IBM 330-PC Desktop PC

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
Benutzeravatar
mmworx
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 84
Registriert: Di 1. Mai 2018, 19:28
Wohnort: Mannheim

IBM 330-PC Desktop PC

Beitragvon mmworx » Di 8. Mai 2018, 19:41

Hallo,
mir ist ein IBM 330-P90 zugeflogen und ich wollte mal rein schauen, doch: ICH BEKOMME DAS DING NICHT AUF :-(
bzw. ich möchte nicht würgen und ggf. noch etwas kaputt machen. Ich finde keine Schrauben und weiß somit nicht, wie die Abdeckung verankert ist und ich es auf bekomme.
Kann mir wer einen Tipp geben? Vielen Dank
mmworx
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 747
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: IBM 330-PC Desktop PC

Beitragvon S+M » Mi 9. Mai 2018, 20:45

Videos auf Youtube ;)

Dort habe ich zwar nicht dein Modell gefunden, aber vielleicht ist es dort ähnlich wie bei anderen?

Alte IBMs haben die Tradition, auf geschickte Steckmechanismen statt auf Schrauben zu setzen.
Benutzeravatar
mmworx
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 84
Registriert: Di 1. Mai 2018, 19:28
Wohnort: Mannheim

Re: IBM 330-PC Desktop PC

Beitragvon mmworx » Mi 9. Mai 2018, 21:39

Hey danke für den Tipp hier wird es geöffnet... ich verstehe zwar kein Wort, aber Bilder sagen ja bekanntlich mehr ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=pWBfCIQh3Zk

Es muss vorne unten nur die Klammer entriegelt werden und dann kann die ganze Front samt Deckel nach vorne gezogen werden.
Der Passivkühler schaut echt schick aus. Mache es morgen komplett sauber und nehme es dann in Betrieb :-) .

WP_20180509_21_45_49_Rich.jpg
WP_20180509_21_45_49_Rich.jpg (59.54 KiB) 202 mal betrachtet

WP_20180509_21_45_58_Rich.jpg
WP_20180509_21_45_58_Rich.jpg (100.68 KiB) 202 mal betrachtet
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 747
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: IBM 330-PC Desktop PC

Beitragvon S+M » Fr 11. Mai 2018, 14:33

Schönes typisches IBM-Blau :like:
Benutzeravatar
Johnny Bravo
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 152
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Siegen

Re: IBM 330-PC Desktop PC

Beitragvon Johnny Bravo » Sa 12. Mai 2018, 23:01

:like:
Ein 330 war mein erster eigener PC.
Leider habe ich bislang jedes Angebot verpasst, wenn mal einer verkauft wurde bei ebay o.Ä.

Falls du irgendwann mal kein Interesse daran hast, würde ich ihn dir gerne abkaufen / tauschen.
Benutzeravatar
mmworx
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 84
Registriert: Di 1. Mai 2018, 19:28
Wohnort: Mannheim

Re: IBM 330-PC Desktop PC

Beitragvon mmworx » Mo 14. Mai 2018, 12:33

Bei mir verlässt eigentlich kein PC das Haus.

Es war auch eher die Spar-Version:
8MB RAM
256KB Cache
1MB VRAM
kein Audio
kein Netzwerk
kein USB

Typ 6576

Leider besteht das Gehäuse auch einem Stahlblech, welches von der Oberflächenbehandlung anfällig für Körperfette ist. Somit haben sich die Bauer des PCs im Innern und alle Personen, die das Gerät außen je angefasst haben, mit ihren Fingerabdrücken verewigt. So wie ich das sehe, bekommt das man so ohne Weiteres nicht weg... muss ich mit leben.

Jetzt hats eine D-Link DE-528 und eine Creative CT2970 verpasst bekommen. CD Laufwerk aus der Zeit habe ich nicht und somit muss es erstmal ohne auskommen. Da es kaum schmutzig war, habe ich es auch nicht auseinander genommen und nur ein wenig mit dem Pinsel entstaubt.

Es ist noch ein IBM DOS 5 mit Windows 3.1 drauf und leider Sachen vom Vorbesitzer. Ich weiß daher aber zumindest, dass es bis zum Schluss in einem Pfarrhaus in Benutzung war.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste