Was ist das für eine Karte?

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten bzgl. DOS
Antworten
Dosler
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: Di 12. Jan 2021, 09:17

Was ist das für eine Karte?

Beitrag von Dosler »

Screenshot_20211110_090828_com.ebay.kleinanzeigen_edit_2740056545543878.jpg
Screenshot_20211110_090828_com.ebay.kleinanzeigen_edit_2740056545543878.jpg (121.9 KiB) 187 mal betrachtet
Diese Karte steckt in einem alten 386 Gehäuse und ich habe keine Ahnung was das sein soll.
Am Slotblech ist eine Klinkenbuchse.

Hat jemand eine Ahnung?
Benutzeravatar
His_Cifnes
Norton Commander
Beiträge: 107
Registriert: Mi 31. Jul 2019, 22:06

Re: Was ist das für eine Karte?

Beitrag von His_Cifnes »

Hmm.. die Aufschrift Novell deutet auf Netzwerkkarte hin. Auch die Boardbezeichnungen oben gehen in diese Richtung.
mkarcher
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 78
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 19:38

Re: Was ist das für eine Karte?

Beitrag von mkarcher »

Für Netzwerk ist mir auf der Karte nicht genug netzwerkspezifsche Logik drauf. U3.1 bis U3.4 sind alles nur Datenverstärker. U1.3 ist ein 8-bit Datenregister. Die Hauptfunktion der Karte steckt vermutlich in dem 8-Pin-Chip U1.4 und/oder U3.5. Allerdings ist U1.4 unscharf auf dem Bild und U3.5 durch das Kabel verdeckt. Daher kann ich dem Bild keine klaren Indizien entnehmen, was das für eine Karte sein könnte.

Meine Intuition ginge aber in Richtung Analog-Eingabe, zum Beispiel für einen externen Temperatursensor. Dann könnte U3.5 ein Verstärkerchip sein, und U1.4 ein seriell auszulesender ADC.
Antworten