TIPP: Wie sich ältere Microsoft Produkte doch noch aktivieren lassen!

DOS-Konfiguration, Anwendungen, Treiber und TSRs
Benutzeravatar
ildonaldo
Solitärspieler
Beiträge: 23
Registriert: So 9. Sep 2018, 12:24
Kontaktdaten:

TIPP: Wie sich ältere Microsoft Produkte doch noch aktivieren lassen!

Beitragvon ildonaldo » Di 9. Jul 2019, 18:29

Hallo Zusammen,

für zwei Retroprojekte musste ich in den letzten Tagen zwei alte Office-Versionen aktivieren (Microsoft Office XP 2002 Small Business und Office 2007).
Für beide Produkte funktioniert weder die normal Online- noch die Telefonaktivierung, da die entsprechenden Server inzwischen abgeschaltet sind.
Nach einem Telefonmarathon durch verschiedene Hotlines habe ich aber eine Lösung gefunden.

A) Unter der Hotline für den Microsoft Online-Store versteckt, kann man immer noch diverse der alten Microsoft-Produkte problemlos per Telefon aktivieren.
Die Rufnummer ist: 0800 8088014

B) Nach dem üblichen Hotlinehinweisen muss man die Auswahl für "Privatkunden" wählen und sich dann bis zur Telefonaktivierung für "andere Microsoft Produkte" (oder so ähnlich) weiterhangeln - da lassen sich dann auch die End-of-life Produkte noch aktivieren.

C) Dann die Installations-ID aus der Telefon-Aktivierungsmeldung der Software eingeben und der Rest ist eine reine Fleißarbeit.

Aktivierung.jpg
Software Telefon-Aktivierungs-Assistent
Aktivierung.jpg (175.14 KiB) 676 mal betrachtet


Tipp: Die Bestätgungs-ID am besten gleich mitnotieren, da diese für eine spätere Installation auf dem gleichen PC noch mal verwendet werden kann.

Ich hoffe das hilft dem einen oder anderen Retrofan etwas weiter.

Viele Grüße

ildonaldo
Zuletzt geändert von ildonaldo am Sa 20. Jul 2019, 19:44, insgesamt 5-mal geändert.
PC #1: AMD 486DX2-80/UMC 8881/16MB SIMM/S3 Trio64V+/1.44/1GB HDD/ODD/DOS6+Win3.1
PC #2: IDT W2A-200/TritonTX/128MB SD/Millenium2+m3d/2.88+1.2 FDD/1GB HDD/ODD/Win95
PC #3: AthlonXP 3200+/nForce2-400/2GB-400 DDR1/9800Pro/ZIP 750/200GB HDD/ODD/WIN XP SP3
kirschsuppe
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 33
Registriert: Mi 2. Jan 2019, 17:26

Re: TIPP: Aktivierung älterer Microsoft Produkte

Beitragvon kirschsuppe » Do 11. Jul 2019, 14:59

Dankeschön. Bookmarked.
Gamepower
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 37
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 19:49

Re: TIPP: Aktivierung älterer Microsoft Produkte

Beitragvon Gamepower » Do 11. Jul 2019, 17:33

Ein Tipp noch: es gibt Programme, welche die Aktivierungs- Daten speichern und wiederherstellung erledigen können. Diese setzen jedoch eine bereits erledigte Aktivierung voraus.

Weiteres herzu findet man im Netz... Und, aus rechtlichen Gründen helfe ich hier nicht weiter!

Wie oben genannt, kann man sich diese Daten speichern....
Mr Vain
DOS-Guru
Beiträge: 528
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 23:01

Re: TIPP: Aktivierung älterer Microsoft Produkte

Beitragvon Mr Vain » Mi 17. Jul 2019, 20:28

ich betreibe auch immer noch MS Office XP und habe das noch nie aktiviert. Bei der Version war das noch nicht zwingend ;)

Wie es mit Office 2003 aussieht, weiss ich nicht, aber alles ab 2007 war zwingend zu aktivieren... :-(
Fan von klassischer PC Hardware.
1) Am5x86 auf ASUS VL/I 486SV2GX4, 1MB L2, 64MB RAM, VLB-Monster
2) Am5x86 auf ECS UM8810P-AIO, 512KB L2, 64MB RAM, PCI-486er

Komplett-PCs und Hardware gesucht? -> Mein Hardware Flohmarkt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste