunes oder mods, absolute Favoriten sind Auf Wiedersehen Monty und der Fantasy-Table von Silverball :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Power to the pixel!
Benutzeravatar
schlang
DOS-Kenner
Beiträge: 488
Registriert: Di 23. Dez 2008, 04:56
Wohnort: Stuttgart

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von schlang »

Ich hör sowas gern beim Basteln: https://www.youtube.com/watch?v=uSd4UVX7Wcc
PC#1: K6-III+ 400 | 512MB | Geforce4 | Voodoo1 | SB Live | AWE64 | GUS PNP Pro
PC#2: 486DX2-66 | 64MB | Riva128 | AWE64 | GUS PNP | PAS16
PC#3: 386DX-40 | 32MB | CL-GD5434 | SB Pro | GUS MAX | PAS16
MIDI: MT-32 | SC-55 | Mu-50
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7894
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von matze79 »

https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
https://www.retroianer.de
Benutzeravatar
FGB
DOS-Übermensch
Beiträge: 1873
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:02

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von FGB »

Nach laaaanger Zeit habe auch ich wieder ein Neuzugang für meine dauerhafte Sammlung:

Quasi der Urvater oder die Urmutter aller x86 kompatiblen.

IBM PS/2 Model 30.
Mein Gerät ist eines der letzten Modelle der Originalserie, die noch mit 8086er bestückt sind. Der Rechner hat 8MHz, 640K, MCGA Grafik, PS/2 Anschlüsse, 720K Floppy, HDD (20MB) war leider ausgebaut.

Ich bekomme gleich noch einen angeblich kompatiblen NEC Prozessor, einen V30. Der soll wohl so rund 20% schneller sein bei gleichem Takt.

Mal schauen. Und mal schauen, was für Benches auf der Kiste so laufen. Und was für Spiele... Ich betrete mit dieser Maschine Neuland.
Meine Sammlung zeige ich in meiner Hardware Gallery: AmoRetro.de.
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2558
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von nicetux »

Im Juli werde ich auch einen Olivetti mit einem 8086 bekommen. Ich bin jedenfalls auch schon gespannt.
.....
Benutzeravatar
FGB
DOS-Übermensch
Beiträge: 1873
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:02

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von FGB »

Dann können wir uns dann ja austauschen. Vielleicht eröffne ich einen Thread zur CPU oder zum IBM. Aber dazu muss ich erstmal das Problem mit der Platte lösen. Das Teil "nimmt" wohl nur 20MB Platten, bei denen im AT-Kabel bereits die Stromversorgung integriert ist. Ich brauche wohl ne XT-IDE oder XT-CF Lösung dafür - am besten kombiniert (träum..).

Ich habe mangels eines MCGA-Monitors eine OTI037er VGA/EGA Kombokarte eingebaut. Yeah, 3DBench läuft! 1.2 fps...
Und Landmark attestiert mir eine Geschwindigkeit "wie AT" 4MHz, exakt 4.33MHz . Das ist echt schön langsam, oder schön schnell im Vergleich zu den 8088er Kisten mit 8MHz.
Meine Sammlung zeige ich in meiner Hardware Gallery: AmoRetro.de.
Benutzeravatar
LoWang87
DOS-Kenner
Beiträge: 437
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 14:03

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitrag von LoWang87 »

Geil ! Einfach geil !

Ja das ist wirklich eine andere Welt, man könnte einen Kulturschock erleiden, wenn man die DOS-Welt 1990+ gewohnt ist :-)
Wenn man sich länger mit dieser Generation befasst, merkt man erst, was für einen gewaltigen Sprung der 80286 hingelegt hat.

Wirklich ne coole Sache ! Authentischer kann man Leisure Suit Larry wohl kaum zocken :like:

Wäre echt schön, wenn du den Rechner mal vorstellst.

Achja und falls es dich interessiert, zum Vergleich hier der Euro PC mit 8088 @ 9,5 MHz im Landmark:
Landmark8088.JPG
Landmark8088.JPG (51.28 KiB) 1633 mal betrachtet
Ancient Chinese Secrets
Highscreen: AT 286-16, Colani T tx486DLC-40 VL, KIS i486DX2-66 VL, Colani D Am5x86, Mini P54C-120
Andere: Euro PC VGA+OPL2, Siemens Nixdorf PCD-3M i386DX-33, Escom iDX4-100 SP3G, Monsoon DPR100
Antworten