Wie über Batch ein Verzeichnis ändern?

frank9652
Norton Commander
Beiträge: 138
Registriert: Di 27. Mär 2007, 13:03
Wohnort: Göppingen

Wie über Batch ein Verzeichnis ändern?

Beitragvon frank9652 » Mi 23. Apr 2008, 11:34

Hallo Leute ...

Nachdem "fast" alle meine Probleme bezüglich Datensicherung gelöst sind, habe ich ein allerletztes kleines Problem.

Prinzipieller Ablauf der Sicherung:

Batch1:
Es wird Batch1 aufgerufen.
Die überprüft, ob das entsprechende Sicherungsverzeichnis und Batch2 auf dem Ziellaufwerk existieren, ist dies der Fall wird Batch2 auf dem Ziellaufwerk aufgerufen.

Batch2:
Legt z.B. im Verzeichnis D:\MAX ein Unterverzeichnis NEU an.
In dieses Unterverzeichnis werden die zu sichernden Dateien kopiert.

Problem:
Nun habe ich ein nettes Programm (eines netten Herren hier aus dem Forum ;-) ) das aus dem Systemdatum ein Verzeichnis erstellt.
Am 26.04.2008 wird z.B. das Verzeichnis 20080426 erstellt.

Wie kann ich AUTOMATISCH das Verzeichnis NEU in das Systemdatum-Verzeichnis umbenennen?
Das Problem dabei ist, das sich das Systemdatum-Verzeichnis ja mit jedem Tag ändert (was auch gewollt ist)?

Ersetzen des Systemdatum-Verzeichnisnamens in Batch2 mit %1, und die Batch1 mit dem Parameter 20080426 aufrufen hat nicht geklappt, weil wahrscheinlich der Parameter von Batch1 an Batch2 nicht mit übergeben wird.

Rein theoretisch müßte das Systemdatum-Verzeichnis in den Speicher geladen werden, und an der entsprechenden Stelle in der Batch eingefügt werden, aber wie das praktisch funktioniert, weiß ich nicht.

Wenn es funktioniert, dann könnte gleich die Sicherung in das Systemdatum-Verzeichnis erfolgen... aber wie?

P.S. Mir geht es darum, daß ich das Verzeichnis NEU nicht immer von Hand in das Systemverzeichnis ändern muß, sondern daß das automatisch in der Batch passiert.

P.P.S.
Bin dabei einen alten BATCH-Kurs von 1994 durchzuarbeiten, aber so weit bin ich noch nicht gekommen.

Gruß Frank

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast