Highscreen 08/15 Desktop - welche Originalkonfiguration?

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten bzgl. DOS
Antworten
René1995
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 31
Registriert: Sa 27. Jul 2019, 13:18

Highscreen 08/15 Desktop - welche Originalkonfiguration?

Beitrag von René1995 »

Mahlzeit,
Ich habe es geschafft, einen 08/15 Desktop für unter 200€ zu schießen. Der ist allerdings auch nicht mehr ganz original.
Es handelt sich sogar um einen mit blauem Logo.
Kann mir jemand sagen, welches Mainboard verbaut war mit welchem Prozessor? Oder welche man bei dem bestellen konnte?
Da ich ihn möglichst originalgetreu machen will, wäre die Info wichtig.
Und welchen Unterschied hatte eigentlich das blaue Logo zum roten? Außer die Farbe natürlich...

Danke schonmal für Antworten :)
Dateianhänge
Highscreen 08/15 Desktop mit blauem Logo
Highscreen 08/15 Desktop mit blauem Logo
IMG-20200409-WA0018.jpg (73.89 KiB) 1673 mal betrachtet
Meine Dauerbaustellen: IBM PS/2 Model 57, IBM Valuepoint, Highscreen Kompaktserie II 286er und 386SX, SNI Scenic Pro C5, Compaq ProLinea 4/50, Acer AcerPower 486/33, Tokheim Omega Blade II und und und 8-)
Benutzeravatar
b20a9
LAN Manager
Beiträge: 233
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 23:54

Re: Highscreen 08/15 Desktop - welche Originalkonfiguration?

Beitrag von b20a9 »

Hallo Rene,
Das Gehäuse kenne ich noch nicht, würde es aber dem Gefühl nach in die frühe Pentium Ära einordnen, vielleicht P75 oder so. Die, die ich kenne sind die 486 und 386er Gehäuse, die haben dann noch diese Digitalanzeigen und Turboknöpfe, sehen insgesamt auch etwas eckiger aus. Aber die wirklich interessante Frage ist doch: Was steht denn da für ein gelbes Matchboy-Auto drauf?:-)
SNI PCD-4VL 486 DX2/66 , 32MB RAM, Miro PCM12, 3com Etherlink III , FDD + HDD. DOS 6 + WIN 95
Benutzeravatar
Thomas
DOS-Kenner
Beiträge: 422
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:29
Wohnort: Nähe von Limburg / Lahn
Kontaktdaten:

Re: Highscreen 08/15 Desktop - welche Originalkonfiguration?

Beitrag von Thomas »

Ernie, ich tippe auf Golf oder Polo I :-D
Ein bisschen DOS kann oft mehr als ein Haufen Fenster.

Gigabyte GA-586HX, P54C 100@75MHz, 24MB RAM, AVGA3-22-1M ISA, RTL8029AS PCI, Goldstar Prime 2 ISA, MA5ASOUND, Dreambl. X2 DB, HD 4x2GB, 48x CD, 3,5" Floppy, 2xRS232, 1xPar., PS/2 Maus
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3711
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Highscreen 08/15 Desktop - welche Originalkonfiguration?

Beitrag von Dosenware »

@b20a9
nope, hatte so einen Rechner 486DX40 mit VLB - in dem Gehäuse waren aber unterschiedliche Konfigurationen verbaut, afair alles 486er
Benutzeravatar
Lineablu
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 161
Registriert: Di 24. Mai 2016, 20:21
Wohnort: Tirschenreuth

Re: Highscreen 08/15 Desktop - welche Originalkonfiguration?

Beitrag von Lineablu »

Ich hatte auch so einen Rechner, es war mein erster eigener PC.

Verbaut war ein Cyrix 486DX40 VLB System mit 4MB RAM (1 PS/2 Modul), Cirrus Logic Grafikkarte mit 1MB, 340MB Festplatte.

Aufgerüstet habe ich ihn damals mit einem zweiten 4MB Modul, weiteren 1MB Grafikspeicher, Aztec Soundkarte und einem Singlespeed CD-ROM Laufwerk.
Antworten