AdLib clone von AApro Ltd

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten bzgl. DOS
killaone
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 41
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 11:20

Re: AdLib clone von AApro Ltd

Beitrag von killaone »

so bin endlich dazu gekommen die Karte zusammenzubasteln

Hat auch super geklappt - zumindest kommt ein Ton wenn ich ein Spiel starte :)

da alle Komponenten zum durchstecken und verlöten sind, war das wirklich keine Hexerei und hat mich max. 1h Bauzeit gekostet (hab jetzt nich genau auf die Uhr geschaut - gefühlt war es ratz-fatz erledigt)

Bin zufrieden mit der Qualität und habe mir noch einen IDE Adapter bei der Firma bestellt (den allerdings schon fertig, da der preisliche Unterschied ein Selbstlöten nicht rechtfertigte)
Benutzeravatar
jaquamala
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: Fr 15. Mai 2020, 13:04

Re: AdLib clone von AApro Ltd

Beitrag von jaquamala »

Ich habe mir jetzt auch eine Adlib Clone Karte von AAPRO bestellt in der Rev. 4. Er bietet jetzt auch eine "Pro Edition" an, mit Dual Filter für die Power und einer separaten Masse für den AMP. Der Aufpreis liegt bei ca. 6€ im Vergleich zur Standard Version. Das alles soll einer besseren Sound Qualität dienen. Bin mal gespannt auf den Klang.

Edit: Heute ist die Adlib Karte in der "Pro Edition" von AApro geliefert worden. Anbei dazu ein Bild.
Dateianhänge
AApro_Adlib_Pro_Edition.jpg
AApro_Adlib_Pro_Edition.jpg (294.42 KiB) 716 mal betrachtet
AMD 5x86-133MHz, 32MB FPM RAM, Number Nine T2R PCI 4MB WRAM + 4MB Modul, Terratec Maestro 32/96 + Dreamblaster X2, Pioneer 32x Slot In, 3,5" + 5,25" FDD, 8GB CF als HDD
Antworten