Vorstellung

Stellt Euch der DOS-Forum Community vor!
Antworten
rubiV

Vorstellung

Beitrag von rubiV »

Hallo, Damen und Herren,
hoffe meine Vorstellung ins richtige Verzeichnis zu schreiben.
Wollte kein neues Thema eröffnen, mich nur Vorstellen.
Wo ist der Link zur Vorstellung?
Also zu mir: bin 68 , Elektroniker für Analogelektronik, also alles mit Transistoren und dem
Ohmschen gesetz, hatte Computer seit der Markteinführung von C64 +Co, dann Atari, Amiga,
IBMs, SunSparks, AT-PCs, habe bei XP aufgehört, mich mit der Materie zu beschäftigen,
weil alles zu undurchschaubar wurde. Würde mich interessieren, ob es heutzutage noch technisch zuverlässige Systeme auf DOS Basis gibt, und wie sie sicher benutzt werden können.
Ich benutze seit 2008 außer dem Internet-Laptop nur DOS-PCs mit Textverarbeitung und
Zeichenprogrammen wie Autocad R12 386 mit Originalkomponenten. Alles strikt getrennt von Internet.
Habe alle technischen Möglichkeiten, Löt- und Entlöttechnologie, Komponenten und Hardware für alle möglichen Errichtungen sowie tausende FDD und CD mit Software bis ca 2010.
Speziell würde mich interessieren:
Terminalprogramme für Signalübertragung per IR , DECT,modulierten Laser, BTX, I2C, SPI usw.
Interfaces und Logger für Meßsysteme, veraltete Bussysteme, Laufwerks- und PCM-Speicherkartenadapter für ältere Musiksynthesizer, Prozeßsteuerungen und Bau von Wandlern für Antriebe sowie das bekannte Problem der Virenscanner.
Habe kein Interesse an Spielen etc, sondern an echten Praxisnahen Anwendungen
Habe schon auf anderen Plattformen versucht, Interesse an Zusammenarbeit zu erwecken,
aber das Interesse anderer beschränkte sich leider auf den Erwerb seltener Komponenten.
Benutzeravatar
ChrisR3tro
Site Admin
Beiträge: 1762
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag von ChrisR3tro »

Guten Tag Rubi und willkommen im Forum!

Danke für deine ausführliche Vorstellung - dein Konto ist nun aktiv.

Viel Spaß
Für mehr Retro-Kram schaut gerne auf Twitter vorbei unter @ChrisR3tro.
Pfalck
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 170
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 23:15

Re: Vorstellung

Beitrag von Pfalck »

Vor allem ist es wichtig für die Mitgliederdatei, Leute zu haben, die das breite Spektrum des Forums füllen.

Und da ist Rubi ein Gewinn.

10.000 VGA-Experten haben wir ja bereits.
Antworten