Seite 1 von 1

Ist DOS noch irgendwo im Einsatz?

Verfasst: Fr 24. Dez 2021, 13:14
von markusk
Hallo,

Tät mich mal interessieren ob DOS heut noch irgendwo draußen im Feld eingesetzt wird oder wirklich nur mehr bei uns Enthusiasten, ist euch da was bekannt?

Ich finds jedenfalls genial, für mich als Programmierer eine ideale Plattform um in Turbo Pascal / Assembler zu programmieren und meine Lieblingsspiele von damals zu spielen (vorwiegend Red Baron für das ich mir ein sehr hilfreiches kleines Programm geschrieben hab, aber auch Aces of the Pacific, Aces of the Deep und Pirates)

Hab meine privaten Programmiertätigkeiten fast vollständig nach DOS verlagert, letztens hab ich mir in der Firma ein Java-Tool geschrieben und statt System.out.println immer wieder Writeln geschrieben :-D

Besitze auch noch eine Unmenge an Büchern über DOS, Turbo Pascal, Turbo C usw. mit denen ich regelmäßig arbeite und bin froh daß es auch noch viel an Hardware von damals gibt (hab ein 486er DX2/66 System auf dem ausschließlich DOS 6.22 läuft)

Bisher hab ich viel in Java usw. programmiert, aber seit ein paar Monaten bin ich irgendwie nur mehr in DOS unterwegs.
Wahrscheinlich deswegen weil ich machen kann was ich will, die Hardware ohne Umwege direkt ansprechen kann und man dadurch einfach wahnsinnig viel lernen kann.

Hoch lebe DOS!

Wünsch euch allen frohe Weihnachten!

Lg, Markus

Re: Ist DOS noch irgendwo im Einsatz?

Verfasst: Mo 27. Dez 2021, 17:10
von His_Cifnes
Huhu Markus, und auch Dir ein paar gemütliche Feiertage! : )) hehe

Öhmn, ja ich denk mal DOS könnte in der Tat noch im Einsatz sein. Eventuell auf Industrieanlagen, die ein Upgrade unmöglich machen, ohne gleich die gesamte Anlage zu ersetzen (zu einer, die schon XP hat. ;p)

Ich weiß aber, daß das Ticket-System der New York'er U-Bahn noch mit OS/2 läuft.. [Quelle]

Re: Ist DOS noch irgendwo im Einsatz?

Verfasst: Di 28. Dez 2021, 11:13
von markusk
Hallo,

Mit den gemütlichen Feiertagen is leider nix geworden, bin positiv getestet worden und nun in Quarantäne.
Dabei hatte ich so gehofft daß das Corona Virus unter DOS net mehr läuft :-D :-D :-D

Tja, hat scheinbar einen Patch gegeben....

Wie dem auch sei, derweil außer einer verstopften Nase keine Symptome und ich hoff es bleibt so.

Lg, Markus

Re: Ist DOS noch irgendwo im Einsatz?

Verfasst: Di 28. Dez 2021, 15:50
von His_Cifnes
Wir drücken die Daumen!!

Immerhin hast Du dann wieder die neuesten Virensignaturen installiert. : ]

Re: Ist DOS noch irgendwo im Einsatz?

Verfasst: Mi 29. Dez 2021, 08:49
von Dark_Lord
Es wurde berichtet, dass das Virus nun auch auf Computer überspringen kann und dort ComVid19 auslöst. Die Computervirologen Peter Norton und Evgeny Kaspersky arbeiten bereits an einer Impfung.
Gute Besserung und einen weiteren milden Verlauf.

DOS selbst dürfte man immer noch in einigen Randbereichen finden. Natürlich insbesondere, wenn alte Geräte weiter im Einsatz sind. Marco Degenhardt (5-Zylinder Marco, Halle 77) sagt ja auch ab und zu mal, dass sein Leistungsprüfstand immer noch mit Windows 98 läuft. Und für die Autowerkstatt von einem Bekannten meines Vaters habe ich vor 10 Jahren auch mal nach einem EGA-Monitor für den Computer der Reifenauswuchtmaschine gesucht, er hat allerdings dann recht zeitnah eine neue Auswuchtmaschine gekauft. Damals gab es noch keine gut-und-günstig-Workarounds wie den MCE2VGA. Das dürfte in der Tat ein DOS-System gewesen sein.

Einige Kollegen von mir meinten, dass einige Playout-Systeme (Videoserver fürs Fernsehen) Stand 2015 immer noch mit DOS liefen. Ich habe die Geräte selbst nie gesehen, vermute aber eher, dass es sich um @CHIP-RTOS handelt, ein Realtime-Betriebssystem für den IPC@Chip von Beck, jetzt HMS Industrial, ein System on Chip mit 80186-Code. Das RTOS ist ein Realtime Operating System, das sehr DOSsig aussieht (Prompt und Befehle) und wohl auch DOS-Programme mit 186-Code im Multitasking ausführen kann. Das findet man immer noch auf sehr vielen Controllerboards für diverse professionelle Anwendungen.

Re: Ist DOS noch irgendwo im Einsatz?

Verfasst: Do 30. Dez 2021, 10:53
von markusk
Hallo,
Dark_Lord hat geschrieben: Mi 29. Dez 2021, 08:49 Es wurde berichtet, dass das Virus nun auch auf Computer überspringen kann und dort ComVid19 auslöst. Die Computervirologen Peter Norton und Evgeny Kaspersky arbeiten bereits an einer Impfung.
Gute Besserung und einen weiteren milden Verlauf.
:-D :-D :-D und danke für die Genesungswünsche.
DOS selbst dürfte man immer noch in einigen Randbereichen finden. Natürlich insbesondere, wenn alte Geräte weiter im Einsatz sind.
Also wenn ich irgendwas auf alter Hardware bzw. unter DOS am Laufen hätt und es funktioniert noch alles tadellos tät ich es auch nicht austauschen, im Gegenteil, würde versuchen alles am Laufen zu halten solange man noch was reparieren kann und es entsprechende Hardware gibt.

Es gibt ja glaub ich sogar noch vereinzelt Systeme die von einem Amiga gesteuert werden.

Never change a running System!

Lg, Markus

Re: Ist DOS noch irgendwo im Einsatz?

Verfasst: Do 30. Dez 2021, 20:17
von Dark_Lord