Windows WfW3.11 startet nicht ohne Lan-Kabel

Windows WfW3.11 startet nicht ohne Lan-Kabel

Beitragvon Martin75 » Mo 25. Apr 2016, 21:58

Habe WfW 3.11 installiert, mit Netzwerkkarte Realtek 8029.
Läuft soweit ganz gut, jedoch bleibt windows beim starten hängen wenn das Lan-Kabel abgesteckt oder der Switch am anderen Kabelende ausgeschaltet ist.

Erst wen die Netzwerkkarte einen "link" bekommt läuft der bootvorgang weiter?

Kann man dieses verhalten irgendwie abstellen?

Den oft ist der PC in der Ecke ohne Lankabel aufgebaut, und dann kann ich windows nicht starten.
Martin75
617K-Frei-Haber
 
Beiträge: 329
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:46

Re: Windows WfW3.11 startet nicht ohne Lan-Kabel

Beitragvon Dosenware » Di 26. Apr 2016, 04:28

earte mal etwas, beim booten macht die Karte eine DHCP-Abfrage, wenn das nicht geht musst du auf den Timeout warten (ca. 1m)
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3529
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: Windows WfW3.11 startet nicht ohne Lan-Kabel

Beitragvon Martin75 » Di 26. Apr 2016, 19:02

Nein, selbst nach 5 Minuten gehts nicht weiter...


DHCP ist übrigends aus, ip ist fest vergeben.

Die Karte braucht nur einen "link up".
Es reicht wenn ich das Kabel an einen switch/hub anstöpsle.
selbst wenn es das einzige Kabel ist.
Martin75
617K-Frei-Haber
 
Beiträge: 329
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:46


Zurück zu Windows bis 3.x

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste