Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Das Leben, das Universum und der ganze Rest.

Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon J. Heise » Fr 29. Okt 2010, 18:55

Hallo zusammen,

da DOS leider nicht mehr so richtig geht, biete ich nun meine gesamten Spiele als Javascript-Programme an. Teilweise etwas verändert und teilweise stark beschnitten, aber das Grundspielprinzip ist jeweils immer noch sehr gut vorhanden.

Und das sind die einzelnen Spiele in der Reihenfolge ihrer Umsetzung:

BlueMania (1. Regel) http://www.yogispiele.de/Seiten/BlueMania.php
TEDIMO http://www.yogispiele.de/Seiten/TEDIMO.php
Drehmich (war TMC) http://www.yogispiele.de/Seiten/Drehmich.php
Brainy (war Brain) http://www.yogispiele.de/Seiten/Brainy.php
BlueMania (2. Regel) http://www.yogispiele.de/Seiten/BM2.php
DIMONO (noch Beta) http://www.yogispiele.de/Seiten/DIMONO.php

Vielleicht finden sie so wieder etwas Beachtung :-) Insgesamt biete auf der Seite 20 Javascript-Spiele an, natürlich völlig kostenlos und alle mit großer Highscoretabelle im Netz.

LG J. Heise
Zuletzt geändert von J. Heise am So 22. Sep 2013, 15:03, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Jürgen
---------------
Meine Spieleseite mit Javascript-Spielen: http://www.yogispiele.de
Mein kostenloser Besucherzähler: https://www.yogifotos.de/Seiten/Besucherzaehler.php
J. Heise
Norton Commander
 
Beiträge: 106
Registriert: Do 11. Sep 2008, 18:39

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon J. Heise » Sa 25. Jun 2011, 17:50

Hallo zusammen,

noch ein kleiner Hinweis:

Bei der Javascript-Version von DIMONO habe ich jetzt zusätzlich die Verschieberegel (Chance) eingebaut, mit der man das ganze Spielfeld verschieben kann. Dadurch wird das Spiel noch dynamischer.

Viel Spaß beim Betrachten!
Liebe Grüße
Jürgen
---------------
Meine Spieleseite mit Javascript-Spielen: http://www.yogispiele.de
Mein kostenloser Besucherzähler: https://www.yogifotos.de/Seiten/Besucherzaehler.php
J. Heise
Norton Commander
 
Beiträge: 106
Registriert: Do 11. Sep 2008, 18:39

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon Mystery » Sa 25. Jun 2011, 21:22

Sehr gut. Fiese Knobelspiele, klauen einem die ganze Freizeit.
Schnell noch "nur eine" Runde ;)

Level46 bei BlueMania...mehr geht im moment nicht.
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
 
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon J. Heise » Fr 8. Jul 2011, 11:19

Schön, dass mal einer geantwortet hat.

Mystery hat geschrieben:Sehr gut. Fiese Knobelspiele, klauen einem die ganze Freizeit. Schnell noch "nur eine" Runde ;)

So fies sind die doch gar nicht. Meine Spiele sind halt Denk- und Reaktionsspiele.

Mystery hat geschrieben:Level46 bei BlueMania...mehr geht im moment nicht.

Zumindest hast Du dann das Spielprinzip schon sehr gut verstanden. Jetzt geht's nur ums Üben.

Warum ich hier aber antworte: Du hast gespielt und Dich nicht in die Highscorel-Liste eingetragen. Das stelle ich bei vielen Spielern fest. Ist es zu umständlich oder zu ungewöhnlich, sich einmal am Anfang einzutragen? Ich finde diese Lösung genial, da dieser Eintrag für alle Zeiten und alle Spiele gilt.

Was ich auch noch festelle, ist dass meine Spiele in der DOS-Ära wesentlich besser angekommen sind. Ich habe mittlerweile 23 Javascript-Spiele geschrieben und wesenlich weniger Resonanz, als früher bei meinen 5-6 Dosenspielen. Da kamen massig Nachfragen, Tipps, Hinweise und ...
Liebe Grüße
Jürgen
---------------
Meine Spieleseite mit Javascript-Spielen: http://www.yogispiele.de
Mein kostenloser Besucherzähler: https://www.yogifotos.de/Seiten/Besucherzaehler.php
J. Heise
Norton Commander
 
Beiträge: 106
Registriert: Do 11. Sep 2008, 18:39

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon DOSferatu » Fr 8. Jul 2011, 13:17

J. Heise hat geschrieben:Was ich auch noch festelle, ist dass meine Spiele in der DOS-Ära wesentlich besser angekommen sind. Ich habe mittlerweile 23 Javascript-Spiele geschrieben und wesenlich weniger Resonanz, als früher bei meinen 5-6 Dosenspielen. Da kamen massig Nachfragen, Tipps, Hinweise und ...


Meine Meinung dazu:
Das mag daran liegen, daß zu DOS-Zeiten wesentlich weniger Leute programmiert haben (oder überhaupt einen Computer besaßen) - und man über jedes Stück Software froh war, das es gab (umso mehr, wenn's auch noch kostenlos war).

Heutzutage ist das ganze Internet dermaßen von Flash-/Java-Spielen überladen, daß wegen dieses gewaltigen Überangebots vieles in der Masse untergeht.
DOSferatu
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1095
Registriert: Di 25. Sep 2007, 11:05

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon freecrac » Fr 8. Jul 2011, 14:39

Ich habe auch schon mit Javascript etwas herumhantiert. Dort muss man aber sehr aufpassen das man nicht zu viele Klammern, oder zu wenige mit einbaut.
Ich finde so ein Listing wegen der Klammern sehr unübersichtlich und deswegen bin ich nicht gerade ein Fan von Javascript.
Auch habe ich schon mal ein Fraktal in Java zusammengebastelt mit dem JBuilder. Die Möglichkeiten von Java sind wohl etwas umfangreicher und deswegen wohl auch schwerer zu erlernen.

Heute spiele ich selber nur noch 3D-Spiele aus der Ego-Perspektive, andere Spiele finde ich einfach viel zu langweilig.
Ich brauche ein Überachungsmoment, so das aus allen 4 Himmelsrichtungen ein Gegner kommen kann, der sich ggf. auch akustisch von hinten ankündigt.
Auch spiele ich am liebsten im Team und schätze ein gutes Teamplay, wenn man zusammen eine Aufgabe erledigt. Singleplayer-Spiele sind nicht mal halb so interessant für mich.
Leider sind viele Spieler die man im Coop auf diversen Servern antrifft gar nicht wirklich teamfähig. Ich bin es gewohnt das man seine Teamkamaraden im Auge behält und ggf. wartet, oder sie auch abholt.
Erreichte Punkte am Spielende sind für mich völlig unwichtig geworden, ich habe nur Spaß beim Spielen und ist das Spiel zu Ende, dann ist auch der Spaß vorbei, egal ob man nun die meisten Punkte bekommen hat, oder auch nicht.
Von den Punkten kann man sich doch eh nichts kaufen, allenfalls damit herumprahlen, falls man daran überhaupt noch Freude hat. Ich selber kann mit solchen erzielten Punkten nach dem Spiel eigentlich gar nichts mehr anfangen.
Von mir aus können meine Punkte nach Spielende sofort wieder gelöscht werden. Ich finde Highscorelisten daher völlig uninteressant.

Interessanter finde ich da schon die Programmierung von Spielen, hierbei kann man zumindest etwas lernen.

Dirk
freecrac
DOS-Guru
 
Beiträge: 861
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 10:44
Wohnort: Hamburg Horn

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon DOSferatu » Fr 8. Jul 2011, 14:56

Ich spiele wirklich gerne dieses 2D-Zeug. (Jump'n'run, Shoot'em'up). In letzter Zeit spiele ich wieder öfters R-Type (aufm Sega-Master-System Emulator) und Greystorm (auf C64 bzw Emulator).
Finde 3D total überbewertet, was Spielspaß angeht.
Und ich spiele eigentlich nur Singleplayer.
DOSferatu
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1095
Registriert: Di 25. Sep 2007, 11:05

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon Mystery » Fr 8. Jul 2011, 15:15

Hm, ich habe Bluemania (1. regel) gespielt und mich eigentlich auch für die Highscore angemeldet. Meine persönliche Highscore wird auch gespeichert, aber nach Spielende wird nichts eingetragen. Ich weiß ja nicht ob ich was übersehe.

Andere Spiele habe ich bisher nicht getestet.



Mehr als Level49 habe ich aber schon vor Tagen nicht geschafft und auch jetzt ist nach zahllosen Versuchen nicht mehr drin.
Nicht dass ich die Level nicht lösen könnte, größtenteils komme ich ja auch fehlerfrei durch, aber wenn mal ein Fehler unterläuft ist es immer eine kleine bis mittelgroße Katastrophe, die in Relation wahnsinnig viele Punkte kostet ;)
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
 
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon J. Heise » Fr 8. Jul 2011, 16:28

DOSferatu hat geschrieben:Heutzutage ist das ganze Internet dermaßen von Flash-/Java-Spielen überladen, daß wegen dieses gewaltigen Überangebots vieles in der Masse untergeht.

Das ist natürlich ein Argument, obwohl ich dieses auch genau ins Gegenteil umdrehen kann, denn früher war es viel schwieriger, seine Ware so zu platzieren, dass sie auch wahrgenommen wird. Ich machte dies z.B. über Mailboxen und hatte das Glück in mehreren Zeitschriften vorgestellt zu werden und auf unzählige CD-Roms zu kommen.

Mystery hat geschrieben:Hm, ich habe Bluemania (1. regel) gespielt und mich eigentlich auch für die Highscore angemeldet. Meine persönliche Highscore wird auch gespeichert, aber nach Spielende wird nichts eingetragen. Ich weiß ja nicht ob ich was übersehe.

Dein Name wird im gleichen Cookie gespeichert wie Dein pers. Highscore. Und immer wenn Du mit dem Spiel fertig bist, sollte die große Highscore-Tabelle (100 Einträge) aufgerufen werden. Hast Du einen Highscore erreicht und Deinen Namen hinterlegt, sollte der Eintrag erfolgen.

Beobachte mal bitte folgendes:

1. Bekommst Du beim Spielstart den Hinweis, dass Du noch keinen Namne eingetragen hast?
2. Schau mal unter "Namen für Highscores erfassen" nach, ob da ein Name angezeigt wird.
3. Rufe mal ein neueres Spiel von mir auf (also weiter unten). In den neueren Spielen wird der Name immer angezeigt (meist direkt im Spielfeld).

Würde mich echt interessieren, warum es bei Dir nicht klappt. Der letzt Eintrag in der Tabelle ist vom 7.7.2011, also scheint sie grundsätzlich mal zu funktionieren.

PS: Du spielst doch die Vers. 1.18? Fürs Netz habe ich nämlich noch andere Versionen ohne Highscoretabellen bereitgestellt, die auf einigen Seiten zu finden sind.

freecrac hat geschrieben:Ich habe auch schon mit Javascript etwas herumhantiert. Dort muss man aber sehr aufpassen das man nicht zu viele Klammern, oder zu wenige mit einbaut.
Ich finde so ein Listing wegen der Klammern sehr unübersichtlich und deswegen bin ich nicht gerade ein Fan von Javascript.

Ich selbst bin auch kein Fan und wollte nach der DOS-Ära eigentlich nie wieder programmieren. Ich baute halt irgendwann eine HP und noch eine HP und merkte schnell, dass ich mit HTML allein nicht weiterkomme. Schon ein ganz einfacher Rollover-Effekt mit der Maus ist i.d.R. Javascript. Also begann ich Javascript zu lernen (und bin natürlich immer noch dabei). Und irgendwann hat es mich dann gepackt und ich habe angefangen ein altes Spiel umzusetzen (BlueMania). Und so ging es dann weiter, bis ich die Highscore-Tabellen wollte, was allerdings nicht mit Javascript realisierbar war und so musste ich auch noch ein bisserl PHP lernen.

Was ich aber nicht möchte (und auch nicht kann), sind größere Spiele. Da ist mir einfach der Aufwand zu groß. Ich möchte nur kleine "Pausenspielchen" machen.

Warum Ich Javascript eigentlich nicht mag: Es ist browserabhängig und muss bei der Programmierung auf allen möglichen Browsern getestet werden. Auch stört mich der offene Code, der mich best. Spiele nicht realisieren lässt, da die Lösung dann im Code offen lesbar steht. Weiterhin ist das gesamte Dateimanagement nicht vorhanden. Ich kann nur Cookies schreiben und lesen, aber keine andere Dateien. Und das schränkt schon wesentlich ein. Und zum Schluss schaffe ich es nicht Musik und Geräusche vernünftig einzubinden. Auf irgend einem Browser funzt das dann nicht, egal wie ich's mache.
Liebe Grüße
Jürgen
---------------
Meine Spieleseite mit Javascript-Spielen: http://www.yogispiele.de
Mein kostenloser Besucherzähler: https://www.yogifotos.de/Seiten/Besucherzaehler.php
J. Heise
Norton Commander
 
Beiträge: 106
Registriert: Do 11. Sep 2008, 18:39

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon DOSferatu » Fr 8. Jul 2011, 16:46

J. Heise hat geschrieben:Warum Ich Javascript eigentlich nicht mag: Es ist browserabhängig und muss bei der Programmierung auf allen möglichen Browsern getestet werden. Auch stört mich der offene Code, der mich best. Spiele nicht realisieren lässt, da die Lösung dann im Code offen lesbar steht. Weiterhin ist das gesamte Dateimanagement nicht vorhanden. Ich kann nur Cookies schreiben und lesen, aber keine andere Dateien. Und das schränkt schon wesentlich ein. Und zum Schluss schaffe ich es nicht Musik und Geräusche vernünftig einzubinden. Auf irgend einem Browser funzt das dann nicht, egal wie ich's mache.

Ja, das ist eben die Seuche bei "offenen Standards". Keiner hält sich dran, jeder kocht sein eigenes Süppchen, weil er meint, es "besser" als alle anderen machen zu können/müssen. Und dann entsteht so ein inkompatibler Wildwuchs - und die Browserhersteller müssen dann jeden Mist supporten - bzw 10 verschiedene Methoden, um genau dasselbe zu tun unterstützen. Das war schon bei HTML so - und seit man alles als Hybrid aus HTML, PHP, Javascript, Ajax, Flash und wasnichalles bauen kann, ist das alles nur noch ein Qualitätswurstium mehrerer unaufgeräumter Konzepte.
Ich habe meine Webseite bewußt sehr schlicht gehalten - erstens, weil sie vordergründig eher für Computerfreaks gedacht ist (und auch bei Leuten mit alten Browsern oder langsamen Internetverbindungen noch funktionieren soll) und zweitens, weil mich dieser ganze WebMist eher nervt und ich so wenig wie möglich Aufwand daran betreiben wollte.
DOSferatu
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1095
Registriert: Di 25. Sep 2007, 11:05

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon Mystery » Fr 8. Jul 2011, 16:52

J. Heise hat geschrieben:1. Bekommst Du beim Spielstart den Hinweis, dass Du noch keinen Namne eingetragen hast?
2. Schau mal unter "Namen für Highscores erfassen" nach, ob da ein Name angezeigt wird.
3. Rufe mal ein neueres Spiel von mir auf (also weiter unten). In den neueren Spielen wird der Name immer angezeigt (meist direkt im Spielfeld).

Die Meldung kam anfangs, aber dann habe ich mich registriert und seitdem kommt sie nicht mehr. Der Name wird auch korrekt angezeigt auf der Seite.
Vielleicht funktioniert es aber auch einfach nicht, weil meine Score nicht hoch genug ist. Wenn ich im Spiel die Top10 aufrufe, werden mir Einträge angezeigt.
Nur nach einem beendeten Spiel kommt eine längere und komplett leere Highscoretabelle.
Ja, es ist die oben im Thread verlinkte Version 1.18
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
 
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon J. Heise » Fr 8. Jul 2011, 17:01

Mystery hat geschrieben:
J. Heise hat geschrieben:Die Meldung kam anfangs, aber dann habe ich mich registriert und seitdem kommt sie nicht mehr. Der Name wird auch korrekt angezeigt auf der Seite.
Vielleicht funktioniert es aber auch einfach nicht, weil meine Score nicht hoch genug ist. Wenn ich im Spiel die Top10 aufrufe, werden mir Einträge angezeigt.
Nur nach einem beendeten Spiel kommt eine längere und komplett leere Highscoretabelle.
Ja, es ist die oben im Thread verlinkte Version 1.18

Jetzt wird's spannend, denn eine leere Highscoretabelle kommt immer dann, wenn diese nicht über die Originaladresse aufgerufen wird, also von "http://www.yogifotos.de/Spiele/BlueMania.htm". Steht diese Adresse oben bei Dir im Browser? Hast Du irgendein Schutzprogramm für anonymes Serven oder etwas ähnliches? Und zum Schluss: Welches Betriebssystem und welchen Browser hast Du?
Liebe Grüße
Jürgen
---------------
Meine Spieleseite mit Javascript-Spielen: http://www.yogispiele.de
Mein kostenloser Besucherzähler: https://www.yogifotos.de/Seiten/Besucherzaehler.php
J. Heise
Norton Commander
 
Beiträge: 106
Registriert: Do 11. Sep 2008, 18:39

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon Mystery » Fr 8. Jul 2011, 17:48

WinXP und Firefox5, allerdings habe ich Referrer im Browser abgeschaltet, daran könnte es liegen. Denn der Link den ich benutzt habe ist definitiv der von dir selbst oben angegebene.

Kurz getestet: Jetzt funktioniert es (referrer eingeschaltet)
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
 
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon J. Heise » Fr 8. Jul 2011, 18:05

Mystery hat geschrieben:Kurz getestet: Jetzt funktioniert es (referrer eingeschaltet)

Ich danke Dir, jetzt bin ich wieder beruhigt.

Aber mal eine Frage: Wie kann man den referrer abschalten und warum machst Du das?

Meine Highscoretabellen sind nämlich so programmiert, dass sie den referrer abfragen um zu verhindern, dass der Code auf die eigene Seite kopiert wird, denn dann funktioniert zumindest die Tabelle nicht mehr und man kann sie auch nicht manipulieren, indem man von der eigenen Seite aus willenlos Punkte überträgt.
Liebe Grüße
Jürgen
---------------
Meine Spieleseite mit Javascript-Spielen: http://www.yogispiele.de
Mein kostenloser Besucherzähler: https://www.yogifotos.de/Seiten/Besucherzaehler.php
J. Heise
Norton Commander
 
Beiträge: 106
Registriert: Do 11. Sep 2008, 18:39

Re: Habe mittlerweile alle meine Dosenspiele umgesetzt

Beitragvon Mystery » Fr 8. Jul 2011, 18:10

Im Firefox geht es so:
about:config aufrufen und den Eintrag "Network.http.sendRefererHeader" auf "0" setzen.

Habe ich abgestellt, damit ich bei der Google Bildersuche nicht dauernd irgendwelche blockierenden Dummybilder erhalte von Seiten die externe Links dadurch verhindern wollen.
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
 
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast