Suche Etikettenkleber für Disketten

Suche Etikettenkleber für Disketten

Beitragvon Frazer » Di 17. Mai 2016, 08:53

Moin,

ich hab letztens einen Satz Windows 3.1 Disketten erworben und die gestern ausprobiert (läuft! :D ).

Und gleich bei Diskette Nummer 1 hab ich, ohne Widerstand, das Etikett mit dem Daumen runtergeschoben, es ging zum Glück nich kaputt, naja Ihr hattet das sicher auch schon mal. Ich hab auch noch eine weitere Diskette hier mit selbigem Problem.

Nu is die Frage, was nimmt man denn da für einen Klebstoff, ohne dass das Etikett versaut wird?


Ich hab übrigens die Suche bemüht und die hat mit gesagt, dass das Wort "Etikettenkleber" zu häufig vorkommt um eine Suche durchzuführen, lustig. :like:
Frazer
HELP.COM-Benutzer
 
Beiträge: 39
Registriert: Sa 6. Jun 2015, 10:37

Re: Suche Etikettenkleber für Disketten

Beitragvon Heilbar » Di 17. Mai 2016, 09:41

Normalen Ponal Leim mit Wasser vermischt (4:1 reicht) und vorsichtig mit Pinsel auftragen. Über Nacht trocknen lassen.

Kleister oder Knochenleim geht nicht so gut, weil das Plastik nicht saugt und die Adhäsionskräfte da nicht zum Zuge kommen.
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Suche Etikettenkleber für Disketten

Beitragvon Frazer » Di 17. Mai 2016, 13:28

Ah super, also diesen Ponal Holzleim Classic, ja?
Frazer
HELP.COM-Benutzer
 
Beiträge: 39
Registriert: Sa 6. Jun 2015, 10:37

Re: Suche Etikettenkleber für Disketten

Beitragvon Heilbar » Di 17. Mai 2016, 15:35

Frazer hat geschrieben:Ah super, also diesen Ponal Holzleim Classic, ja?

Ja, ich hatte Erfolg damit...Ok, du bekommst das Papier nie wieder runter, aber wie hat Oma so schön gesagt:
'Immer iss was, nie ist nichts min Jung' Wichtig ist nur, dass du keine Lösungsmittel haltigen Kleber benutzt...sonst spielt die Disk das Lied vom Weichmacher :-)
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Suche Etikettenkleber für Disketten

Beitragvon matze79 » Sa 4. Jun 2016, 14:41

Kennst du auch ein gutes Programm um Labels zu drucken ?
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48

Re: Suche Etikettenkleber für Disketten

Beitragvon wolfig_sys » Sa 4. Jun 2016, 15:47

Brother P-Touch Editor 5 für, war natürlich klar, Brother Labeldrucker.

Oder man fuchtelt ewig mit Excel rum oder mit Word, um dort die Seitengröße einzustellen.
When there's no more room in RAM programs will reflash the ROM.
Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 17:32
Wohnort: Zwickau

Re: Suche Etikettenkleber für Disketten

Beitragvon CrazySheriff » Sa 4. Jun 2016, 17:38

Habe hier von Avery Zweckform noch ein mehr oder weniger neues Paket mit Diskettenlables.
"Schwierigkeiten lauern auf den, der nicht auf das Leben reagiert" - Michail Gorbatschow, Berlin 1989.
CrazySheriff
DOS-Guru
 
Beiträge: 968
Registriert: Mo 17. Jun 2013, 23:13
Wohnort: Im Postpaket

Re: Suche Etikettenkleber für Disketten

Beitragvon wolfig_sys » Sa 4. Jun 2016, 18:01

Die, die man im Nadeldrucker einspannen kann?
Hab ich auch welche.

Nicht grad einfach zu bedrucken.
When there's no more room in RAM programs will reflash the ROM.
Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 17:32
Wohnort: Zwickau

Re: Suche Etikettenkleber für Disketten

Beitragvon matze79 » Sa 4. Jun 2016, 19:29

Word und Excel sind einfach sch**** =)
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste