Roland RAP-10

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten bzgl. DOS
Antworten
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7894
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Roland RAP-10

Beitrag von matze79 »

Hi,

ich habe derzeit die Möglichkeit eine Roland RAP-10 zu erwerben,
stimmt es das die Karte nur von sehr wenigen Spielen genutzt werden kann ?

Habe auch gelesen sie wäre eine Reine Windows Karte.

Grüße Matze
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
https://www.retroianer.de
Benutzeravatar
philscomputerlab
DOS-Übermensch
Beiträge: 1273
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 10:40
Wohnort: Australien
Kontaktdaten:

Re: Roland RAP-10

Beitrag von philscomputerlab »

Also eine reine Windows Karte ist Sie nicht, aber nur sehr wenige DOS Spiele funktionieren mit der Karte...
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7894
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Roland RAP-10

Beitrag von matze79 »

Also ist es sinnfrei :)

Nur ein Sammelstück.
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
https://www.retroianer.de
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 912
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: Roland RAP-10

Beitrag von S+M »

Der GM-Teil lässt sich doch quasi überall nutzen?! Damit entspricht sie einer leicht abgespeckten Version einer SCC-1 (kein GS!), mit einem digital-Teil (der wie bereits gesagt kaum unterstützt wird). Den Intelligent-Mode hast du da leider auch nicht, aber mit dem Patch hat sich das glaube ich sowieso erledigt.

Dann ist es an sich eine tolle GM-Karte :-)
Brauchst da natürlich noch eine Karte für digitale Samples und Adlib ;-)
Antworten