B: Roland MT-32 und SC-55

Marktplatz für Hardware, Software usw.
BertieKlein
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 31
Registriert: Do 22. Apr 2010, 22:18

B: Roland MT-32 und SC-55

Beitragvon BertieKlein » Sa 18. Mai 2019, 10:29

Möchte mich von einem Roland MT-32 (Serien-Nummer 790677) und einem SC-55 trennen, dazu gibt es noch 1 Netzteil (1,2A) von Roland. Der SC-55 hat vom Rackeinbau eine farblose Delle und kleinere glänzende Lackaufreibungen und an den Seiten ein paar Kratzer.

Ich verkaufe sie nur zusammen für 185,-. Versand ist inbegriffen.
Benutzeravatar
Apollonios
LAN Manager
Beiträge: 206
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 19:36

Re: B: Roland MT-32 und SC-55

Beitragvon Apollonios » So 19. Mai 2019, 05:25

Hatte Interesse schreibe dir ne pm!
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3203
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: B: Roland MT-32 und SC-55

Beitragvon drzeissler » So 19. Mai 2019, 09:52

Sehr fairer Preis. Zuschlagen!
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
Benutzeravatar
Solarstorm
LAN Manager
Beiträge: 240
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:24
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: B: Roland MT-32 und SC-55

Beitragvon Solarstorm » So 19. Mai 2019, 13:53

Kann ich nur zustimmen, wenn ich nicht schon beide haette, und ich habs mir echt ueberlegt trotzdem zuzuschlage,haette ich zugeschlagen.
BertieKlein
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 31
Registriert: Do 22. Apr 2010, 22:18

Re: B: Roland MT-32 und SC-55

Beitragvon BertieKlein » So 19. Mai 2019, 23:32

Also noch gibt es keinen Zuschlag ;-)

Selbst wenn Ihr schon habt: so ein Reserve MT-32 hat auch was...
Lotosdrache
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 185
Registriert: Sa 9. Jan 2016, 23:25

Re: B: Roland MT-32 und SC-55

Beitragvon Lotosdrache » Mo 20. Mai 2019, 08:59

Interesse habe ich auch.
Kannst Du mir vorher aber noch ein paar Bilder schicken?
Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :twisted:

Meine Begehren
Benutzeravatar
Solarstorm
LAN Manager
Beiträge: 240
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:24
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: B: Roland MT-32 und SC-55

Beitragvon Solarstorm » Mo 20. Mai 2019, 09:15

Im Prinzip wuerde ich es nehmen, habe mir den Monat aber ein Rigol MSO5074 geleistet, was meine Spielzeugkasse stark geschmaelert hat. :-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste