Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Marktplatz für Hardware, Software usw.
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 801
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer Haufen interessanteste - Kabeleien

Beitrag von unglaublich »

... ff. ... sowas, wie das hier
Beispiel Kabel - Seriell
Beispiel Kabel - Seriell
DOSApp Image 2021-04-01 serielle verschiedene.jpg (138.75 KiB) 3144 mal betrachtet
:arrow: und :arrow: andere :arrow:

... damit lässt sich zu / zwischen wirklich jedem Rechner Daten übertragen
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3298
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von drzeissler »

"Capitano" und "unglaublich", ich habe ein Problem mit meinem Schneider Tower AT Modell 40.
Der Bootet nicht und zeigt einen Parity-Ram-Fehler an. Jemand aus Übersee hätte gerne ein Biosdump der Maschine, aber auch mit einer Startdiskette geht da nix. Bei 64KB Ram zählen kommt schon der Fehler.

Der Kollege aus Übersee schreibt dazu:
"As I can see the U21...U24 aren't populated. It's for parity DRAMs. Also JS9 soldered (means parity check on).
So you have to instal DRAMs to U21...U24 (41256 type) or which is IMHO more simply just unsolder JS9.
I hope this will help start the computer."

Ich brauche also die passenden 41256 DRAMs für den Parity. Ich habe alles durchgesehen, solche Chips habe ich nicht. Habt ihr da was für mich ?

LG und Frohe Ostern
Doc
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 801
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von unglaublich »

moin Doc! dir auch schöne Ostertage

damit sie so richtig froh werden, brauchst du die DRAMs ?

... wie genau sollen die aussehen ?
Schneider AT - CPU Platine
Schneider AT - CPU Platine
pcb286 SchneiderAT-s40_towerAT_CPU planetMulti.jpg (91.89 KiB) 3104 mal betrachtet
... für hier ?

LG & enjoyIt
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3298
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von drzeissler »

Ich war der Meinung, dass dieser Rechner schon mal lief, jetzt zeigt er diesen Fehler.
Der Kollege aus Übersee ist sehr scharf auf das Bios, denn das hat bisher keiner gehabt.

Ich glaube bei anderen Maschinen sind diese Chips auch nicht bestückt und doch läuft deren Rechner.
Aber ich will den Kollegen aus Übersee nicht enttäuschen und zumindest einen Versuch machen.

Genau für das CPU-Board vom TowerAT brauche ich die.

LG
Doc
IMG_4319.jpeg
IMG_4319.jpeg (167.65 KiB) 3098 mal betrachtet
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
Benutzeravatar
captaincomic
DOS-Übermensch
Beiträge: 1057
Registriert: So 9. Mai 2010, 09:29

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von captaincomic »

Speicher und Parity ist leicht zu bekommen. Brauchst Du? Wieviele?
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3298
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von drzeissler »

Hi capitano, so wie ich das verstanden habe, brauche ich 4 Stück, Typ 41256.

"As I can see the U21...U24 aren't populated. It's for parity DRAMs. Also JS9 soldered (means parity check on).
So you have to instal DRAMs to U21...U24 (41256 type) or which is IMHO more simply just unsolder JS9.
I hope this will help start the computer."

Ich bilde mir aber ein dass das CPU Board schon mal lief und jetzt erst diesen Fehler zeigt, will heissen, dass da irgend etwas anderes im Argen liegt. Aber der Kollege aus Übersee schreibt ja eindeutig, dass diese Chips Fehler und es daher nicht geht.

Ich weis es nicht.
LG
Doc
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 801
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von unglaublich »

moin !

für Freunde (mittel-) alter Netzteil (mit +/- 5V), da hatte ich eben 2 in der Hand:
ein CodeGen 300 und ein heroIcHI 200
ein CodeGen 300 und ein heroIcHI 200
DOS021 DSC_1028 nt200300.jpg (166.18 KiB) 2500 mal betrachtet
CodeGen model 300xx mit +5V 30A und -5V 0,5A

Heroichi model HEC-200GR mit +5V 20A und -5V 0,5A

beim Heroichi gibt es auch noch +5Vsb 1A ... das kann ich nicht einordnen :-?

:arrow: :arrow: die Netzteile sind verfüg- und versendbar

enjoyIT :like:
S+M
DOS-Übermensch
Beiträge: 1019
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von S+M »

+5Vsb müsste die Standby-Spannung unter anderem für USB sein.
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 801
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von unglaublich »

S+M hat geschrieben: Sa 3. Jul 2021, 22:20 +5Vsb müsste die Standby-Spannung unter anderem für USB sein.
.... ja, das klingt logisch folgerichtig :like:
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 801
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von unglaublich »

Moin !

... hatte da mal wieder was Schönes in der Hand, jetzt hier anzubieten:

Ein altes Slot-A Athlon 600 MHz System auf einem MSI ms-6191 Mainboard ...

mit Irongate Chipsatz, im VideoSeven Gehäuse
mit Irongate Chipsatz, im VideoSeven Gehäuse
DOSApp Image 2021-08-06 at 10.38 argon600.jpg (79.6 KiB) 2313 mal betrachtet
na, hat wer Interesse ?? (Selbstabholer willkommen :)

enjoyIT :like:
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 801
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer Haufen interessanteste Hardware - HDDs

Beitrag von unglaublich »

moin !

hab mal wieder ein paar Festplatten aus dem letzten Jahrtausend wieder entdeckt
(auch ein paar neuere, SCSI und IDE)
hier z.B. die Seagate ST51080A und andere
hier z.B. die Seagate ST51080A und andere
DOsApp Image 2021-08-22 at 17.18 st51080a.jpeg (112.23 KiB) 2144 mal betrachtet
Auch ein Syquest SQ3270 SCSI war dabei

... hat wer Interesse ?

EnjoyIT :like:
128er-Man
617K-Frei-Haber
Beiträge: 332
Registriert: So 9. Jan 2011, 12:10

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von 128er-Man »

Das Syquest SQ3270 (funktionsfähig) suche ich momentan...

Vielleicht hast du Lust, es mir zu verkaufen.

Gruß, 128er-Man
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 801
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer Haufen interessanteste Hardware > sq3270a

Beitrag von unglaublich »

moin! ... mal das SyQuest Sq3270a Laufwerk in groß:
mit Cartridge - von vorne
mit Cartridge - von vorne
DOsApp Image 2021-08-24 at 14.48 SyQuest sq3270A.jpeg (90 KiB) 2085 mal betrachtet
und von hinten, inklusive 5,25er Einbaurahmen
und von hinten, inklusive 5,25er Einbaurahmen
DOsApp Image 2021-08-24 at 14.48 SCSI SyQuest 270.jpeg (85.01 KiB) 2085 mal betrachtet
... ich fürchte nur, das ist kein SCSI - sondern IDE

enjoyIT :like:
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 801
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer Haufen interessanteste Hardware > sq3270a

Beitrag von unglaublich »

... na, kein Interesse mehr am SyQuest Sq3270a Laufwerk ?
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 801
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer Haufen interessanteste Hardware > Cyrix MediaGX

Beitrag von unglaublich »

Moin Leute !

... hab wieder was Interessantes in meinen Sachen entdeckt:
ein NetTerminal von Amir Labs USA - mit dem Cyrix MediaGX cx5530
ein früher SoC auf Basis des 5x86 - mit Grafik und Sound (ich denke SB kompatibel)

ultraflach! zb. auch als Printserver
ultraflach! zb. auch als Printserver
DOSsApp Image 2021-09-12 at 10.04. netTerm100 cyrix.jpeg (54.99 KiB) 1959 mal betrachtet
intern mit PCI und ISA Slot
intern mit PCI und ISA Slot
DOSsApp Image 2021-09-12 at 10.01. Cyrix mediaGX Mainboard.jpeg (179.04 KiB) 1959 mal betrachtet
extern mit Netzwerk ( BNC \ RJ45), 2x seriell, Parallel - VGA, PS/2 Tastatur und Maus :idea:

... also mal kurz verkabelt und eingeschalten
3-sprachiges Terminal EN DE FR
3-sprachiges Terminal EN DE FR
DOSsApp Image 2021-09-12 at 10.04. netTerm100 DE FR EN.jpeg (89.83 KiB) 1959 mal betrachtet
bootet ... und sogar das Datum war noch richtig :)

Das gute Stück kann auch über Netzwerk booten - ich weiss nicht,
ob das schon mal jemand mit DOS gemacht hat?

enjoyIT :like:

... vergeben an schubl - viel Spass damit
Zuletzt geändert von unglaublich am Mo 13. Sep 2021, 15:31, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten