Die Suche ergab 1040 Treffer

von elianda
Do 25. Aug 2016, 18:06
Forum: Hardware
Thema: EWS64 XL + weitere Karten
Antworten: 23
Zugriffe: 4412

Re: EWS64 XL + weitere Karten

Ich benutze die MICHA.TTM von meiner Installation: ftp://retronn.de/driver/TerraTec/EWS/64XL/mixerfile/ Du kannst aber nochmal crosschecken ob die Effekt Einstellungen die gleichen sind, wie sie CptKltz auf Vogons gepostet hat. Bei der GUS merkst Du Speicherfehler manchmal nur, wenn die Daten per DM...
von elianda
Do 25. Aug 2016, 12:27
Forum: Hardware
Thema: Hilfestellung Gigabyte GA-586HX Rev 2.01
Antworten: 30
Zugriffe: 7344

Re: Hilfe Gigabyte GA-586HX Rev 2.01 ohne Funktion

Die Gigabyte Boards gehen auch mit toter Dallas RTC, wenn die Boot HDD am Primary Master haengt und per AUTO erkannt wird.

Insofern merkt man unter Umstaenden eine tote Batterie erstmal gar nicht, sondern es faellt nur auf, dass das Datum auf 1.1. steht.
von elianda
Di 23. Aug 2016, 23:38
Forum: Allgemeines
Thema: Videos und mehr von der Gamescom 2016
Antworten: 4
Zugriffe: 3509

Videos und mehr von der Gamescom 2016

Hallo, die Gamescom 2016 ist nun gerade zu Ende gegangen und es gibt ein paar Impressionen davon. Dieses mal gab es auch mehrere DOS Rechner zum spielen. Unser kleiner Bereich auf der riesigen Retrogaming Area: t_rWy3PC7gs Rundgang am Freitag frueh bevor alle Besucher hereinstroemen: NQem7omb9EQ Chr...
von elianda
Do 11. Aug 2016, 11:37
Forum: Hardware
Thema: EWS64 XL + weitere Karten
Antworten: 23
Zugriffe: 4412

Re: EWS64 XL + weitere Karten

Einen freien IRQ hab ich ja jetzt... aber das Ultrasound Treiberlein sagt mir immer das ich keinen DMA Channel habe.. Ich kann von 1-7 nix nutzen, immer Test fail. Das GUSSETUP programm ist nicht notwendig, einzig allein SET ULTRASND=xxx,x,x,x,x und darauffolgendes ULTRAINIT zaehlt. Dabei wird nich...
von elianda
Mi 10. Aug 2016, 17:19
Forum: Software
Thema: Problem Vergleich Microsoft Backup 6.0 auf DOS 6.2
Antworten: 17
Zugriffe: 8774

Re: Problem Vergleich Microsoft Backup 6.0 auf DOS 6.2

Das ist vollkommen normal, weil es prueft ob du die zweite Diskette eingelegt hast. Daher ist das Laufwerk auch im Zugriff. In Realitaet kann man natuerlich trotzdem Diskette 1 herausnehmen und dann 2 einlegen, wobei es den Zustand 'keine Diskette in Laufwerk' gibt. Da spielt dir wohl die Emulation ...
von elianda
Di 9. Aug 2016, 14:22
Forum: Hardware
Thema: Sony CDU33-A01 Communication error
Antworten: 15
Zugriffe: 3306

Re: Sony CDU33-A01 Communication error

Meiner Erfahrung nach sind die Sony CDU-33 zwar relativ zickig aber auch ziemlich unkaputtbar. Ich wuerde zunaechst erstmal den aktuellen 1.74d Treiber nehmen. Dann schauen ob ISA BUS normal auf 8.33 MHz oder geringer getaktet ist. Die zugehoerige Karte ist recht empfindlich auf zu hohen Takt. Beim ...
von elianda
Mo 1. Aug 2016, 21:23
Forum: Hardware
Thema: EWS64 XL + weitere Karten
Antworten: 23
Zugriffe: 4412

Re: EWS64 XL + weitere Karten

Hmm meine Erfahrungen sind da anders. Bei DMA Konflikten friert der Rechner ein. Bei IRQ Konflikten wird nur der erste Buffer gespielt und dann verstummt es. Das funktioniert zumindest beim manuellen scannen nach funktionierenden Ressourcen mit xtc-play gut. Gerade bei neueren mainboards gibt es ja ...
von elianda
Mo 1. Aug 2016, 19:33
Forum: Hardware
Thema: EWS64 XL + weitere Karten
Antworten: 23
Zugriffe: 4412

Re: EWS64 XL + weitere Karten

Packe dir GUS auf 240,7,7,7,7 und LPT auf 7. Geht, solange Du es nicht gleichzeitig nutzt. Die Ressourcenvergabe fuer beides ist Legacy und laeuft nicht ueber PnP. Wenn Du unsicher bist, lasse einfach die GUS uninitialisiert, wenn du den LPT nutzt. SB wuerde ich nicht auf 7 legen, weil die dann bei ...
von elianda
Do 14. Jul 2016, 00:24
Forum: Spiele
Thema: Spiele Tester gesucht - FreeDOS 1.2 Boot Diskette
Antworten: 10
Zugriffe: 3590

Re: Spiele Tester gesucht - FreeDOS 1.2 Boot Diskette

Erfahrung auf HP Vectra 286-12: HIMEMX laed nicht, da es 386er erfordert. CTMOUSE erkennt COM1 aber Maus immer nur in Mouse Systems Mode. (andrer Maustreiber wie TMOUSE erkennt korrekt als Microsoft-Mouse) Freedos belegt deutlich mehr als das alte MS-DOS. SYSTEM braucht 71K und COMMAND 77K konventio...
von elianda
So 3. Jul 2016, 01:08
Forum: Suche/Biete
Thema: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware
Antworten: 444
Zugriffe: 118946

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Was moechtest Du fuer das GA-7IXE ?
von elianda
Mo 27. Jun 2016, 00:33
Forum: Galerie
Thema: meine Retro's...
Antworten: 555
Zugriffe: 105204

Re: meine Retro's...

Ich habe aber etwas gefunden was das evtl. erklärt: https://en.wikipedia.org/wiki/Programmed_input/output#PIO_Mode_5 A PIO Mode 5 was proposed with operation at 22 MB/s, but was never implemented on hard disks because CPUs of the time would have been crippled waiting for the hard disk at the propos...
von elianda
So 26. Jun 2016, 13:26
Forum: Galerie
Thema: meine Retro's...
Antworten: 555
Zugriffe: 105204

Re: meine Retro's...

Das IDE war "zur Kur" bei Matze und wird demnächst neu aufgesetzt. Bin am überlegen, ob ich da nicht ne UDMA-PCI-Karte reinbau wegen nur PIO4 onboard....wird dann Win98SE-Spielekiste für die früheren Sachen (Throne of Darkness u.ä.) Bevor das noch jemanden verwirrt: Der 430HX-Chipsatz kann nicht nu...
von elianda
Sa 25. Jun 2016, 15:16
Forum: Galerie
Thema: meine Retro's...
Antworten: 555
Zugriffe: 105204

Re: meine Retro's...

Die Gallery ist jetzt hier http://retronn.de/imports/hwgal/hw_graphics_card_tseng_et4000ax.html Auf jeden Fall hat deine ET4000AX eine recht fruehe Chiprevision TC6046AF. Vielleicht ist das der Grund, das der PAL16L8 Chip da noch notwendig ist. Bei spaeteren Karten ist es auch so, dass die Anzahl de...
von elianda
Do 16. Jun 2016, 12:29
Forum: Hardware
Thema: S3-Grafikkarten
Antworten: 31
Zugriffe: 6272

Re: S3-Grafikkarten

Das 'zu hell' bei den S3 Karten ist auch wieder ein Effekt, der erst mit aktuellen TFTs richtig auffaellig geworden ist. Insbesondere ein Grund dabei ist, dass man bei den TFTs meistens den Schwarzpunkt nicht einstellen kann.
von elianda
Fr 10. Jun 2016, 14:18
Forum: Hardware
Thema: S3-Grafikkarten
Antworten: 31
Zugriffe: 6272

Re: S3-Grafikkarten

Die Einschraenkung auf S3D ist ziemlich gross. Putas hat auf vintage3d einen guten Ueberblick, wie es mit S3D und den ViRGEs steht: http://vintage3d.org/virge.php Die S3D-faehigen Karten sind eher dem Consumer Segment zuzuordnen und haben damit prinizpiell eine schlechtere Komponenten bzw. Designqua...