Hat noch jemand vor, Diablo III zu spielen?

Das Leben, das Universum und der ganze Rest.
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
Beiträge: 1546
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Hat noch jemand vor, Diablo III zu spielen?

Beitragvon Locutus » Fr 4. Mai 2012, 16:53

Hallo Leute!

Vorbestellt hab' ich's mir schon, natürlich die englische Version. Es läuft gerade noch auf meinem Hauptsystem (Core-i5 2500K mit Intel HD 3000 CPU-Grafik).

Am vorletzten Wochenende habe ich bereits die Beta angezockt und es hat mir schon Spaß gemacht.

Kritiker meinen allerdings, daß der normale Schwierigkeitsgrad etwas einfach ist. In der Beta empfand ich das zumindest auch so, aber später soll es ja schwerer werden. Mir persönlich hat die Grafik gefallen, aber an die Atmosphäre vom ersten Teil kommt es für mich nicht ganz ran, da es teils einfach zu bunt ist. (Aber lang nicht so schlimm wie bei Torchlight und Mythos)

Hat sonst noch jemand von euch vor, das zu spielen?

Gruß
locutus
Benutzeravatar
bootdisk
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:33
Wohnort: NRW

Re: Hat noch jemand vor, Diablo III zu spielen?

Beitragvon bootdisk » Sa 5. Mai 2012, 12:33

Hey Locutus,

ich hab mir das Game auch schon vorbestellt, natürlich bei amazon.co.uk, da ich es dort für ca. 28 GBP bekommen hab. Die Beta hab ich an dem Open-Beta-Weekend auch mit großer Freude gespielt. Mir hat der Witch Doctor und der Wizard sehr gut gefallen. Der Schwierigkeitsgrad war allerdings viel zu leicht, aber das kann man später ja ändern. Ansonsten hat mir die Stimmung im Spiel, sowie die Soundeffekte doch sehr gefallen. Insgesamt spielt es sich aber etwas anders als Teil I und Teil II, aber es überzeugt dennoch wie ich finde.

Beste Grüße
Christopher
HAL: I know I've made some very poor decisions recently,
but I can give you my complete assurance that my work will be back to normal.
I've still got the greatest enthusiasm and confidence in the mission. And I want to help you.
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
Beiträge: 1546
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Hat noch jemand vor, Diablo III zu spielen?

Beitragvon Locutus » Sa 5. Mai 2012, 14:21

Wizard gefiel mir auch, aber ich denke, ich werde zunächst mal einen Demon Hunter spielen. Vielleicht können wir ja mal zusammen zocken, wenn's soweit ist.
Benutzeravatar
bootdisk
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:33
Wohnort: NRW

Re: Hat noch jemand vor, Diablo III zu spielen?

Beitragvon bootdisk » So 6. Mai 2012, 20:26

Klar! Das können wir gerne mal machen. Ich meld mich dann bei Dir, wenn ich das Spiel bekommen hab.
HAL: I know I've made some very poor decisions recently,
but I can give you my complete assurance that my work will be back to normal.
I've still got the greatest enthusiasm and confidence in the mission. And I want to help you.
Benutzeravatar
SharpClaw
DOS-Kenner
Beiträge: 409
Registriert: So 23. Jul 2006, 19:09

Re: Hat noch jemand vor, Diablo III zu spielen?

Beitragvon SharpClaw » Mi 9. Mai 2012, 17:40

Dazu müßte ich erstmal meinen betagten Rechner ersetzen... Single-Core sind nicht mehr so leistungsstark wie sie einmal waren :roll:

Zudem, soweit ich weiß ist es Essig mit dem Druiden-Werwolf, was für mich ein Must-Have-Faktor gewesen wäre.

So investiere ich - falls ich mir einen neuen Rechner zulege - doch lieber in Skyrim, aber das auch nur, wenn es einen Anti-Steam-Patch gibt (ich weiß, von offizieller Seite kann ich da lange warten und das muß auch nicht ausdiskutiert werden)...
Doch bräucht' es ganze Scharen Von Zauberern, und Zeit
Das Schöne zu bewahren Und die Gerechtigkeit.

Nun will ich nicht mehr weinen. Komm, führ mich in dein Land!
Will mich mit ihr vereinen In deiner sanften Hand...

ASP - Zaubererbruder (Am Ende)
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7866
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Hat noch jemand vor, Diablo III zu spielen?

Beitragvon matze79 » Do 20. Sep 2012, 18:09

Würds ja gerne Spielen aber bin nicht einverstanden mit dem Online Zwang..
Deshalb kann ich das Spiel leider nicht erwerben, da ich das nicht unterstützen kann.
In paar Jahren kann ichs ja dann nicht mehr installieren und zocken weil Blizzard vieleicht keinen Server mehr betreibt :/
Stellt euch mal vor ihr könntet Monkey Island nicht mehr spielen weil ihr eine permanente Verbindung zu einen nicht mehr vorhandenen Server bräuchtet ?
Gibt ja noch Torchlight 1&2 da gibts im zweiten Teil dann einen Mehrspielermodus mit LAN Funktion.

Schade eigentlich, habe mich jahrelang auf ein Diablo 3 gefreut.
Zocken lieber weiter Diablo II im LAN ab und an mal.
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
Benutzeravatar
Hawk78
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 61
Registriert: So 11. Nov 2012, 15:05
Wohnort: Moin Moin!

Re: Hat noch jemand vor, Diablo III zu spielen?

Beitragvon Hawk78 » Fr 14. Dez 2012, 09:20

matze79 hat geschrieben:Gibt ja noch Torchlight 1&2 da gibts im zweiten Teil dann einen Mehrspielermodus mit LAN Funktion.


Torchlight 2 muss leider auch (wenn nur einmalig) aktiviert werden. Ich sehe es genau so wie du. In 10 Jahren wird es den Publisher und den Aktivierungsserver wohl nicht mehr geben. Das Spiel ist dann wertlos geworden, weil unspielbar. Cracks sind wegen des Sichheitsrisikos keine Alternative für mich.

Für mich werden daher die "alten" Spiele immer mehr attraktiv. Da hat man wenigstens noch das Gefühl ein Spiel zu "besitzen"...

Hawk78
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
Beiträge: 1546
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Hat noch jemand vor, Diablo III zu spielen?

Beitragvon Locutus » Fr 14. Dez 2012, 13:14

Ich hab schon lange mit D3 aufgehört. Kein Bock mehr, ist im Grunde ja immer dasselbe und seit sie meinen Demon Hunter total "generft" haben in Sachen Attack Speed, bin ich angepißt :-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast