Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Das Leben, das Universum und der ganze Rest.
Benutzeravatar
align_left
DOS-Guru
Beiträge: 544
Registriert: Di 4. Jun 2013, 20:32
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt!

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon align_left » Do 28. Mai 2015, 11:26

matze79 hat geschrieben:Das ist wohl eher Beschiss.
http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V ... 7675.l2565

Hundert Pro taucht der Artikel wieder auf ;)
Spassbieter Alarm!


Das andere Angebot dagegen dürfte aber echt sein, auch wenn der Preis etwas zu hoch scheint.

Wahrscheinlich eher der Kumpel des Verkäufers der den Preis künstlich pushen will...
Ist doch immer noch eine gängige Methode bei ebay. Besonders auffällig durch die Bieter mit wenigen oder keinen Bewertungen.
Zuletzt geändert von align_left am Do 4. Jun 2015, 20:05, insgesamt 2-mal geändert.
"I don't need help, I need Crack!"
Benutzeravatar
FGB
DOS-Übermensch
Beiträge: 1846
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:02

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon FGB » Do 28. Mai 2015, 14:24

kylix hat geschrieben:Das hat wohl jemand gesehen und ernst genommen:
http://www.ebay.de/itm/486-Soyo-4SAW2-S ... 1782541782


align_left hat geschrieben:Das andere Angebot dagegen dürfte aber echt sein, auch wenn der Preis etwas zu hoch scheint.


Du schreibst über DEIN EIGENES Angebot, dass es echt sein DÜRFTE und spekulierst dann über die Höhe des Preises, die du SELBST festgelegt und dann um 40 Euro gesenkt hast?

Alter Schwede!
Meine Sammlung zeige ich in meiner Hardware Gallery: AmoRetro.de.
Benutzeravatar
kylix
DOS-Guru
Beiträge: 688
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:28
Wohnort: München

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon kylix » Do 28. Mai 2015, 14:40

rofl.
Benutzeravatar
align_left
DOS-Guru
Beiträge: 544
Registriert: Di 4. Jun 2013, 20:32
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt!

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon align_left » Do 28. Mai 2015, 17:11

Hachja, da kommt der Scheinheilige wieder aus seinem Loch gekrochen.
"I don't need help, I need Crack!"
Benutzeravatar
FGB
DOS-Übermensch
Beiträge: 1846
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:02

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon FGB » Do 28. Mai 2015, 18:16

rofl.

Wie peinlich, anstatt dazu zu stehen, nachträglich den Text wegzueditieren...
Meine Sammlung zeige ich in meiner Hardware Gallery: AmoRetro.de.
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
Beiträge: 1208
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon struuunz » Do 28. Mai 2015, 18:34

Meiner Meinung nach, kann das Thema hier zugemacht werden. Es ist im Grunde alles gesagt. Alles was jetzt noch kommt hilft nur das Niveau auf Forum64-Basis zu senken. Das muss nun wirklich nicht sein. :unlike:
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
Shockwav3
DOS-Übermensch
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 16:42
Wohnort: Berlin XBerg

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon Shockwav3 » Do 28. Mai 2015, 21:09

struuunz hat geschrieben:Meiner Meinung nach, kann das Thema hier zugemacht werden. Es ist im Grunde alles gesagt. Alles was jetzt noch kommt hilft nur das Niveau auf Forum64-Basis zu senken. Das muss nun wirklich nicht sein. :unlike:
Deshalb seh ich dich da auch andauernd in der Online-Liste (ich bin da seit ner Woche primär in der SB wieder anzutreffen) :)

Lasst hier den Thread ruhig mal offen. Nachdem die Foren-Administration keinen Bock hat hier Kripo meets Sherlok zu spielen (was ich sehr gut nachvollziehen kann) fungiert hier der Thread ab und an ein bisschen als ausgleichende Gerechtigkeit :)
SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 542X, GUS CD3, SB16, Stereo Covox, DOS 6.22 + Win 3.11
SYS2: Gigabyte GA5HX512, P1MMX @ 233MHz, 128MB RAM, <div. sich ständig wechselnde Hardware>, Win98SE
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7830
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon matze79 » Do 28. Mai 2015, 23:04

FGB hat geschrieben:
kylix hat geschrieben:Das hat wohl jemand gesehen und ernst genommen:
http://www.ebay.de/itm/486-Soyo-4SAW2-S ... 1782541782


align_left hat geschrieben:Das andere Angebot dagegen dürfte aber echt sein, auch wenn der Preis etwas zu hoch scheint.


Du schreibst über DEIN EIGENES Angebot, dass es echt sein DÜRFTE und spekulierst dann über die Höhe des Preises, die du SELBST festgelegt und dann um 40 Euro gesenkt hast?

Alter Schwede!


Nett :)

was es alles so gibt...
CrazySheriff
DOS-Guru
Beiträge: 968
Registriert: Di 18. Jun 2013, 00:13
Wohnort: Im Postpaket

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon CrazySheriff » Fr 29. Mai 2015, 09:54

Na fein! Ich finde, das an dieser Stelle Musik fehlt. Lasst uns doch etwas zusammen singen.... Wie wärs mit... genau. Auf los geht's los!

Los!

Code: Alles auswählen

Brüderchen, komm tanz mit mir!
 Beide Hände reich ich dir.
 Einmal hin, einmal her,
 rundherum, das ist nicht schwer.
Mit dem Köpfchen nick, nick, nick!
 Mit dem Fingerchen tick, tick, tick!
 Einmal hin, einmal her,
 rundherum, das ist nicht schwer.
Ei, das hast du fein gemacht!
 Ei, das hätt ich nicht gedacht.
 Einmal hin, einmal her,
 rundherum, das ist nicht schwer.
Mit den Händen klapp, klapp, klapp!
 Mit den Füßen trapp, trapp, trapp!
 Einmal hin, einmal her,
 rundherum, das ist nicht schwer.
Noch einmal das schöne Spiel.
 Weil es mir so gut gefiel.
 Einmal hin, einmal her,
 rundherum, das ist nicht schwer.
Mit dem Köpfchen nick, nick, nick!
 Mit dem Fingerchen tick, tick, tick!
 Einmal hin, einmal her,
 rundherum, das ist nicht schwer.
"Schwierigkeiten lauern auf den, der nicht auf das Leben reagiert" - Michail Gorbatschow, Berlin 1989.
Benutzeravatar
Hypnosekröte
Norton Commander
Beiträge: 129
Registriert: So 21. Dez 2014, 23:42
Wohnort: Hessen

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon Hypnosekröte » Fr 29. Mai 2015, 10:12

Bezüglich des aktuellen Niveaus dieses Threads:
R.I.P.
Der alleinige Zweck dieses Beitrags ist es, meinen Counter zu inkrementieren. Jeglicher Sachbezug dient ausschließlich der Dekoration.
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2545
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon nicetux » Fr 29. Mai 2015, 22:45

matze79 hat geschrieben:
FGB hat geschrieben:
kylix hat geschrieben:Das hat wohl jemand gesehen und ernst genommen:
http://www.ebay.de/itm/486-Soyo-4SAW2-S ... 1782541782


align_left hat geschrieben:Das andere Angebot dagegen dürfte aber echt sein, auch wenn der Preis etwas zu hoch scheint.


Du schreibst über DEIN EIGENES Angebot, dass es echt sein DÜRFTE und spekulierst dann über die Höhe des Preises, die du SELBST festgelegt und dann um 40 Euro gesenkt hast?

Alter Schwede!


Nett :)

was es alles so gibt...


Vollkommen. Ich wundere mich auch gerade.
.....
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7830
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon matze79 » Sa 30. Mai 2015, 21:56

Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 18:32

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon wolfig_sys » Sa 30. Mai 2015, 22:10

Jetzt wirds Off-Top. :-)
Eigentlich müsste man den Thread mit einer (oder von verschiedenen) PC-Stimme(n) vorlesen lassen und so eine Musik unterlegen.
0xDEADBEEF
CrazySheriff
DOS-Guru
Beiträge: 968
Registriert: Di 18. Jun 2013, 00:13
Wohnort: Im Postpaket

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon CrazySheriff » Sa 30. Mai 2015, 23:20

Passend dazu befinden wir uns im Off-Topic. Da hier die üblichen Beschuldigten und Verdächtigen bereits ihren Sermon abgelassen haben, ist dieses Thema (nun) überflüssig.
"Schwierigkeiten lauern auf den, der nicht auf das Leben reagiert" - Michail Gorbatschow, Berlin 1989.
Benutzeravatar
FGB
DOS-Übermensch
Beiträge: 1846
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:02

Re: Retro Trend oder doch Geschäft für Händler

Beitragvon FGB » So 31. Mai 2015, 00:36

Verdächtigt oder gar beschuldigt wurden doch hier im Thread bislang lediglich Stellvertreter von Allgemeinposten wie z.B. "Preistreiber", "Manipulatoren", sich hochbietende Käufer, Bekannte von Verkäufern, böse Händler, üble Trittbrettfahrer und ominöse Träger einer akuten "virulenten Amigatritis" (Infektionskrankheit unter Amigasammlern, die angeblich jeden Preis für jede Hardware zahlen - es droht eine Mutation und der Ausbruch des Kaufverhaltens auch bei arglosen Sammlern von Standard-PC-Hardware).

In diesem Thread fand ich neben all den abstrusen Glaskugelreib-Kaffeesatzlesereien, warum sich welche Preise nun in die eine oder andere Richtung bewegen oder welche Käufer durch Gebotsorgien eine Preisinflationsintifada ausgelöst haben eigentlich bis auf das Aufdecken des lukrativen Verkaufs von shockwavs einst hier im Forum an captaincomic abgetretenen GUS- Dynasonix (correct me if I'm wrong) und align-lefts "alter Ego Show", in der er monarchengleich über sein eigenes Angebot in von-sich-selbst-distanzierter Form philosophierte, als sei es gar nicht seins "dürfte echt sein, der Preis scheint hoch" nichts sonderlich bemerkenswert. Außer natürlich die im Ansatz vorgetragenen Verschwörungstheorien über künstliches generieren von Nachfrage, die bei jedem halbwegs sinnigen Faktencheck durchfallen würden. (Nein, mensch kann Nachfrage nicht künstlich generieren und nein, es gibt auch keine freie Energie, nichtmal durch Nikola Tesla und auch nicht mit LED und Solarpanel... es gibt nur getarnte Spulen*)

Schon der Titel an sich "Retro Trend oder doch Geschäft für Händler" hätte sich als Garant für gute Unterhaltung erweisen können, weshalb ich eigentlich etwas enttäuscht bin, dass so wenig Erhellendes zu Tage gefördert wurde. Aber eindimensionale Erklärungen passen nirgens besser hinein als dort, wo die schwarz-weiß Malerei schon im Titel beginnt.
Dass ein "Trend" von Händlern dazu genutzt wird, Nachfrage zu bedienen, lernt mensch schon im kleinen 1x1 der Marktwirtschaft - trotzdem suggeriert der Threadtitel, dass das eine nicht zum anderen passt oder dem gegenübersteht - oh Mann!

Und nun soll dieses Kleinod der Offtopic-Forenkultur einfach geschlossen werden?


*
Meine Sammlung zeige ich in meiner Hardware Gallery: AmoRetro.de.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast