DOSBox 0.72 not enough memory

DOSBox 0.72 not enough memory

Beitragvon viakt133 » So 29. Dez 2013, 16:57

Hallo,

ich bin völlig neu hier und mache mein ersten Versuche mit der oben genannten DOS Box. Will ein recht speicherintensives Programm starten, das auch noch Hxdos verwendet. Wenn ich mit dem dort verfügbaren Tool

Dpmild32 <mein-programm>

aufrufe, erhalte ich die genannte Fehlermeldung.

Ich habe mein Laufwerk E:\Hxdos\bin nach c gemountet:

Z> mount c E:\Hxdos\bin
c:
C:>Dpmild32 meineApp

Die App zeigt im Windows-Taskmanager einen Bedarf von 8,4 Megabyte an. Ich habe in der .conf Datei der DOSBox eine

memsize=53 (ich hoffe:Megabyte) eingestellt.

Kann mir jemand sagen, warum mein Programm nicht startet.

Wenn es am Speicher liegt, wieviel muss ich dann mit memsize festlegen? Das Programm basiert auf SDL, was aber von Hxdos unterstützt wird.
viakt133
Windows 3.11-Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 16. Jul 2013, 17:17

Re: DOSBox 0.72 not enough memory

Beitragvon matze79 » Mo 30. Dez 2013, 09:17

Das liegt wohl daran das DOSBox kein DOS Emulator für DOS Programme ist sondern für Spiele.
Für solche Spielchen solltest du wohle her QEMU/VMWare oder VirtualBox nehmen.

Der Emulation Thread ist btw. weiter unten.

Grüße Matze
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48


Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast