himem.sys wird sporadisch nicht gefunden

Diskussion über Windows mit DOS-Unterbau (ausgeschlossen: NT-basierte)
Benutzeravatar
b20a9
Norton Commander
Beiträge: 119
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 23:54

himem.sys wird sporadisch nicht gefunden

Beitragvon b20a9 » Fr 21. Jun 2019, 19:25

Hallo zusammen, kennt jemand eine Lösung für das Problem? OS ist Windows 98SE. CPU ein PII 266 mit BX-Chipsatz und 128mb ram.

Beim Starten bleibt mein rechner gelegentlich stehen mit der Meldung, die himem.sys sei nicht im Windowsverzeichnis gefunden worden. Nach Reset gehts dann in der Regel beim zweiten Anlauf.

Die Datei ist vorhanden. Die Festplatte weißt bei Scandisk keine Fehler auf.
SNI PCD-4VL 486 DX2/66 , 32MB RAM, Miro PCM12, 3com Etherlink III , FDD + HDD. DOS 6 + WIN 95
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 809
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: himem.sys wird sporadisch nicht gefunden

Beitragvon S+M » Fr 21. Jun 2019, 20:31

Sagt mir gar nichts und ist mir bisher auch noch nie passiert.
Ich hätte aber auch sofort auf eine fehlerhafte HDD getippt. Vielleicht mal mit HD-Tune auf defekte Sektoren prüfen? Oder alternativ die HDD klonen und mit dem Klon testen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast