Optimale Soundkonfigutation

Optimale Soundkonfigutation

Beitragvon FatBoy2050 » Di 16. Feb 2016, 21:07

Hallo erstmal,

das ist hier mein erster Beitrag im Dos Forum und ich hoffe das ich mit diesem Thema nicht nerve. Aber ich
habe einfach sehr viele Fragen und komme mit Google einfach nicht mehr weiter. Ich möchte in zwei meiner
Rechner ein neues Soundsystem installieren.

Bei den Computern handelt es sich jeweils um einen Pentium I MMX 200 Mhz. An Soundkarten habe ich eine
Soundblaster AWE 64 Gold oder Terratec EWS 64XL und eine EWS 64s.
Ausserdem habe ich eine Rolans SC55 und RA50.

Meine Frage ist simpel, was kann man daraus/damit anstellen? Welche Konfiguration ist am sinnvollsten?

Ich habe gelesen das die MPU401 neu aufgelegt qerden soll? Ist eine solche Karte ein must have?

Hoffentlich stosse ich jetzt nicht mit meinen Fragen auf gähnende Langeweile. ;-)
FatBoy2050
BIOS-Flasher
 
Beiträge: 387
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:55

Re: Optimale Soundkonfigutation

Beitragvon rique » Di 16. Feb 2016, 23:31

Die Antwort ist doch auffallend offensichtlich: in den einen PC steckst du die AWE64G und in den anderen die EWS64XL. ;)
Die beiden Rolands betreibst du dann wahlweise an dem gewünschten PC, obwohl das SC55 an der EWS64XL eigentlich überflüssig ist (aber rational ist bei dem Hobby so vieles nicht, von daher auch egal. ;) ).
Benutzeravatar
rique
DOS-Guru
 
Beiträge: 995
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 11:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: Optimale Soundkonfigutation

Beitragvon FatBoy2050 » Mi 17. Feb 2016, 20:33

Woher bekomme ich die Anschlusskabel für Roland SC55 und RA50?
FatBoy2050
BIOS-Flasher
 
Beiträge: 387
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:55

Re: Optimale Soundkonfigutation

Beitragvon struuunz » Do 18. Feb 2016, 07:50

Das hier sollte passen:

http://www.ebay.de/itm/TerraTec-MIDI-Ki ... 58be2c4452

zumindest hat es für meinen MT-32 gepasst.
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1205
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz

Re: Optimale Soundkonfigutation

Beitragvon FatBoy2050 » Do 18. Feb 2016, 21:18

Habe ich mal einfach bestellt, zu dem Preis.. :-)
FatBoy2050
BIOS-Flasher
 
Beiträge: 387
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:55

Re: Optimale Soundkonfigutation

Beitragvon FatBoy2050 » Fr 19. Feb 2016, 16:09

Wer kann mir bei dem anschliessen Terratex EWS64 an Roland SC 55. Bin mir hier nicht sicher und möchte nichts
falsch machen.
FatBoy2050
BIOS-Flasher
 
Beiträge: 387
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:55

Re: Optimale Soundkonfigutation

Beitragvon FatBoy2050 » Fr 19. Feb 2016, 16:40

Oder einen Verweis auf eine Anleitung, sollte ausreichen.
FatBoy2050
BIOS-Flasher
 
Beiträge: 387
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:55


Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast