com schnittstelle

Eine Vorstellung in diesem Bereich ist die Voraussetzung für die Freischaltung neuer User-Accounts.
Antworten
Kelle

com schnittstelle

Beitrag von Kelle »

Basic-Programm auf Windows-Rechner unter DOS.
Com-Schnittstelle funktioniert nicht.
DOSferatu
DOS-Übermensch
Beiträge: 1211
Registriert: Di 25. Sep 2007, 12:05
Kontaktdaten:

Re: com schnittstelle

Beitrag von DOSferatu »

Kelle hat geschrieben: Mi 10. Nov 2021, 14:16 Basic-Programm auf Windows-Rechner unter DOS.
Com-Schnittstelle funktioniert nicht.
Hat der Rechner überhaupt eine echte COM-Schnittstelle, d.h. eine entsprechende Buchse?
Außerdem: Bei neueren Kisten wird die "virtualisiert", also in Software nachgebildet, da ist kein MAX232 oder ähnliches Chip-Derivat mehr drin.
Außerdem kommt's auf die Windows-Version an.
Falls DOSbox: Man kann in DOSbox einstellen, daß er COM benutzt, der leitet das dann um auf - wasauchimmer da ist.
Benutzeravatar
His_Cifnes
Norton Commander
Beiträge: 107
Registriert: Mi 31. Jul 2019, 22:06

Re: com schnittstelle

Beitrag von His_Cifnes »

Und falls die seriellen Ports onboard sind, muß die serielle Schnittstelle im BIOS aktiviert sein, sonst tut sich da nichts. (Glaub EFI kann man ausschließen, denn es gibt nach meiner Kenntnis keine EFI-Systeme mit LPT- oder COM-Ports..)
Benutzeravatar
schubl
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 179
Registriert: So 17. Mär 2019, 19:14

Re: com schnittstelle

Beitrag von schubl »

His_Cifnes hat geschrieben: Do 25. Nov 2021, 08:55 (Glaub EFI kann man ausschließen, denn es gibt nach meiner Kenntnis keine EFI-Systeme mit LPT- oder COM-Ports..)
Also mein Asus Prime Z390-A ist ein "aktuelles" UEFI-Board und hat einen COM-Port onboard, mit dem ich schon erfolgreich Daten mit "Norton Commander in der DosBox" auf einen anderen PC, oder auch Disk-Images zu nem Apple IIc übertragen habe...

Die Fragestellung des Threaderstellers ist etwas wage...
Welches Windows, bzw welches DOS davon, auf welchem Rechner, usw?

schubl
Soviel Retro und nur sowenig Zeit... laufender WIP...
8086, 286, 386, 486, P1, P2, P3, P4 und dann noch Amiga, Atari, C64/128,...
Benutzeravatar
His_Cifnes
Norton Commander
Beiträge: 107
Registriert: Mi 31. Jul 2019, 22:06

Re: com schnittstelle

Beitrag von His_Cifnes »

Cool, wußte ich noch nicht! Schön zu sehen, daß es das immerhin noch als internen Anschluß gibt. : )
Antworten