Hallo zusammen

Stellt Euch der DOS-Forum Community vor!
alderon_vorstellung

Hallo zusammen

Beitragvon alderon_vorstellung » Do 2. Jul 2020, 12:16

Hallo zusammen,

warum ich mich hier anmelden möchte ist recht einfach: mein erster Rechner war ein 486er DX33 mit 32 MB RAM (ja, wirklich, wobei zu der Zeit die Pentium-Rechner schon länger draußen waren) zunächst mit Dos und Windows 3.11. Später wurde darauf Windows 95C installiert, bis ich dann einen Pentium 90 mit 16 MB RAM bekam. Dort wurde dann später Windows 98SE installiert.
Damit bestand ein guter Teil meiner Jugend natürlich aus DOS-Spielen und Anwendungen und ich habe damals erste Berührungen mit der Programmierung gesammelt (Borland C++). Das hat mir dann auch den Weg in meinen Beruf geebnet.

In einfachen Worten: Nostalgie und das damit wieder aufkommende Interesse an DOS und entsprechender Hardware.

Mittlerweile habe ich eine recht ansehnliche Sammlung von Systemen (486er, Socket 7 Systeme mit verschiedenen CPUs und Slot 1), auf denen maximal Windows 98SE läuft.
Ich freue mich also auf Austausch zu dieser klassischen Hardware aber würde mich auch gerne mit der Assembler Programmierung unter Dos befassen, da ich es damals leider nicht gelernt habe und mir das - neben viel Frust - auch ziemlich interessant vorstelle.
Ansonsten sind natürlich DOS-Spiele immer ein Thema (Ultima, Warcraft 1/2, Das Schwarze Auge, Die Total Verrückte Rallye) aber auch Windowsspiele für 95/98.

Ich werde vermutlich deutlich mehr lesen als posten aber wenn ich etwas interessantes zu posten habe oder helfen kann, werde ich das natürlich tun.
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
Beiträge: 1631
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Hallo zusammen

Beitragvon Locutus » Fr 3. Jul 2020, 09:46

Hi & willkommen im Forum!

Danke für Deine Vorstellung. Mit Borland C++ und QBasic habe ich auch meine ersten Programmier-Erfahrungen gemacht - was dann auch schließlich dazu führte, dass ich Software-Entwickler wurde und heute noch bin. System-nahe Programmierung in C oder Assembler fand ich aber immer spannender als neuartige Programmiersprachen wie Java/C#.

Dein Konto ist nun aktiv. Viel Spaß im Forum!

Gruß
Christoph

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast