Treiber für Soundkarte.

DOS-Konfiguration, Anwendungen, Treiber und TSRs
Antworten
Benutzeravatar
Nitrosamin
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 44
Registriert: So 23. Mai 2021, 23:15
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Treiber für Soundkarte.

Beitrag von Nitrosamin »

Hallo Leute,

ich bräuchte mal eure Hilfe.
Ich habe mir einen PC mit MS-DOS 6.22 / Windows 3.11, Windows 98, Windows XP und Windows 7 zusammen geschustert.
Auf dem Mainboard (MS-7010 v.1) ist zwar eine Soundkarte, aber älter Windows XP bekomme ich keine Treiber.
Jetzt habe ich eine Creative Labs SB Audio PCI 128 (CT 4810) drin.
Für MS-DOS 6.22 habe ich die DOS-Treiber von Windows 98 genommen. Das klappt. Nur für Windows 3.11 finde ich keine.
Auch für Windows 7 finde ich keine Treiber. Da Windows-Update gerade nicht funktioniert.

Kennt jemand eine Seite, wo ich die Treiber finden kann?
mfg.

Nitro
killaone
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 83
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 11:20

Re: Treiber für Soundkarte.

Beitrag von killaone »

also PCI ist nicht mehr die Zeit für Win3.11

Da nur wenige PCI Soundkarten native Dos Unterstützung haben, wirste da wohl nicht viel Glück haben.

Eventuell über den unisound driver?
MiroM
Windows 3.11-Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 09:38

Re: Treiber für Soundkarte.

Beitrag von MiroM »

Ich habe eine TT Solo1 im Einsatz. Dafür gibt es auch Win 3.11 Treiber
tom4DOS
BIOS-Flasher
Beiträge: 389
Registriert: Do 24. Feb 2011, 17:20
Wohnort: München

Re: Treiber für Soundkarte.

Beitrag von tom4DOS »

Unisound ist nur für ISA-Karten.
Für die AudioPCI-Teile gibt es einen Win3.x Treiber, ob der mit Deiner CT4810 läuft, weiß ich nicht.
killaone
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 83
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 11:20

Re: Treiber für Soundkarte.

Beitrag von killaone »

ich würde eine zusätzliche ISA Karte einbauen...viel einfacher geht es dann nicht und man hat alle Möglichkeiten
Benutzeravatar
Nitrosamin
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 44
Registriert: So 23. Mai 2021, 23:15
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Treiber für Soundkarte.

Beitrag von Nitrosamin »

killaone hat geschrieben: Mi 13. Okt 2021, 05:19 ich würde eine zusätzliche ISA Karte einbauen...viel einfacher geht es dann nicht und man hat alle Möglichkeiten
Das Problem ist, kein ISA-Slot. Nur PCI.

Und Soundtechnisch fehlt er mir nur noch bei Windows 3.11. Bei alle anderen Windows und DOS Versionen funktioniert der Sound.
mfg.

Nitro
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 989
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: Treiber für Soundkarte.

Beitrag von S+M »

Dann kannst du vielleicht auf den SB-Pro Treiber zurück greifen, wenn die Karte diesen Standard nachbildet. Das hatte bei mir mal mit einer PCI Karte funktioniert. Nur der Mixer geht natürlich nicht.
Antworten