[S] Spea V7 Media FX / Ensoniq Soundscape Elite

Marktplatz für Hardware, Software usw.
mkarcher
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 43
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 19:38

Re: [S] Spea V7 Media FX / Ensoniq Soundscape Elite

Beitrag von mkarcher »

skel2raw hat geschrieben: Di 1. Dez 2020, 09:54 Da wohl keiner mehr eine Idee hat wie die Karte wieder zu beleben wäre, erneuere ich meine Suche entsprechend:
Ist Dir bekannt, dass die Ensoniq Soundscape Elite mehr kann als die V7 Media FX? Die V7 Media FX ist eine OEM-Version der Ensoniq Soundscape 2000. Die Ensoniq Soundscape Elite ist sehr ähnlich, hat aber den Effektprozessor für Reverb und Chorus (Hall und Schwebung) mit an Bord. Wenn Dir die V7 Media FX reicht, täte es auch die Soundscape 2000.
skel2raw
Solitärspieler
Beiträge: 12
Registriert: Fr 10. Apr 2020, 07:40

Re: [S] Spea V7 Media FX / Ensoniq Soundscape Elite

Beitrag von skel2raw »

S+M hat geschrieben: Di 1. Dez 2020, 20:40 Braucht die Karte vielleicht -5V? Schaue mal, ob der -5V Kontakt auf der Karte verbunden ist.

Wo der -5V Kontakt ist, siehst du hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Industry_ ... chitecture

Der müsste auf der Kartenrückseite sein.
Besteht das Problem mit -5V nicht lediglich bei ATX Netzteilen? Verwende ein AT Mainboard und Netzteil.
skel2raw
Solitärspieler
Beiträge: 12
Registriert: Fr 10. Apr 2020, 07:40

Re: [S] Spea V7 Media FX / Ensoniq Soundscape Elite

Beitrag von skel2raw »

mkarcher hat geschrieben: Di 1. Dez 2020, 21:34
skel2raw hat geschrieben: Di 1. Dez 2020, 09:54 Da wohl keiner mehr eine Idee hat wie die Karte wieder zu beleben wäre, erneuere ich meine Suche entsprechend:
Ist Dir bekannt, dass die Ensoniq Soundscape Elite mehr kann als die V7 Media FX? Die V7 Media FX ist eine OEM-Version der Ensoniq Soundscape 2000. Die Ensoniq Soundscape Elite ist sehr ähnlich, hat aber den Effektprozessor für Reverb und Chorus (Hall und Schwebung) mit an Bord. Wenn Dir die V7 Media FX reicht, täte es auch die Soundscape 2000.
Ja natürlich, die Elite ist noch seltener als die 2000er bzw. Media FX. Wenn du eine Elite abzugeben hast nehme ich sie dir liebendgern ab ;) Die 2000er ist denke ich noch seltener als die Media FX gebrandete Karte.
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 938
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: [S] Spea V7 Media FX / Ensoniq Soundscape Elite

Beitrag von S+M »

skel2raw hat geschrieben: Di 1. Dez 2020, 21:40 Besteht das Problem mit -5V nicht lediglich bei ATX Netzteilen? Verwende ein AT Mainboard und Netzteil.
Bei einem AT-Netzteil sollten -5V immer vorhanden sein, korrekt.
Antworten