Die Suche ergab 183 Treffer

von b20a9
Do 14. Jan 2021, 22:59
Forum: Hardware
Thema: 486dx2 - 66 läuft nur mit 32Mhz
Antworten: 7
Zugriffe: 179

Re: 486dx2 - 66 läuft nur mit 32Mhz

Hallo Dosler, ich erinnere mich dunkel, dass ich dieses Phänomen auch schon einmal hatte, leider weiß ich nicht mehr, was die Ursache war, aber ich hatte es irgendwie beheben können. Ich würde damit anfangen, sämtliche Jumper zu überprüfen. Ist auf dem Mainboard irgendwo eine Bezeichnung zu finden o...
von b20a9
Do 14. Jan 2021, 22:38
Forum: Spiele
Thema: Kleiner privater Retrospiele-Blog
Antworten: 8
Zugriffe: 299

Re: Kleiner privater Retrospiele-Blog

Hallo Hotte, hab mir deinen Blog Mal angeschaut und finde den wirklich Klasse! Es ist immer wieder schön zu sehen, dass auch die deutschsprachige Retro-Community lebt und interessante Beiträge liefert. Meinen bookmark hast du, ich werde sicher regelmäßig Mal vorbei schauen. Weiter so👍
von b20a9
Do 14. Jan 2021, 22:34
Forum: Hardware
Thema: Dallas DS12887 - Der Fachmann staunt, der Laie wundert sich
Antworten: 5
Zugriffe: 130

Re: Dallas DS12887 - Der Fachmann staunt, der Laie wundert sich

Danke, dass du deine Erfahrung hier mit uns teilst! Hab bisher erst ein Dallas Modul gemodded, also mit der Anleitung von Fabian (amoretro) eine externe Batterie angeschlossen. Das sieht kacke aus, (zumindest, wenn man das so stümperhaft wie ich macht:-)) funktioniert aber ganz gut. In Zukunft werde...
von b20a9
So 10. Jan 2021, 16:15
Forum: Hardware
Thema: Yamaha DB-50XG Wavetable in Betrieb nehmen
Antworten: 4
Zugriffe: 128

Re: Yamaha DB-50XG Wavetable in Betrieb nehmen

Das hört sich nicht gut an.. Verkehrt herum hast du es ja sicher nicht aufgesteckt, von daher ist es eventuell defekt. Oder die benötigte Stromaufnahme ist höher als bei dem anderen Modul und kommt irgendwie nicht an. Von daher würde ich den Test noch einmal auf einer anderen Soundkarte wiederholen ...
von b20a9
So 10. Jan 2021, 16:12
Forum: Hardware
Thema: Creative Phone Blaster CT3120 in Betrieb nehmen
Antworten: 8
Zugriffe: 138

Re: Creative Phone Blaster CT3120 in Betrieb nehmen

Da fàllt mir dann auch nichts mehr ein, ausser, die Karte auf einem anderen Mainboard nochmal zu testen, oder in einem anderen ISA Slot. Naja, Soundblaster 16 sind ja noch gut zu finden, und die Modemfunktion benötigst du sicher nicht, von daher...
von b20a9
Sa 9. Jan 2021, 21:28
Forum: Hardware
Thema: Creative Phone Blaster CT3120 in Betrieb nehmen
Antworten: 8
Zugriffe: 138

Re: Creative Phone Blaster CT3120 in Betrieb nehmen

Ja, der Vibra ist an sich ein PNP Chip. Die Treiber kannst du auf vogonsdrivers herunterladen. Weiß nicht, ob ich hier links Posten darf. Gehe auf Kategorie Sound Devices und dann auf Creative Labs. Dort wählst du das package Sound Blaster 16 pre-installed for Ms Dos 7 von gerwin, da sollte alles nö...
von b20a9
Sa 9. Jan 2021, 17:23
Forum: Hardware
Thema: Creative Phone Blaster CT3120 in Betrieb nehmen
Antworten: 8
Zugriffe: 138

Re: Creative Phone Blaster CT3120 in Betrieb nehmen

Wenn FM geht ist das doch schon mal ein Erfolg, dann weißt du, dass die Karte grundsätzlich funktioniert. Stelle mal die Adresse 240 ein. Ich habe eine Vibra Karte,die standardmäßig auf 240/7/1 konfiguriert ist bzw. mal von mir wurde und das gespeichert hat, keine Ahnung. Was spuckt den CTCM aus an ...
von b20a9
Fr 8. Jan 2021, 21:34
Forum: Hardware
Thema: Creative Phone Blaster CT3120 in Betrieb nehmen
Antworten: 8
Zugriffe: 138

