Wer braucht eigentlich Turrican 2 für DOS?

Pfalck
Norton Commander
Beiträge: 123
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 23:15

Re: Wer braucht eigentlich Turrican 2 für DOS?

Beitrag von Pfalck »

Ich vermute blaue Schrift auf blauem Grund als Fehler.
Was isses denn wirklich?
Benutzeravatar
Apollonios
LAN Manager
Beiträge: 210
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 19:36

Re: Wer braucht eigentlich Turrican 2 für DOS?

Beitrag von Apollonios »

Pfalck hat geschrieben: Di 18. Aug 2020, 17:11 Seltsam: habe alles durchgelesen und niemanden gefunden, der genaue Konfiguration für DOS mit Einstellungen incl. autoexec und config.sys und CPU, VGA, Soundkarte und Monitor schreibt.

Scheint ja so, daß hier viele kein Originalspiel haben und sich wundern, daß nur die vorgefertigte DOSBOX-Variante läuft...
HEY ich hab das Game als Original (Original CD und Original Anleitung + Zettel zeugs)

drzeissler hat geschrieben: Mo 28. Sep 2020, 20:30 Ich habe mir eine fehlerfreie Version von T2 gebastelt.
wie sieht die aus?


Interessant:
https://www.datistics.de/turrican-ii-die-pc-version/
Pfalck
Norton Commander
Beiträge: 123
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 23:15

Ich brauche Turrican 2 für DOS!

Beitrag von Pfalck »

Meine Variante ist ja in einer Spielesammlung versteckt. Auf der CD ist noch was Anderes drauf.

Die Frage ist halt, ob da was zu Deinem Original geändert wurde.

Kannst Du mal eine Kopie der Dateien hier abdrucken?

Vielleicht kann man an der Länge der Dateien etwas erkennen!


Bei mir sieht die CD inklusive des anderen Spiels "Bazzooka Sue" alphabetisch so aus (Ordner habe ich weggelassen):


AUTORUN.INF 46 10.06.1998 14:07 -a--
CCD32.DAT 1.206 26.02.1998 16:49 -a--
CHECKCD.EXE 14.416 02.06.1997 17:44 -a--
CODE 1.528.241 23.01.1997 15:10 -a--
DAT 137.430.236 23.01.1997 15:10 -a--
DEMO.EXE 519.547 22.01.1997 23:55 -a--
DOS4GW.EXE 265.420 01.09.1994 12:00 -a--
FILES.LST 97 26.10.1995 17:15 -a--
GUS.MSD 3.168 16.10.1995 17:54 -a--
HANDBUCH.BAT 1.101 26.02.1998 16:46 -a--
INSTALL.13H 64.768 13.11.1996 00:10 -a--
INSTALL.CFG 4.613 23.01.1997 19:57 -a--
INSTALL.EXE 61.312 19.11.1996 13:57 -a--
MSD.BAT 13 16.10.1995 17:54 -a--
OMD.BAT 12 16.10.1995 16:07 -a--
OVERSMPL.EXE 4.224 16.10.1995 12:47 -a--
PAS16.MSD 5.836 16.10.1995 17:54 -a--
README.31 2.800 18.10.1995 12:42 -a--
README.33 3.349 26.10.1995 18:20 -a--
README.44 3.025 26.10.1995 18:21 -a--
README.49 3.536 26.10.1995 18:22 -a--
README.TXT 4.476 04.02.1998 18:35 -a--
SB.MSD 5.739 16.10.1995 17:54 -a--
SB16.MSD 5.898 16.10.1995 17:54 -a--
SBPRO.MSD 6.060 16.10.1995 17:54 -a--
SETUP.EXE 32.544 27.10.1995 14:09 -a--
START.BAT 617 26.02.1998 16:49 -a--
T2.EXE 2.824.385 27.10.1995 13:45 -a--
TOPSTART.EXE 224.768 26.03.1998 14:45 -a--
TOPSTART.INI 2.092 10.06.1998 14:17 -a--
TOPWARE.ICO 2.238 16.04.1997 15:08 -a--
TURRICAN.BAT 44 26.10.1995 17:15 -a--
TURRICAN.CFG 884 11.10.1995 17:25 -a--
TURRICAN.HSC 314 11.10.1995 17:06 -a--
TURRICAN.ICO 766 08.10.1995 17:30 -a--
ULTRAMID.EXE 38.396 28.11.1996 22:04 -a--
ULTRAMID.INI 6.311 28.11.1996 22:04 -a--
WSS.MSD 6.040 16.10.1995 17:54 -a--

Formatieren mit der Forensoftware habe ich gemacht - klappt aber nicht. In der Vorschau schon!!!
Also: Dateiname, Dateityp, Dateigröße in Byte, Datum TT.MM.JJJJ, Uhrzeit, Status Zugriff.
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3277
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Wer braucht eigentlich Turrican 2 für DOS?

Beitrag von drzeissler »

Kurzum die "fehlerfreie Version" bezieht sich jeweils auf das System.
D.h. wenn die auf einem System fehlerfrei läuft, bedeutet das leider
nicht, dass die auf dem nächsten auch geht.

Da sind offensichtlich sehr viele Faktoren im Spiel.

ab 1:40 gibt es turrican2 auf einem PM6100 mit Houdini-Karte (486/dx2/66)

https://youtu.be/39yxfxbqda8
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
Pfalck
Norton Commander
Beiträge: 123
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 23:15

Re: Wer braucht eigentlich Turrican 2 für DOS?

Beitrag von Pfalck »

Cool. Jetzt weiß ich endlich, wozu die Mac´s da sind: MS-DOS läuft da fehlerfrei!
Antworten