Olivetti M4 66 Modulo BIOS Disk

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
Marc0819
Solitärspieler
Beiträge: 15
Registriert: Di 3. Sep 2019, 01:27

Olivetti M4 66 Modulo BIOS Disk

Beitragvon Marc0819 » Di 4. Feb 2020, 16:28

Hallo, ich habe hier einen OLIVETTI M4 66 MODULO.
Um das BIOS aufzurufen brauch man dafür eine Diskette. Hab schon überall gesucht aber nicht das Richtige gefunden.
Gibts hier auch Olivetti Besitzer die mir helfen könnten?

Der PC hat 4MB RAM fest verbaut und eine Bank die man noch bestücken kann. Welchen Speicher Typ muss ich da nehmen?
PS2 passt, allerdings wird der Speicher dann nicht erkannt und von den 4MB Onboard wird nur noch 1MB beim POST durchgezählt. Aber vielleicht muss ich da auch etwas über das BIOS einstellen, wo ich dann wieder bei Problem Nr.1 wäre
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 841
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: Olivetti M4 66 Modulo BIOS Disk

Beitragvon S+M » Di 4. Feb 2020, 23:03

Unterstützt der PC vielleicht nur FPM Ram und du hast EDO gesteckt?
Marc0819
Solitärspieler
Beiträge: 15
Registriert: Di 3. Sep 2019, 01:27

Re: Olivetti M4 66 Modulo BIOS Disk

Beitragvon Marc0819 » Mi 5. Feb 2020, 17:56

Bank 1:for one of the following SIMMs:
EXM 28-004 - 4 MB, One 1MB x 36 SIMM
EXM 28-008 - 8 MB, One 2 MB x 36 SIMM
EXM 28-016 - 16 MB, One 4 MB x 36 SIMM
EXM 29-032 - 32 MB, One 8 MB x 36 SIMM

Das sagt das Manual das ich gefunden habe über die Speicherart aus.
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 841
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: Olivetti M4 66 Modulo BIOS Disk

Beitragvon S+M » Do 6. Feb 2020, 18:54

Kannst du Bilder vom Innenleben posten? Über den Chipsatz müsste man das auch rausbekommen. Ich fürchte jedoch, dass der PC FPM RAM benötigt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste