Screamer 2 unter Windows 98 / ME

Dieser Bereich beschäftigt sich mit Windows 9x/Me (auch Hardware, Software, Spiele)
Antworten
Martin75
BIOS-Flasher
Beiträge: 389
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 21:46

Screamer 2 unter Windows 98 / ME

Beitrag von Martin75 »

Kann jemand bitte auch mal screamer 2 unter windows 98 oder Windows ME Eingabeaufforderung testen ?

Wenn möglich mit einer soundkarte die keine soundblaster emulation mitbringt.


Als soundkarte bitte eine sb pro mono mit a220 d1 i5 einstellen.

bei mir stürzt screamer 2 ab wenn ich die soundkarte eingestellt habe, aber im setup funkioniert der soundtest.
Benutzeravatar
Redhair
Windows 3.11-Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: So 5. Mär 2017, 12:40

Re: Screamer 2 unter Windows 98 / ME

Beitrag von Redhair »

Habe Bleifuss 2 mit ganz unterschiedlichen Hardwarekombinationen getestet und herausgefunden, dass das Spiel seinen Dienst verweigert, sofern eine SoundBlaster eingestellt ist, zumindest unter Win98. Glück hatte ich letztendlich mit einer TTSOLO-1, die sich im Setup als ESS AudioDrive einrichten lässt. Damit crasht das Spiel unter Windows nicht!
Martin75
BIOS-Flasher
Beiträge: 389
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 21:46

Re: Screamer 2 unter Windows 98 / ME

Beitrag von Martin75 »

Es ist also keine Soundblaster kompatible Karte verbaut, aber der soundtest funktioniert wenn man im setup die soundblastedr karte auswählt, das Spiel hingegen stürzt aber ab?

Das würde meine Vermutung bestätigen, dass Windows98 eine simple Soundblaster emulation mitbringt.
Für das Soundtest gut genug, aber das Spiel stürzt ab.

Ist nämlich eine echte Sb16 verbaut läuft das Spiel auch unter Windows98 mit der Soundblaster einstellung.
Benutzeravatar
Redhair
Windows 3.11-Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: So 5. Mär 2017, 12:40

Re: Screamer 2 unter Windows 98 / ME

Beitrag von Redhair »

Hatte mit einigen PCs und Soundkarten (alle SB-kompatibel) experimentiert, bei SoundBlaster/Pro oder auch einigen anderen, die man auswählen kann, funktioniert der Soundtest zwar immer, aber das Spiel startet trotzdem nicht (DOS/4GW: transfer stack overflow). Im DOS-Modus funktioniert es. Wüsste auch mal gerne, woran das liegt und was man dagegen tun kann.

Nur bei meiner TTSOLO-1 funktioniert der Soundtest nicht nur bei SBPro, sondern auch bei ESS AudioDrive, letzteres macht keine Probleme.

Eine echte SB16 habe ich leider nicht.

Ich glaube, es macht keinen Unterschied, ob die Karte SB-kompatibel ist, denn bei meinem letzten Versuch war die SB-Emulation im BIOS deaktiviert, wenn ich mich recht erinnere. Ich werde das nochmal mit einem anderen PC prüfen, der keine SB-Emulation hat.

Außerdem würde mich interessieren, ob das Problem auch unter Win95 besteht.
tom4DOS
BIOS-Flasher
Beiträge: 388
Registriert: Do 24. Feb 2011, 17:20
Wohnort: München

Re: Screamer 2 unter Windows 98 / ME

Beitrag von tom4DOS »

Ab Win98SE können WDM-Treiber installiert werden, die WDM-Schicht von Windows bringt dabei immer einen rudimentären SoundBlaster-Emulator für das DOS-Fenster mit, der unabhängig von der verwendeten Soundkarte funktioniert. VXD-Treiber müssen sich dagegen selbst Sound für die DOS-Box mitbringen.
Lotosdrache
LAN Manager
Beiträge: 223
Registriert: Sa 9. Jan 2016, 23:25

Re: Screamer 2 unter Windows 98 / ME

Beitrag von Lotosdrache »

tom4DOS hat geschrieben:Ab Win98SE können WDM-Treiber installiert werden, die WDM-Schicht von Windows bringt dabei immer einen rudimentären SoundBlaster-Emulator für das DOS-Fenster mit, der unabhängig von der verwendeten Soundkarte funktioniert. VXD-Treiber müssen sich dagegen selbst Sound für die DOS-Box mitbringen.
Das ist ja interessant. Deshalb funktioniert meine Audigy 2 ZS Platinum Pro mit wdm-Treibern im DOS-Fenster.
Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :twisted:

Meine Begehren
Benutzeravatar
Redhair
Windows 3.11-Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: So 5. Mär 2017, 12:40

Re: Screamer 2 unter Windows 98 / ME

Beitrag von Redhair »

Sehr interessant, wusste nie, was der Unterschied zwischen WDM und VXD ist. Ich habe nun mit VXD-Treibern probiert, aber das Problem ist das gleiche. Außerdem habe ich eine Soundkarte ohne SB-Emulation getestet, auch hier funktioniert der Soundtest, aber das Spiel startet nicht.

Das Problem besteht auch unter Windows 95.
Benutzeravatar
ragnar-gd
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 35
Registriert: Di 10. Jan 2017, 23:22

Re: Screamer 2 unter Windows 98 / ME

Beitrag von ragnar-gd »

Redhair hat geschrieben:Sehr interessant, wusste nie, was der Unterschied zwischen WDM und VXD ist. Ich habe nun mit VXD-Treibern probiert, aber das Problem ist das gleiche. Außerdem habe ich eine Soundkarte ohne SB-Emulation getestet, auch hier funktioniert der Soundtest, aber das Spiel startet nicht.

Das Problem besteht auch unter Windows 95.
z.K.:
Zur Zeit für € 2,19 bei gog.com zu bekommen.
Angeblich unter W10 lauffähig (DOSBox?) ...

Ein paar Links:
https://www.gog.com/forum/general/screa ... weak_guide
http://www.philscomputerlab.com/screame ... ifuss.html
http://www.philscomputerlab.com/playing ... ng-pc.html
https://www.youtube.com/watch?v=eD2lZrW ... e=youtu.be

Ich spiele keine Racing-Games, darum halt nur z.K. ... :cheesygrin:
Gewidmet rloew (*1952, + 2019)
Benutzeravatar
Redhair
Windows 3.11-Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: So 5. Mär 2017, 12:40

Re: Screamer 2 unter Windows 98 / ME

Beitrag von Redhair »

Das Spiel läuft gut mit DOSBox ECE, welches 3dfx-Unterstützung bietet, die entsprechende Startdatei (s23dfx.exe) gibt's auf der Webseite von PhilsComputerLab, den Emulator hier: https://yesterplay.net/dosboxece/. Damit spiele ich es unter Win10.

Grundsätzlich scheint es unter Windows 98 ein Problem zu sein, wenn SBPro als Soundkarte ausgewählt ist. Manchmal hilft es SB Mono auszuwählen, aber das klappt auch nicht immer. Habe eine Audigy 2 mit SB16-Emulation (VXD-Treiber), da läuft es ohne Probleme, SB16 scheint also keine Probleme zu machen, genauso wie SoundScape (z. B. mit einer Ensoniq AudioPCI) oder ESS AudioDrive (TTSolo1).
Antworten