Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
Antworten
Benutzeravatar
nex86
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 43
Registriert: Sa 24. Jul 2021, 00:23

Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Beitrag von nex86 »

Ich habe bei meinem Compaq armada 1592DT Windows 98 auf eine CF Karte installiert mittels Adapter.
Das problem ist nun dass das CDROM Laufwerk nicht verfügbar ist (war in DOS aber da), und es ist ein Gelbes Ausrufezeichen an "Erster IDE Controller (Dual Fifo)" mit dem Fehlercode 10.
Wenn ich das ganze auf eine normale Festplatte installiere funktioniert alles normal, nur bei der CF Karte gibts probleme...
Irgendeine Idee?
Intel 486-DX4 100mhz (WT)
32MB RAM
4GB CF CARD
Trident TGUI 9440 VLB
Sound Blaster Vibra 16S
Benutzeravatar
schubl
LAN Manager
Beiträge: 210
Registriert: So 17. Mär 2019, 19:14

Re: Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Beitrag von schubl »

Manche CF-Karten können nur alleine als Master ohne Slave betrieben werden...
Probier mal mit einer anderen Karte...
Es könnte aber auch am Adapter liegen, mit dem manche Karten als removeable erkannt werden...

schubl
Soviel Retro und nur sowenig Zeit... laufender WIP...
8086, 286, 386, 486, P1, P2, P3, P4 und dann noch Amiga, Atari, C64/128,...
Benutzeravatar
b20a9
617K-Frei-Haber
Beiträge: 343
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 23:54
Kontaktdaten:

Re: Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Beitrag von b20a9 »

Bei meinem Rechner muss ich das CD Rom am secondary IDE anschließen. CF und CD Rom an einem Strang geht nicht.
Acer AcerMate 386SX 33, Cyrix FasMath FPU, 6MB RAM, 3Com Etherlink Mit XT-IDE, Miro PCM1 Pro, 1GB Transcent Industrial CF
Benutzeravatar
nex86
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 43
Registriert: Sa 24. Jul 2021, 00:23

Re: Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Beitrag von nex86 »

schubl hat geschrieben: Sa 14. Aug 2021, 23:53 Manche CF-Karten können nur alleine als Master ohne Slave betrieben werden...
Probier mal mit einer anderen Karte...
Es könnte aber auch am Adapter liegen, mit dem manche Karten als removeable erkannt werden...

schubl
habe zwei Adapter ausprobiert.
Habe noch andere Karten da aber die sind für Windows 98 zu langsam (hab es probiert..) ..
verwende derzeit eine 32GB Sandisk extreme

b20a9 hat geschrieben: Sa 14. Aug 2021, 23:57 Bei meinem Rechner muss ich das CD Rom am secondary IDE anschließen. CF und CD Rom an einem Strang geht nicht.

ja versuch das mal bei nem laptop, da sind die anschlüsse verlötet, nix mit Kabel.......
Intel 486-DX4 100mhz (WT)
32MB RAM
4GB CF CARD
Trident TGUI 9440 VLB
Sound Blaster Vibra 16S
Benutzeravatar
b20a9
617K-Frei-Haber
Beiträge: 343
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 23:54
Kontaktdaten:

Re: Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Beitrag von b20a9 »

Ach ja Laptop, sorry. Bliebe noch die Alternative, eine PATA SSD einzubauen wenn es auch mit anderen cf karten nicht richtig funktioniert, bzw. CF Adapter für pcmcia zu probieren. Weiß allerdings nicht, ob man davon auch booten kann. Softwareseitig, also Treiber bzw. Im BIOS verschiedene Pio/udma Modes hast du schon getestet?
Acer AcerMate 386SX 33, Cyrix FasMath FPU, 6MB RAM, 3Com Etherlink Mit XT-IDE, Miro PCM1 Pro, 1GB Transcent Industrial CF
Benutzeravatar
nex86
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 43
Registriert: Sa 24. Jul 2021, 00:23

Re: Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Beitrag von nex86 »

Ich habe keine Ahnung wo man das im Bios ändern kann....
im Bios selbst kann man nur IRQs verändern undso, nichtmal die bootreihenfolge etc..

ich glaube auch nicht einmal dass der laptop udma unterstützt. das ist ein Pentium 1.
Intel 486-DX4 100mhz (WT)
32MB RAM
4GB CF CARD
Trident TGUI 9440 VLB
Sound Blaster Vibra 16S
Benutzeravatar
schubl
LAN Manager
Beiträge: 210
Registriert: So 17. Mär 2019, 19:14

Re: Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Beitrag von schubl »

Ich hab in meinem Compaq leider kein CDROM drin, deshalb kann ich da nicht wirklich was testen...
Tritt der Fehler auch auf, wenn Du das CDROM ausbaust?

Gute Erfahrungen hab ich mit MSATA auf IDE Adaptern gemacht...
Die haben bisher immer problemlos mit sämtlicher Hardware funktioniert, kostet halt etwas mehr...
Ich glaube das BIOS erkennt aber maximal 32GB große Platten, darüber musst Du z.B. Ontrack Disk Manager einsetzen...

schubl
Soviel Retro und nur sowenig Zeit... laufender WIP...
8086, 286, 386, 486, P1, P2, P3, P4 und dann noch Amiga, Atari, C64/128,...
Benutzeravatar
nex86
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 43
Registriert: Sa 24. Jul 2021, 00:23

Re: Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Beitrag von nex86 »

Die korrekte Größe erkennt das bios aber.
ich kann auch in Windows nirgendwo den DMA Modus ändern weil keines der Laufwerke bis auf das Diskettenlaufwerk im Gerätemanager angezeigt wird.

Unter DOS gehts es komischerweise problemlos. auch mit CD.
Intel 486-DX4 100mhz (WT)
32MB RAM
4GB CF CARD
Trident TGUI 9440 VLB
Sound Blaster Vibra 16S
Benutzeravatar
b20a9
617K-Frei-Haber
Beiträge: 343
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 23:54
Kontaktdaten:

Re: Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Beitrag von b20a9 »

Hab das hier gefunden bei dem Fehler, vlt. hilft's ja:
Run MSCONFIG (Start/Run)
Select 'Advanced' button
Ensure that 'Force Compatibily Mode Disk Access' is NOT selected.
Save and Restart.
Acer AcerMate 386SX 33, Cyrix FasMath FPU, 6MB RAM, 3Com Etherlink Mit XT-IDE, Miro PCM1 Pro, 1GB Transcent Industrial CF
Benutzeravatar
nex86
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 43
Registriert: Sa 24. Jul 2021, 00:23

Re: Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Beitrag von nex86 »

Hat jemand den Ontrack disk manager?
habe hier die image von Phil's Computerlab aber die lässt sich nicht auf eine Diskette schreiben.
weder die exe noch die img, winimage verweigert da den dienst.


.. hat sich erledigt.
Hab einfach eine simple bootdiskette erstellt und die Dateien manuell reinkopiert.
Intel 486-DX4 100mhz (WT)
32MB RAM
4GB CF CARD
Trident TGUI 9440 VLB
Sound Blaster Vibra 16S
Benutzeravatar
nex86
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 43
Registriert: Sa 24. Jul 2021, 00:23

Re: Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Beitrag von nex86 »

ok Habe jetzt windows 98 via ontrack installiert..
Ich muss aber jetzt nach jedem Start escape drücken damit er normal startet.
Kann man das irgendwie unterbinden?
Intel 486-DX4 100mhz (WT)
32MB RAM
4GB CF CARD
Trident TGUI 9440 VLB
Sound Blaster Vibra 16S
Benutzeravatar
schubl
LAN Manager
Beiträge: 210
Registriert: So 17. Mär 2019, 19:14

Re: Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Beitrag von schubl »

Was passiert wenn Du nicht ESC drückst, bzw was steht am Bildschirm, dass Du es drücken musst?
Hätte ich noch nicht gesehen...
Nur dass man SPACE drücken muss, um in Zukunft von Diskette zu booten...

schubl
Soviel Retro und nur sowenig Zeit... laufender WIP...
8086, 286, 386, 486, P1, P2, P3, P4 und dann noch Amiga, Atari, C64/128,...
DerPeter
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 76
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 22:20
Kontaktdaten:

Re: Windows 98 auf CF Karte. Problem mit "Erster Ide Controller (DUAL FIFO)"

Beitrag von DerPeter »

Vielleicht sollte er eine Retail Version von Ontrack Disk Manager benutzen, da sind zusätzliche Optionen anwählbar.
Ob bspw. die von archive.org ( https://archive.org/details/ontrack_disk_manager_v7-09 ) eine solche ist, weiss ich aber nicht.
Antworten