Gab es für IBM DOS 4.x nicht ein DOS Lernprogramm?

Hier dürfen auch unregistrierte Gäste posten.

Gab es für IBM DOS 4.x nicht ein DOS Lernprogramm?

Beitragvon Gast » Fr 7. Mai 2010, 04:22

Als ich mit dem PC ca. 1990 anfing konnte ich mal mit einem DOS Lernprogramm für DOS bekanntschaft machen in dem einem in deutscher Sprache alle wichtigen Befehle eines DOS Betriebssystems interaktiv beigebracht wurden.
Das Programm lief im Textmodus, aber es bot schon Textmenüs aus ASCII Zeichen, wie man es z.B. vom edit.exe Editor aus MS-DOS 5 oder der Turbo Pascal 6 IDE gewohnt war.
Es könnte so ähnlich ausgesehen haben:
Bild
http://www.individualsoftware.com/softw ... aches_dos/

Aber ich glaube es hieß nicht Professor Teaches Dos, da das Programm das ich meine in deutscher Sprache war und das Professor Teaches DOS gibt's AFAIK ja nur in Englisch.

Durch meine Recherche bin ich nun darauf gestoßen, daß angeblich in IBM DOS 4.x so ein DOS Lernprogramm dabei war, das trug den Namen "PC interaktives Lernprogramm".
Kann das jemand bestätigen?

Ich selbst habe leider kein IBM DOS 4.x, daher kann ich das schlecht nachprüfen.
Eventuell verkaufte IBM dieses Programm auch extra oder zusammen mit einem IBM PC.
Weiß darüber jemand etwas näheres?


Die Krönung wäre natürlich, wenn jemand 3 Screenshots von dem Programm online stellen könnte, dann würde ich auch gleich sehen ob es das war.
Gast
 

Re: Gab es für IBM DOS 4.x nicht ein DOS Lernprogramm?

Beitragvon Gast » Di 11. Okt 2011, 17:10

hat jemand inzwischen eine Antwort gefunden?
Gast
 

Re: Gab es für IBM DOS 4.x nicht ein DOS Lernprogramm?

Beitragvon freecrac » Di 11. Okt 2011, 22:11

Gast hat geschrieben:hat jemand inzwischen eine Antwort gefunden?

Es kommt mir bekannt vor. Mehr kann ich dir leider auch nicht sagen, da es bei mir schon sehr lange her ist als ich so etwas das letzte mal gesehen habe.

Dirk
freecrac
DOS-Guru
 
Beiträge: 861
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 10:44
Wohnort: Hamburg Horn

Re: Gab es für IBM DOS 4.x nicht ein DOS Lernprogramm?

Beitragvon Dekay » Sa 15. Okt 2011, 11:14

Hi,

ich habe da neulich eine Auktion gesehen. Ist abgelaufen, aber das Bild ist noch da.
Vielleicht war es dieses Buch mit Disketten?

http://www.ebay.de/itm/MS-DOS-Lernprogramm-/200654280107

Gruß

dominik
Benutzeravatar
Dekay
Norton Commander
 
Beiträge: 148
Registriert: Mi 15. Jun 2005, 08:32
Wohnort: München

Re: Gab es für IBM DOS 4.x nicht ein DOS Lernprogramm?

Beitragvon Gast » Fr 3. Apr 2015, 01:39

Screenshots wären hilfreich.
Gast
 

Re: Gab es für IBM DOS 4.x nicht ein DOS Lernprogramm?

Beitragvon Shockwav3 » Fr 3. Apr 2015, 01:53

3.5 year bump :D
SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 542X, GUS CD3, SB16, Stereo Covox, DOS 6.22 + Win 3.11
SYS2: Gigabyte GA5HX512, P1MMX @ 233MHz, 128MB RAM, <div. sich ständig wechselnde Hardware>, Win98SE
Benutzeravatar
Shockwav3
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 15:42
Wohnort: Berlin XBerg

Re: Gab es für IBM DOS 4.x nicht ein DOS Lernprogramm?

Beitragvon Gast » Fr 3. Apr 2015, 01:59

Vielleicht war das Programm auch Teil des Booklets "InterAktiv Schulung MS-DOS So Fangen sie an" vom Vieweg Verlag von Ekkehard Keier, welches zusammen mit einem Buch verkauft wurde.
Allerdings war ein Buch nicht notwendig, da das Programm selbsterklärend war und im ASCII Grafik-Stil gehalten wurde.
Vom Datum könnte es hinkommen, denn das Booklet kam 1989 auf den Markt.

Wie die Executable hies, wäre vielleicht hilfreich, denn das würde die Suche nach Screenshots sicherlich erleichtern.
Eventuell hat hier auch jemand dieses Programm und kann ein paar Screenshots online stellen.

@Shockwav3

Da es zu dem Thread immer noch keine befriedigende Antwort gibt, das Programm nicht gefunden wurde, spielt das Alter des Threads absolut keine Rolle, da das Thema immer noch relevant ist und es auch keinen Sinn macht, die gleiche Frage in einem neuen Thread zu stellen.
Gast
 

Re: Gab es für IBM DOS 4.x nicht ein DOS Lernprogramm?

Beitragvon Attraktor » Mo 16. Jan 2017, 15:06

Ich wollte gerade dazu einen Thread eröffnen, weil ich ebenfalls ein Lernprogramm von damals suche, aber die Suchfunktion hat mir diesen Thread hier gezeigt - daher knüpfe ich mal hier an, evtl. handelt es sich um das selbe Programm, welches ich suche.

Mein erster PC damals war ein ausgemusterter IBM PS/2 von der Firma in der mein Vater gearbeitet hat. Ich habe leider keine Ahnung, welche MS-DOS-Version darauf installiert war (nur Windows 3.1 weiß ich ganz sicher).
Es muss so im Zeitraum zwischen 1991 und 1994 gewesen sein, als mit dem PS/2 der erste PC bei uns im Haus Einzug hielt.

Das MS-DOS-Lernprogramm war das erste Programm in meinem Leben, welches ich benutzt habe und hat daher einen nostalgischen Wert für mich. Leider kenne ich den Namen nicht mehr und finde dazu auch nichts. Dieser Thread hier ist der erste Hinweis in diese Richtung.

Ich denke, dass es auf deutsch war, da ich damals ja noch kein Englisch konnte (bin 1985 geboren).

An ein Detail aus dem Programm kann ich mich aber definitiv noch erinnern:
Es gab darin ein Schiebepuzzle mit dem Bild eines Heißluftballons, welches dann durch Neuanordnung der einzelnen durchgewühlten Felder wieder richtig gestellt werden musste. Das diente glaube ich dazu, die Cursor-Tasten kennen zu lernen.

Vielleicht kennt ja der ein oder andere diese Programm. Vielleicht handelt es sich sogar um die oben erwähnte "InterAktiv Schulung MS-DOS So Fangen sie an". Nur leider weiß ich nicht, wie ich da ran kommen soll. Mich interessiert weniger das Buch dazu (das hatte ich glaube ich gar nicht), sondern vielmehr die Software dazu.

Ich würde nach all den Jahren zu gerne nochmal das erste Programm benutzen, mit dem quasi für mich "alles begonnen hat".
Attraktor
Windows 3.11-Benutzer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 10:21

Re: Gab es für IBM DOS 4.x nicht ein DOS Lernprogramm?

Beitragvon Roman78 » Mo 16. Jan 2017, 17:28

Habe dies gefunden: http://www.computermuseum-muenchen.de/d ... y/dos.html

Da gibt es Bilder vom "Professor Dos" von NCR auf deutsch. Und es gab wohl auch Software von IBM.

Und für Windows gab es ja Microsoft Bob. :-)
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.
Benutzeravatar
Roman78
BIOS-Flasher
 
Beiträge: 363
Registriert: Di 6. Jan 2015, 11:38

Re: Gab es für IBM DOS 4.x nicht ein DOS Lernprogramm?

Beitragvon Attraktor » Di 17. Jan 2017, 20:47

Danke für den Hinweis. Ich hab mir die Screenshots mal angeschaut, aber das scheint es nicht zu sein. Da Lernprogramm das ich meine, war etwas "bunter" und hatte soweit ich weiß auch grafische Elemente.

Ich habe zwar nicht in Erinnerung, dass es für Kinder gemacht war, aber es war jedenfalls nicht staub trocken. Aber es ist halt auch schwer es zu beschreiben, wenn es ca. 25 Jahre her ist. Wenn ich es sehe, würde ich es aber denke ich sofort erkennen.
Attraktor
Windows 3.11-Benutzer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 10:21


Zurück zu Gästeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste