Windows 1.0 & Windows 3.11 nach MS-DOS 6.22 installieren ?

Windows 1.0 & Windows 3.11 nach MS-DOS 6.22 installieren ?

Beitragvon MSDOS622 » Sa 8. Mär 2014, 09:02

So, der Toshiba Satelllite 220CS läuft nun einwandfrei unter DOS 6.22.


Ich kann mich erinneren, das damals Windows 3.11 aus DOS heraus gestartet werden konnte. (richtig?)

Kann ich Win 3.11 also bedenkenlos in einen separaten Ordner aus DOS heraus installieren, so das weiterhin nur DOS bootet ?

Und wie "schütze" ich meine autoexec.bat und config.sys davor, das Windows diese "verunstaltet ?
(Ich habe mir doch schon schöne Menu Items eingerichtet)

Oder erstellt Win 3.11 einfach am Anfang von autoexe und config.sys sein eigenes Startszneario und ich kann es kann mit in die Menuitems einbinden ? (Startmenü MS-DOS 6.22)

Und wie verhält sich das ganze mit Windows 1.0 ? Kann ich das einfach bedenkenlos in einen separaten Ordner installieren, ohne das es mir autoexec und config.sys "verunstaltet" ?
Benutzeravatar
MSDOS622
Kommandozeilenfetischist
 
Beiträge: 152
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 20:15

Re: Windows 1.0 & Windows 3.11 nach MS-DOS 6.22 installieren

Beitragvon jippel » Sa 8. Mär 2014, 09:37

Win 3.x ist eigentlich kein Betriebssystem, sondern eine grafische Erweiterung für MS-Dos, du brauchst Dos auf dem PC und Dos wird auch weiterhin booten.

Ich weiß jetzt nicht, ob Win 3.11 automatisch Sicherheitskopien von autoexec.bat und config.sys anlegt..sonst würde ich die vor der Installation einmal per Hand sichern.
Mein Retro-Blog: http://gameseller.de
Benutzeravatar
jippel
DOS-Kenner
 
Beiträge: 473
Registriert: Mo 18. Jan 2010, 23:42
Wohnort: Kiel

Re: Windows 1.0 & Windows 3.11 nach MS-DOS 6.22 installieren

Beitragvon Dosenware » Sa 8. Mär 2014, 09:42

jippel hat geschrieben:Ich weiß jetzt nicht, ob Win 3.11 automatisch Sicherheitskopien von autoexec.bat und config.sys anlegt.

macht es, es fragt auch ob es die Dateien Verändern darf.
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3529
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: Windows 1.0 & Windows 3.11 nach MS-DOS 6.22 installieren

Beitragvon MSDOS622 » Sa 8. Mär 2014, 09:54

Das klingt schon mal fein.

Also am besten manuell sichern (autoexe und config), Win 3.11 die autoexec und config.sys "ruhig" verändern lassen und dann meine gesicherten zurückkopieren...und als extra menuitem die Windows 3.11 "Veränderungen" einfügen. Gut ? ^^
Benutzeravatar
MSDOS622
Kommandozeilenfetischist
 
Beiträge: 152
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 20:15

Re: Windows 1.0 & Windows 3.11 nach MS-DOS 6.22 installieren

Beitragvon Mr Vain » Sa 8. Mär 2014, 13:15

Windows 3.11 zeigt dir bei der Installation auch nochmal ein Fenster, wo die Aenderungen an den CONFIG.SYS und AUTOEXEC.BAT bestaetigt und ggf. veraendert werden koennen. Ich bin mir jetzt aber auch nicht mehr 100% sicher, ob das bei einer normalen "Standard" Installation auch so ist, oder nur bei "benutzerdefiniert".

Als Tip: Die HIMEM.SYS und EMM386.EXE sollte man von DOS 6.22 behalten und nicht durch die Dateien von Windows 3.1x ersetzen. Die Dateien von DOS (6.22) sind naemlich ein bischen neuer (31.05.94) als die von WIndows ('92 oder '93)
Fan von klassischer PC Hardware.
1) Am5x86 auf ASUS VL/I 486SV2GX4, 1MB L2, 64MB RAM, VLB-Monster
2) Am5x86 auf ECS UM8810P-AIO, 512KB L2, 64MB RAM, PCI-486er

Komplett-PCs und Hardware gesucht? -> Mein Hardware Flohmarkt
Mr Vain
DOS-Guru
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 22:01

Re: Windows 1.0 & Windows 3.11 nach MS-DOS 6.22 installieren

Beitragvon MSDOS622 » Di 11. Mär 2014, 11:02

Mr Vain hat geschrieben:Windows 3.11 zeigt dir bei der Installation auch nochmal ein Fenster, wo die Aenderungen an den CONFIG.SYS und AUTOEXEC.BAT bestaetigt und ggf. veraendert werden koennen. Ich bin mir jetzt aber auch nicht mehr 100% sicher, ob das bei einer normalen "Standard" Installation auch so ist, oder nur bei "benutzerdefiniert".

Als Tip: Die HIMEM.SYS und EMM386.EXE sollte man von DOS 6.22 behalten und nicht durch die Dateien von Windows 3.1x ersetzen. Die Dateien von DOS (6.22) sind naemlich ein bischen neuer (31.05.94) als die von WIndows ('92 oder '93)



Ay, auch dafür ein Danke ! Man lernt immer wieder was dazu. :)


Win3.11 läuft. Yamaha OPL3sax2 nach Anleitung installiert. Midi und Wav Dateien laufen.

GrafikChip Teiber für Win3.x installiert. 800x600x16mio. Wow ;D
Benutzeravatar
MSDOS622
Kommandozeilenfetischist
 
Beiträge: 152
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 20:15


Zurück zu Windows bis 3.x

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast