Übersicht der DOS Versionen - welche kann was?

Beckenrandschwimmer
DOS-Guru
Beiträge: 626
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 14:16
Wohnort: Altrip

Übersicht der DOS Versionen - welche kann was?

Beitragvon Beckenrandschwimmer » So 27. Dez 2015, 19:20

Hi, mal ne Anfängerfrage von mir.

Ich habe schon länger danach gesucht, allerdings ohne Erfolg.
Gibt es irgendwo eine Übersicht, welche DOS Version was kann. Also max. Partitionsgröße, max. RAM, LAN Unterstützung, u.s.w.?

Es geht mir vor Allem darum, das richtige DOS für meine ganz alten Rechner aufzuspielen. Denn mit DOS6.22 tut sich vor Allem der Canon A200 mit seinen 256kb RAM arg schwer. Da bekomme ich nicht mal den Editor auf oder die deutsche Tastatur geladen. Der VC funktioniert aber.

Grüße

Beckenrandschwimmer.
Nun bin ich eher hier zu finden:
http://dosreloaded.de
http://dosreloaded.de
Da treiben sich viele Freaks rum :)
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2546
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Übersicht der DOS Versionen - welche kann was?

Beitragvon nicetux » So 27. Dez 2015, 19:25

Sowas in der Art habe ich auch schon gesucht. Wenn es das nicht gibt könnte man hier eine entsprechende Seite anlegen mit ein Übersichtstabelle.
.....
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Übersicht der DOS Versionen - welche kann was?

Beitragvon Heilbar » So 27. Dez 2015, 19:52

Also diese Tabelle: https://de.wikipedia.org/wiki/MS-DOS#Versionsgeschichte kennt ihr ja alle? Da wird auch gesagt ab welcher Version DOS Netzwerkfähig wurde.....ab MS-DOS 3.1 im März 1985.
Für noch detaillierter Listungen bsw. die Interpreter-erweiterungen oder die genaue Anzahl der Dateien, bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als jede Version einzeln zu untersuchen :-)
Benutzeravatar
Dekay
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 150
Registriert: Mi 15. Jun 2005, 09:32
Wohnort: München

Re: Übersicht der DOS Versionen - welche kann was?

Beitragvon Dekay » Mo 28. Dez 2015, 11:44

Also diese Übersicht hier find ich schon mal nicht schlecht:
http://www.winhistory.de/more/msdos.htm
Dort findest Du zumindest eine Tabelle mit möglichen Partitionsgrößen und Disketten Größen
"Tabellarische Übersicht der MS-DOS Versionen"
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3152
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Übersicht der DOS Versionen - welche kann was?

Beitragvon drzeissler » Mo 28. Dez 2015, 12:05

Bei mir sind es folgende Grundsätze:

1. Dos 3 = 32MB Partitionsgröße, kein Speichermanager (Himem)
2. Dos 4 = immer schon ein Bogen drum gemacht, da Problembehaftet.
3. Dos 5 = 2GB Partitionsgröße, volles Speichermanagement, kein Auswahlmenü
4. Dos 6 = wie Dos5 aber mit Auswahlmenü für mehrere Startkonfigurationen

Bei den XT's (Schneider, Tandy) setze ich gerne auf das originale Dos 3.3,
bei den AT's ab Tower AT setze ich Dos5 ein, da ich kein XMS/EMS dort brauche.
Bei allen neueren Kisten ist es dann Dos 6.
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste