Program zum Erstellen von einem Menue

DOS-Konfiguration, Anwendungen, Treiber und TSRs
Benutzeravatar
philscomputerlab
DOS-Übermensch
Beiträge: 1275
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 10:40
Wohnort: Australien
Kontaktdaten:

Program zum Erstellen von einem Menue

Beitragvon philscomputerlab » Mo 5. Sep 2016, 06:13

Ich bin auf der Suche nach einem DOS Program welches ein einfaches Menü erstellt.

Ich will damit einfach ein paar DOS benchmarks aufrufen, aber es soll etwas schöner aussehen als nur eine Batch Datei.

Kompatibel mit langsamen (386) und schnellen (i7) Rechnern sollte es sein.

Einfach zu bedienen wäre auch toll :)
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Program zum Erstellen von einem Menue

Beitragvon Heilbar » Mo 5. Sep 2016, 08:39

In der Hirens's Boot CD könnte ich mir vorstellen, auch andere Programme zusätzlich ein zu binden.
Das Auswahlmenue finde ich dort recht übersichtlich.
http://www.hirensbootcd.org/hbcd-v152/
Benutzeravatar
Daryl_Dixon
DOS-Übermensch
Beiträge: 1316
Registriert: Di 30. Jun 2015, 19:35

Re: Program zum Erstellen von einem Menue

Beitragvon Daryl_Dixon » Mo 5. Sep 2016, 22:23

Also ich hab neulich diesen schon etwas älteren Thread wieder aufgegriffen. Es sollte dort eigentlich
weitergehn. Tuts aber nicht. Naja ich hab kein Problem damit, einen Monolog zu führen...^^

Vlt ist trotzdem für Dich da was dabei?
Batchdatei mit Auswahlmenü (ab DOS 3.3) http://www.dosforum.de/viewtopic.php?f=2&t=6667

vG; Daryl_Dixon
Hier gehts zu den Angeboten in meinem Flohmarkt :arrow: Daryl_Dixon's Flohmarkt
lambda
Windows 3.11-Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: Do 9. Aug 2018, 09:17
Wohnort: seit 2017: östlichste Stadt Deutschlands
Kontaktdaten:

Re: Program zum Erstellen von einem Menue

Beitragvon lambda » Sa 11. Aug 2018, 21:08

Vielleicht wäre mein Tiny Menü Manager etwas für Dich, vom Funktionsumfang her wahrscheinlich gnadenlos oversized, aber in der Konfiguration so einfach, einfacher gehts nicht mehr.

-----BEGIN MENU.INI-----

head { title="Start"; }
item { title="Environment"; file="command.com"; args="/C SET | SORT | MORE"; }

-----END MENU.INI-----

Bleibt nur noch die Frage, wie ichs der Allgemeinheit zugänglich mache. Eigenen Webspace habe ich zZ nicht. Also entweder über das hiesige Forum, oder als Mail.
Traue denen, die die Wahrheit suchen und misstraue denen, die sie gefunden haben (André Gide)
Benutzeravatar
elle
Windows 3.11-Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: So 5. Aug 2018, 15:06
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Re: Program zum Erstellen von einem Menue

Beitragvon elle » Sa 11. Aug 2018, 21:19

lambda hat geschrieben:
Bleibt nur noch die Frage, wie ichs der Allgemeinheit zugänglich mache. Eigenen Webspace habe ich zZ nicht. Also entweder über das hiesige Forum, oder als Mail.


Vielleicht einfach einen der kostenlosen Cloudspeicher (Dropbox, Google Drive, etc.) und einen Publiclink hier posten? Oder komplett auf GitHub?
lambda
Windows 3.11-Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: Do 9. Aug 2018, 09:17
Wohnort: seit 2017: östlichste Stadt Deutschlands
Kontaktdaten:

Re: Program zum Erstellen von einem Menue

Beitragvon lambda » So 12. Aug 2018, 14:35

ich habe es mal hochgelanden: http://goo.gl/B3iPZ1 -> TMM082.ZIP
Traue denen, die die Wahrheit suchen und misstraue denen, die sie gefunden haben (André Gide)
Benutzeravatar
Jim Power
Windows 3.11-Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 08:01

Re: Program zum Erstellen von einem Menue

Beitragvon Jim Power » Mo 13. Aug 2018, 19:24

Mit dem SHELL-Befehl könnte man so ein Menü auch recht schnell in QuickBasic realisieren.

Edit: Hier noch ein Link mit weiteren Informationen: http://www.antonis.de/qbkochbu/index.htm#dosb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast