Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Marktplatz für Hardware, Software usw.
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 716
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von unglaublich »

moin!

hat jemand Interesse an einem P4 Board mit RAMbus RD-RAM ?

ich hätte da noch ein HP ( aus einer x2100 Workstation?) wmTA478 abzugeben ....
pcb478 Board mit RDRAM - DOS.jpg
pcb478 Board mit RDRAM - DOS.jpg (80.06 KiB) 2490 mal betrachtet
bei Interesse auch gerne mit RAM, CPU, Kühler und weiteres ...

enjoyIT :like:
Zuletzt geändert von unglaublich am Mo 11. Mai 2020, 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 716
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer Haufen interessanteste Hardware - Drucker

Beitrag von unglaublich »

mein "neuester" Fund den ich hier anbieten möchte:
ein Canon BJC-70 ... mobiler Drucker
ein Canon BJC-70 ... mobiler Drucker
DOS Drucker CANON BJC-70 sell2020.jpg (101.07 KiB) 2491 mal betrachtet

natürlich mit paralleler Schnittstelle, Netzteil und Akku - aber ob der noch tut ?

... Der Drucker ist inzwischen verkauft - viel Spaß damit

enjoyIT :like:
Zuletzt geändert von unglaublich am Fr 19. Jun 2020, 12:44, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Lübke
Solitärspieler
Beiträge: 19
Registriert: Mo 20. Apr 2020, 10:57

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von Lübke »

ich hab nen ganz ähnlichen in schwarz. war mal bei nem thinkpad dabei :O
was kann man dafür wohl nehmen?
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 716
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von unglaublich »

Lübke hat geschrieben:ich hab nen ganz ähnlichen in schwarz. war mal bei nem thinkpad dabei :O
was kann man dafür wohl nehmen?
... die Frage ist wohl eher - was möchte jemand dafür geben?

ist es nützlich? ist es besonders ?

enjoyIT :like:
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 716
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von unglaublich »

hat jemand Interesse an nem Windows 98 fähigen NAS von BUFFALO ?
Gigabit NAS mit 2x USB dazu
Gigabit NAS mit 2x USB dazu
dos Image 2020-05-31 NAS BuffaloHS-DH320GL.jpg (72.7 KiB) 2211 mal betrachtet
es ist ein >> HS-DH320GL ... aber welche Platte aktuell dabei ist ?
das NAS hat auch 2 USB Anschlüsse - so das man dort zB. einen
USB Drucker anschliessen kann - als Printserver

und vieles anderes ...

enjoyIT :like:
Gamepower
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 58
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 19:49

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von Gamepower »

WIe viel möchtest Du für die NAS haben?
Disruptor
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 70
Registriert: Do 2. Nov 2017, 12:59

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von Disruptor »

unglaublich hat geschrieben:
CrazySheriff hat geschrieben:Mensch das ist ja unglaublich :-) Den Tekram DC-680T Rev. 2.1 (den unteren) und die VLB V7, sowie darunter die ET6000 interessieren mich auf anhieb, da melde ich mich schonmal. Bei den Mainboards warte ich mal den Rest ab :-)
Edit: du hast die Controller auch als ISA Version?

... da wäre sicher noch was da - irgendwo !??

enjoyIT :like:
Welche BIOS-Version ist auf dem Tekram DC-680T drauf?
Benutzeravatar
Lübke
Solitärspieler
Beiträge: 19
Registriert: Mo 20. Apr 2020, 10:57

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von Lübke »

unglaublich hat geschrieben:
Lübke hat geschrieben:ich hab nen ganz ähnlichen in schwarz. war mal bei nem thinkpad dabei :O
was kann man dafür wohl nehmen?
... die Frage ist wohl eher - was möchte jemand dafür geben?

ist es nützlich? ist es besonders ?

enjoyIT :like:
ja, das erschwert das ganze leider etwas ^^
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 716
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von unglaublich »

Gamepower hat geschrieben:WIe viel möchtest Du für die NAS haben?

:arrow: :arrow: mach mir ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann ....

enjoyIT :like:
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 716
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von unglaublich »

Disruptor hat geschrieben:
unglaublich hat geschrieben:
CrazySheriff hat geschrieben:Mensch das ist ja unglaublich :-) Den Tekram DC-680T Rev. 2.1 (den unteren) und die VLB V7, sowie darunter die ET6000 interessieren mich auf anhieb, da melde ich mich schonmal. Bei den Mainboards warte ich mal den Rest ab :-)
Edit: du hast die Controller auch als ISA Version?

... da wäre sicher noch was da - irgendwo !??

enjoyIT :like:
Welche BIOS-Version ist auf dem Tekram DC-680T drauf?
moin !

es sind zwei verschiedene: einmal Version 1.50 und einmal 2.02
es sind auch noch DC-600 DC-690 und DC880 da bzw. zu verkaufen ...

enjoyIT :like:
Benutzeravatar
rique
DOS-Übermensch
Beiträge: 1122
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 12:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von rique »

unglaublich hat geschrieben: es sind auch noch DC-600 DC-690 und DC880 da bzw. zu verkaufen ...
Bzgl. des DC-600 habe ich dich mal angeschrieben!
Disruptor
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 70
Registriert: Do 2. Nov 2017, 12:59

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von Disruptor »

unglaublich hat geschrieben:
Disruptor hat geschrieben:
unglaublich hat geschrieben:

... da wäre sicher noch was da - irgendwo !??

enjoyIT :like:
Welche BIOS-Version ist auf dem Tekram DC-680T drauf?
moin !

es sind zwei verschiedene: einmal Version 1.50 und einmal 2.02
es sind auch noch DC-600 DC-690 und DC880 da bzw. zu verkaufen ...

enjoyIT :like:
Also eigentlich brauche ich vom DC-680T nur das BIOS der Version 2.02
Das Problem ist, dass da 3 BIOS-Bausteine drauf sind, und man nur von den zwei gepaarten ein Image im Netz bekommt.

Falls du die Möglichkeit hast, das ungepaarte BIOS zu extrahieren, bitte ich um das Image.
Ansonsten würde ich auch den ganzen Controller DC-680T 2.02 nehmen. Eventuell auch den DC-690.

Bitte schick mir mal eine PN.
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 716
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von unglaublich »

Disruptor hat geschrieben:
unglaublich hat geschrieben:
Disruptor hat geschrieben: Welche BIOS-Version ist auf dem Tekram DC-680T drauf?
es sind zwei verschiedene: einmal Version 1.50 und einmal 2.02
es sind auch noch DC-600 DC-690 und DC880 da bzw. zu verkaufen ...

enjoyIT :like:
Also eigentlich brauche ich vom DC-680T nur das BIOS der Version 2.02
Das Problem ist, dass da 3 BIOS-Bausteine drauf sind, und man nur von den zwei gepaarten ein Image im Netz bekommt.

Falls du die Möglichkeit hast, das ungepaarte BIOS zu extrahieren, bitte ich um das Image.
Ansonsten würde ich auch den ganzen Controller DC-680T 2.02 nehmen. Eventuell auch den DC-690.
moin!

ich verstehe nicht ganz, was du hier meinst >> DC-680T nur das BIOS der Version 2.02
Das Problem ist, dass da 3 BIOS-Bausteine drauf sind, und man nur von den zwei gepaarten ein Image im Netz bekommt. ?? was ist >> gepaart ?

enjoyIT :like:
Disruptor
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 70
Registriert: Do 2. Nov 2017, 12:59

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von Disruptor »

unglaublich hat geschrieben: moin!

ich verstehe nicht ganz, was du hier meinst >> DC-680T nur das BIOS der Version 2.02
Das Problem ist, dass da 3 BIOS-Bausteine drauf sind, und man nur von den zwei gepaarten ein Image im Netz bekommt. ?? was ist >> gepaart ?

enjoyIT :like:
Na, das gepaarte ist für den 186er, der auf der Karte drauf ist. Das bekommt man im Netz. Auf der Karte befinden sich diese Käfer auf der rechten Seite.

Das er andere Käfer ist für den ISA-Bus auf der Karte und befindet sich zwischen dem Controller-Chip und dem ISA-Bus. Von diesem BIOS wird allerdings ein sehr kleiner Bereich ausgeblendet und durch etwas anderes ersetzt, um die CHS-Information einzublenden. Deshalb mag dieser Controller auch kein Shadowing im BIOS eingestellt bekommen.
Dieses BIOS bekommt man nicht im Netz. Allerdings kann man es problemlos ohne EPROM-Lesegerät mittels DEBUG auslesen. Und genau dieses BIOS brauche ich (oder eine Kopie davon).
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
Beiträge: 716
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitrag von unglaublich »

Disruptor hat geschrieben:
unglaublich hat geschrieben: moin!

ich verstehe nicht ganz, was du hier meinst >> DC-680T nur das BIOS der Version 2.02
Das Problem ist, dass da 3 BIOS-Bausteine drauf sind, und man nur von den zwei gepaarten ein Image im Netz bekommt. ?? was ist >> gepaart ?

enjoyIT :like:
Na, das gepaarte ist für den 186er, der auf der Karte drauf ist. Das bekommt man im Netz. Auf der Karte befinden sich diese Käfer auf der rechten Seite.

Das er andere Käfer ist für den ISA-Bus auf der Karte und befindet sich zwischen dem Controller-Chip und dem ISA-Bus. Von diesem BIOS wird allerdings ein sehr kleiner Bereich ausgeblendet und durch etwas anderes ersetzt, um die CHS-Information einzublenden. Deshalb mag dieser Controller auch kein Shadowing im BIOS eingestellt bekommen.
Dieses BIOS bekommt man nicht im Netz. Allerdings kann man es problemlos ohne EPROM-Lesegerät mittels DEBUG auslesen. Und genau dieses BIOS brauche ich (oder eine Kopie davon).
... das heisst: du suchst garnicht einen Controller - sonder das BIOS File dazu ?

enjoyIT :like:
Antworten