Amiga: Anticlick

Das Leben, das Universum und der ganze Rest.

Amiga: Anticlick

Beitragvon Dosenware » Do 15. Okt 2015, 11:54

Grüße,

kennt jemand die Beschaltung von dem Ding hier?

aktuell kann ich nicht zuordnen:
-wo die Leiterbahn über Pin 1 (vom Chip) hingeht (evtl. Pin 3?, würde aber 2 Ausgänge zusammenschalten - das Dir Signal ist lt. Pinouts.ru unidirektional)

- und was mit dem Gatter an Pins 11/12/13 ist - der Eingang 12 hängt auf Masse, 11 und 13 kann ich nicht zuordnen

Ebenso sieht es auf dem Bild so Aus als wären am Floppyanschluss Pins 16 und 18 direkt durchgeschleift, obwohl dort der Chip (Pins 1,2,?) dranhängt.

Pins 4,5,6,8,9,10 am Chip sind wohl unwichtig (Eingänge sind auf Lo gezogen)

/Grüße
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3527
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste