Toshiba Satellite Pro 430 CDT

Hier dürfen auch unregistrierte Gäste posten.
Antworten
Jule 430

Toshiba Satellite Pro 430 CDT

Beitrag von Jule 430 »

Moin zusammen,

ich habe einen Toshiba Laptop Pro 430 CDT mit Win98, den ich gerne als Zweitbildschirm einsetzen möchte.
Meine Kenntnisse reichen leider nicht den kleinen Toshi in mein Netzwerk einzubinden oder eine Drahtverbindung herzustellen. Die Bildschirmerweiterung soll zu einem HP Pavilion g7 erfolgen.
Hat das schon mal jemand versucht.

Danke im Voraus, Jule
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
Beiträge: 1716
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Re: Toshiba Satellite Pro 430 CDT

Beitrag von Locutus »

Hi Jule. Danke für deinen Beitrag. Dieser ist denke ich Gästeforum besser aufgehoben [verschoben]. Hier kann im übrigen jeder posten, der nur eine einzelne Frage hat, auch ohne Registrierung/Freischaltung. Viel Erfolg!

Solltest du längerfristig Interesse am Forum haben, bitte durchlesen:

viewtopic.php?t=13016
viewtopic.php?t=1160

Gruß
Christoph
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 955
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: Toshiba Satellite Pro 430 CDT

Beitrag von S+M »

Mit modernen Geräten kein Problem (auch wenn ich's nicht getestet habe):
https://www.chip.de/downloads/Spacedesk_99214396.html

Mit so einem alten Gerät dürfte aber alleine schon die Rechenleistung ein limitierender Faktor sein.

Ich erinnere mich wage, dass mal jemand von einem Rechner auf wfw3.11 gestream hat. Allerdings ist das wohl eher eine Machbarkeitsstudie, als eine produktive Lösung.
Benutzeravatar
b20a9
CONFIG.SYS-Autor
Beiträge: 255
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 23:54

Re: Toshiba Satellite Pro 430 CDT

Beitrag von b20a9 »

Hallo Jule - nein, das wird nicht funktionieren. Eine günstige und einfache Lösung wäre da eher der Kauf eines gebrauchten TFT Monitors mit HDMI oder auch DVI eingang (HDMI auf DVI Adapter). Solche älteren Monitore findest du bestimmt auch in deiner Nähe über eBay Kleinanzeigen für teils deutlich unter 50€. Falls du lieber bei einem seriösen Händler kaufen willst dann kann ich recycle-it.de empfehlen, die verkaufen günstig Leasingrückläufer. Die Monitore sind dann etwas teurer, dafür sind das aber hochwertige Business-geräte namenhafter Hersteller und keine Consumer-class-Geräte.
SNI PCD-4VL 486 DX2/66 , 32MB RAM, Miro PCM12, 3com Etherlink III , FDD + HDD. DOS 6 + WIN 95
Gast

Re: Toshiba Satellite Pro 430 CDT

Beitrag von Gast »

Moin,
habe das befürchtet weil der VGA Anschluß nur ein Ausgang ist.
Hätte ja sein können, das jemand eine Lösung gefunden hat. Trotzdem danke für schnelle Antwort.

Drahtlos mit Spacedesk funktioniert der 2.te Bildschirm im Heimnetz unter Windows 10 perfekt.
Auch mit dem Ipad funktioniert das gut.

Gruß Jule
Antworten