Seite 1 von 1

Entpacken alter Dateien

Verfasst: So 18. Jun 2017, 05:30
von Axel
Hallo Leute,

Ich habe da ein größeres Problem. Ich habe mir vor ein paar Tagen auf Ebay ein altes Spiel der Deutschen Bahn gekauft. Das Problem: Die Diskette ist in einigen Sektoren leider beschädigt und so gibt es keine Setup.exe auf dieser Diskette.
Die einzigen Dateien die ich auslesen konnte sind folgende:

CMDIALOG.VB_
COMMDLG.DL_
FIMAIN.EX_
LLATSNI.EX_
LZPUNZ.DLL
MOVE_IT.EX_
PICCLIP.VB_
SETUP.HL_
SETUP.IN_
THREED.VB_
VBRUN300.DL_

Eigentlich sind das ja alles gepackte Dateien. Gibt es eine Möglichkeit daraus auch ohne die Setup.exe etwas zu machen? Ist halt ein sehr, sehr seltenes Spiel und unwahrscheinlich das dass noch mal irgendwo auftaucht.

Re: Entpacken alter Dateien

Verfasst: So 18. Jun 2017, 07:41
von Dosenware
Grüße,

Hast du mal versucht die Diskette mit VGACopy auszulesen? (Retries auf 99 und auch mal verschiedene Laufwerke versuchen)

Re: Entpacken alter Dateien

Verfasst: So 18. Jun 2017, 10:56
von Solarstorm
Irgendwelche Hinweise in den Dateien(Hexeditor) welche kompression genutzt wird?

Re: Entpacken alter Dateien

Verfasst: So 18. Jun 2017, 11:16
von Axel
Es hat sich herausgestellt, dass der Kompressionsalgorithmus Lempel und Ziv ist (https://en.wikipedia.org/wiki/LZ77_and_LZ78) - siehe die LZPUNZ.dll Datei. Von einem alten Minesweeper Spiel (http://omolini.steptail.com/mirror/wins ... index.html) habe ich die Install.exe genommen, in Setup.exe umbenannt und es hat funktioniert. :-) So simpel ist dann doch manchmal die Welt.

Re: Entpacken alter Dateien

Verfasst: Mo 19. Jun 2017, 09:39
von eltrash
Ist halt ein sehr, sehr seltenes Spiel

Glückwunsch, jetzt musst du uns aber auch etwas über das Spiel erzählen und es uns zeigen ;-)