Re: Creative Phone Blaster CT3120 in Betrieb nehmen

Hallo vad4er, wenn ich das richtig sehe, basiert die Karte auf dem PnP Chip Vibra16. Die Jumper sind lediglich zur Adresszuweisung des Modem Com Ports, so zumindest meine Schlussfolgerung, ohne mich näher damit beschäftigt zu haben. Lade dir doch Mal die SB 16 Treiber herunter und Versuche, mit CTCM...
von b20a9
Fr 1. Jan 2021, 11:16
Forum: Hardware
Thema: [S] EISA VGA Karte
Antworten: 2
Zugriffe: 139

Re: [S] EISA VGA Karte

Hallo unglaublich, frohes Neujahr! Ja, Wunderschöne Karte die du da hast! Allerdings, die ist ja in einmalig gutem Zustand und mit OVP! Dafür verdienst du mehr, als ich für mein kleines Projekt bereit bin zu zahlen. Möchte nicht mehr als 25 - 50€ ausgeben, dafür darf man der Karte ihr Alter auch ans...
von b20a9
Do 31. Dez 2020, 21:13
Forum: Gästeforum
Thema: FREE-DOS in UEFI booten
Antworten: 2
Zugriffe: 216

Re: FREE-DOS in UEFI booten

Eine Ram Erweitwrung ist grundsätzlich möglich denke ich, nur bei den Consumer Laptops von HP leider eine (gewollte?) Zumutung, wie ich bei meinem Pavilion feststellen musste. Es gibt keine Wartungsklappen. Aber mit Unterstützung entsprechender YouTube Anleitungsvideos und dem lösen von 24 Schrauben...
von b20a9
Do 31. Dez 2020, 21:00
Forum: Hardware
Thema: [S] EISA VGA Karte
Antworten: 2
Zugriffe: 139

[S] EISA VGA Karte

Hallo zusammen, da mir ein PC-Chips 486er Board mit zwei EISA Steckplätzen untergekommen ist, habe ich Lust, daraus ein EISA System aufzubauen. Es ist so eine Spaß-Bastelei. Vielleicht hat ja jemand eine passende EISA Grafikkarte die er mir für einen fairen Preis verkaufen würde? Ich würde auch taus...
von b20a9
Do 31. Dez 2020, 20:50
Forum: Hardware
Thema: [B] ISA Netzwerkkarten
Antworten: 0
Zugriffe: 66

[B] ISA Netzwerkkarten

10 Mbit 3Com ISA: 11€ inkl. Briefversand oder bei mehreren je 10 EUR zzgl. Päckchen/Paketkosten. Der Preis ist VHB - sollte ich hier zu hoch liegen, Ihr aber ainteresse haben, einfach anfragen. Alle mit RJ45 Anschluss und 10 Mbit, die PCI Varianten vermutlich mit 100 Mbit. Die PCI Karten sind zumeis...
von b20a9
Do 31. Dez 2020, 20:03
Forum: Allgemeines
Thema: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...
Antworten: 3394
Zugriffe: 648420

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Nach langem Suchen habe ich endlich ein mATX-SS7-Board mit 2x ISA gefunden, womit ich mir einen kompakten HTPC-"Würfel" mit K6-2+/3+ zusammenbauen werde. 8-) Bei der Wahl der Grafikkarte bin ich mir noch unschlüssig, was dazu am besten passt - vielleicht ne Voodoo3, oder eine 3D-Prophet 4500. Die T...
von b20a9
Mo 28. Dez 2020, 22:42
Forum: Hardware
Thema: DX2/66: wie am besten kühlen?
Antworten: 8
Zugriffe: 386

Re: DX2/66: wie am besten kühlen?

Diese passenden 485er Kühler/Lüfter mitPlasrik-Halterung sind rar. Ich denke aber, ein einfacher 40x40 Alukühlkörper zum aufkleben tut's auch. Gibt's bei eBay für wenige EUR in unterschiedlichen höhen und Ausführunfen. Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst dann kannst du ja auch noch einen Lüfter a...
von b20a9
Di 22. Dez 2020, 23:22
Forum: Hardware
Thema: DX2/66: wie am besten kühlen?
Antworten: 8
Zugriffe: 386

Re: DX2/66: wie am besten kühlen?

Hallo Markus. Auf der CPU steht eine Modellbezeichnung/Nr. anhand derer man das googlen kann. Alternativ kannst du dir das Board mal genauer anschauen. Frühere VLB Boards hatten noch keine 3.3V Unterstützung. Ist eine Boardbezeichnung/Revisionsnr. ersichtlich?