Gesucht: universeller USB auf PS2 Maus-Adapter

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
TurriCats
Solitärspieler
Beiträge: 12
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 15:01

Gesucht: universeller USB auf PS2 Maus-Adapter

Beitragvon TurriCats » Di 20. Nov 2018, 20:36

Da Logitech mittlerweile die letzte PS/2-fähige Maus aus dem Programm genommen hat (R.I.P. RX-250...), hier mal die Frage, ob jemand einen PS/2-Adapter für solche USB-Mäuse kennt, welche das PS/2-Protokoll von sich aus nicht unterstützen.
Benutzeravatar
Bird
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 30
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 08:59

Re: Gesucht: universeller USB auf PS2 Maus-Adapter

Beitragvon Bird » Mi 21. Nov 2018, 13:52

Du könntest von mir eine Standard-PS/2-Maus haben mit originaler, fusselsammelender Kugel, wenn dich das weiterbringt.
TurriCats
Solitärspieler
Beiträge: 12
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 15:01

Re: Gesucht: universeller USB auf PS2 Maus-Adapter

Beitragvon TurriCats » Mi 21. Nov 2018, 17:19

Eine gebrauchte Maus zu bekommen ist jetzt nicht das Problem - ich dachte eher an eine allgemeine Lösung für neue Mäuse, die ja quasi durch die Bank nix mehr mit PS/2 anfangen können.
Thomas
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 52
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:29
Wohnort: Nähe von Limburg / Lahn
Kontaktdaten:

Re: Gesucht: universeller USB auf PS2 Maus-Adapter

Beitragvon Thomas » Fr 7. Dez 2018, 09:24

Hi.
Was hältst du denn davon einfach einen PS/2 --> USB Adapter zu verwenden?

Gibt es für Maus und Tastatur. Maus=grün und Tastatur=violett. Technisch sind die aber gleich glaube ich. Habe ich noch nie getestet. Gibt's zu hauf in der Bucht.
Die Maus ist auch nicht direkt das Problem sondern der Treiber. Es sind mir schlichtweg keine funktionierenden USB Treiber für DOS bekannt. Meine Aber dass es mir Mal gelungen ist mit einem Treiber maus und Joystick unter DOS direkt anzusprechen, bin da aber nicht mehr ganz sicher. Auch nicht wie der Treiber hieß. Aber mit dem Adapter geht das zu 100%
https://www.ebay.de/i/331694916764?chn= ... b7ffe31b59
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 759
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: Gesucht: universeller USB auf PS2 Maus-Adapter

Beitragvon S+M » Fr 7. Dez 2018, 17:01

Der Adapter funktioniert eben genau NICHT ;-)

Die oben angesprochene RX250 hat ja auch einen USB-Anschluss aber das reicht eben nicht für diese billigen passiven Adapter!
Die Maus selbst muss das PS/2-Protokoll beherrschen, sonst ist der Adapter komplett nutzlos. Er teilt der Maus eigentlich nur mit, dass sie auf PS/2 umschalten muss und verbindet die Anschlüsse richtig, mehr nicht.
Thomas
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 52
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:29
Wohnort: Nähe von Limburg / Lahn
Kontaktdaten:

Re: Gesucht: universeller USB auf PS2 Maus-Adapter

Beitragvon Thomas » Sa 8. Dez 2018, 10:07

Ok. Dann eben eine billige USB maus dazu kaufen. Meine funktionieren alle mit meinen DOS PCs. Ich habe eine einzige Microsoft PS2 Kugelmaus mit ps2 Anschluss und die liegt gut sichtbar in der Vitrine. Dann muss es sich hier wohl um eine ganz exotische USB maus handeln. Ich habe es so verstanden dass die USB Maus unter DOS nicht am USB Port funktioniert.

Und generell unterstützen doch alle Microsoft kompatiblen Mäuse ps2 oder nicht? Mit welchen Protokoll laufen denn moderne USB Mäuse?

Ich würde den einen Euro einfach Mal investieren und schauen ob es klappt. Ich denke ja. Selbst meine aktuelle Logi M90 funktioniert. Kann aber auch sein dass die schon alt genug ist dafür.
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 759
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: Gesucht: universeller USB auf PS2 Maus-Adapter

Beitragvon S+M » Di 11. Dez 2018, 23:57

Aktuelle Mäuse laufen einfach per USB und unterstützen das PS/2 Protokoll nicht mehr. Sie laufen nicht anders als andere USB-Mäuse, nur schalten sie eben nicht mehr per Adapter auf PS/2 um, weil sie es nicht mehr können.

Es gibt viele Mäuse, die PS/2 nicht mehr unterstützen. Insbesondere etwas hochwertigere Mäuse mit guten Abtastraten, vermutlich weil das über PS/2 gar nicht so hochauflösend geht?

Meine Logitech Laser-Maus UAS144 unterstützt das PS/2 Protokoll auch nicht mehr, sie bleibt bei oben genanntem Adapter einfach tot.

Generell wird die PS/2 Unterstützung mehr und mehr entfallen, da heutzutage für "quasi" alle Nutzer unnötig.
Thomas
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 52
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:29
Wohnort: Nähe von Limburg / Lahn
Kontaktdaten:

Re: Gesucht: universeller USB auf PS2 Maus-Adapter

Beitragvon Thomas » Mi 12. Dez 2018, 11:16

Allright. Dachte immer PS/2 - RS232 - USB wären nur die Schnittstellen und das Protokoll wäre Microsoft, Mouse-Systems etc. So wie ich über RS232 zB auch Mausprotokolle oder Telnet oder SSH übertragen kann. So wie auch bei USB. Wieder etwas gelernt.
Grüße.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast