Akinator: Programm errät Personen/fiktionale Figuren

Das Leben, das Universum und der ganze Rest.
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
Beiträge: 3020
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Akinator: Programm errät Personen/fiktionale Figuren

Beitragvon CptKlotz » Mo 25. Jan 2010, 14:56

Hallo zusammen...

Ich bin heute im Internet mal wieder auf etwas lustiges gestoßen:

http://de.akinator.com/


Das ist ein Programm, welches anhand von Fragen Personen oder fiktionale Personen errät, an die man vor dem Spiel gedacht hat. Also ähnlich wie das (ebenfalls lustige) 20 Questions.

Bei mir hat das Ding korrekt erraten:

-Luke Skywalker
-Helmut Kohl
-Commander Data

Ok, die sind noch recht gebräuchlich... Dann hab ich mal an

-Rick Deckard

aus Blade Runner gedacht und selbst den hat das Ding erraten.

Bei einer Person lag das Ding allerdings daneben (nah dran, aber falsch). Ich dachte an

-Peter Gabriel

und das Ding tippte auf "Phil Collins". Die waren beide Mitglieder von Genesis, haben beide eine Glatze, sind Sänger und das hat das Ding wohl durcheinandergebracht. Allerdings hatte ich bei "spielt Schlagzeug" mit "nein" geantwortet, was eigentlich gegen Phil Collins spräche, weil der ja als exzellenter Schlagzeuger bekannt ist.

Aber was soll's. Eine lustige Spielerei ist es allemal.

Gruß,
Stephan
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
bootdisk
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:33
Wohnort: NRW

Re: Akinator: Programm errät Personen/fiktionale Figuren

Beitragvon bootdisk » Mo 25. Jan 2010, 19:37

Hi CptKlotz,

der Akinator ist echt nicht schlecht...finde die Seite total lustig.
Der Akinator hat sogar Dr. Sheldon Cooper erraten!
Bild

Außerdem:
Stanley Kubrick, Woody Allen, Dr. Snuggles, Mr. Spock, und den Akinator...haha!

Grüße
Christopher
HAL: I know I've made some very poor decisions recently,
but I can give you my complete assurance that my work will be back to normal.
I've still got the greatest enthusiasm and confidence in the mission. And I want to help you.
Benutzeravatar
wretch
DOS-Guru
Beiträge: 608
Registriert: So 5. Jul 2009, 13:09
Wohnort: Sachsen

Re: Akinator: Programm errät Personen/fiktionale Figuren

Beitragvon wretch » Mo 25. Jan 2010, 20:16

Wow, das wundert mich wirklich. Erst kam bei mir Bill Gates, die Sparte hat gestimmt, aber ich wollte es genauer.
Dann hat er tatsächlich John Carmack erraten :)
Immer noch auf der Suche nach einem Roland MPU-401/AT
und Spiele: STUNTS / 4D SPORTS DRIVING, HERETIC
Benutzeravatar
Kurt Steiner
DOS-Guru
Beiträge: 893
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 08:05
Wohnort: Leipzig

Re: Akinator: Programm errät Personen/fiktionale Figuren

Beitragvon Kurt Steiner » Mo 25. Jan 2010, 21:00

Sigmund Freud gefunden, klasse hätte ich nicht gedacht, macht sehr viel Spaß !!!

PS: Gerade Klaus Kinski versucht, beim ersten mal hatte er Fassbinder beim weiter suchen dann Volltreffer ! Spitze !!!
Klaus Störtebecker erkennt er auf anhieb.

Gerade Sonny Crockett (miami vice) gesucht, kam er erst beim dritten Mal drauf, nach Michael Dudikoff und Magnum.
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
Beiträge: 3020
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Re: Akinator: Programm errät Personen/fiktionale Figuren

Beitragvon CptKlotz » Di 26. Jan 2010, 00:39

Örg hat rausgefunden, daß das Ding tatsächlich Honey von der Band Welle Erdball errät. Das ist echt schon speziell.

Edgar Froese, den Gründer von Tangerine Dream weigerte sich das Programm aber standhaft zu erraten, obwohl es ihn in der Datenbank hatte. Am nächsten kam es noch mit Klaus Schulze, der immerhin wie Tangerine Dream zur "Berliner Schule" gerechnet wird und auch ganz am Anfang mal bei TD war. Aber Edgar Froese wollte das Ding nicht erraten :-)

Ansonsten errät es ohne Probleme alle vier Mitglieder von Pink Floyd, die nach der Syd-Barrett-Ära noch dabei waren und Mike Oldfield ist auch kein Thema.

Gene Roddenberry (Star-Trek-Erfinder), Captains Kirk und Picard, Londo Mollari aus Babylon 5, Bender (Futurama) oder Denny Crane aus Boston Legal errät das Ding auch ohne Schwierigkeiten.

Teilweise sind die Fragen allerding doppeldeutig. Als ich an Bender dachte, fragte das Ding "ist der Charakter amerikanisch". In der Serie wurde Bender in Mexiko gebaut, aber Futurama kommt aus den USA. Was ist da jetzt richtig?

Es ist auf jeden Fall witzig, was man mit geschickter Ausnutzung einer Datenbank machen kann. Besonders erstaunlich fand ich teilweise, wie schnell das Teil anfing, sehr konkrete Fragen zu stellen, als hätte es schon eine "Ahnung", was auf eine Figur zutreffen könnte.

Wahrscheinlich würde so ein Programm einen Menschen häufig schlagen, wenn's um das Erraten von Figuren und Personen geht.
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
bootdisk
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:33
Wohnort: NRW

Re: Akinator: Programm errät Personen/fiktionale Figuren

Beitragvon bootdisk » Di 26. Jan 2010, 00:56

Die Datenbank ist schon sehr umfangreich!
Gutes Ausschlussverfahren!
Und letztlich eine gute Idee!
Witzig :-)
HAL: I know I've made some very poor decisions recently,
but I can give you my complete assurance that my work will be back to normal.
I've still got the greatest enthusiasm and confidence in the mission. And I want to help you.
Benutzeravatar
bootdisk
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:33
Wohnort: NRW

Re: Akinator: Programm errät Personen/fiktionale Figuren

Beitragvon bootdisk » Di 26. Jan 2010, 02:09

Der Akinator hat Schwanzus Longus(Leben des Brian) in 20. Fragen erraten!!!! HAHAHA :-)

Figur zu finden : Schwanzus Longus(leben des brian)

Frage Gegebene Antwort Erwartete Antwort
Ist Ihre Figur weiblich? Nein Nein
Ist Ihre Figur europäisch? Ja Ja
Ist Ihre Figur älter als 35? Ich weiß nicht Ja
Arbeitet Ihre Figur in Deutschland? Nein Nein
Hat Ihre Figur wirklich existiert? Nein Nein
Macht Ihre Figur Kämpfe? Ja Ich weiß nicht
Stammt Ihre Figur aus einem Videospiel? Nein Nein
Hat Ihre Figur zur Zeit der Römer gelebt? Ja Ja
Ist Ihre Figur groß? Ich weiß nicht Ich weiß nicht
Ist Ihre Figur der Hauptheld des Werkes, in dem sie vorkommt? Nein Nein
Ist Ihre Figur dick? Nein Nein
Ist Ihre Figur böse? Nein Ich weiß nicht
Spielt Ihre Figur ein Instrument? Ich weiß nicht Nein
Trägt Ihre Figur ein Schwert? Ja Ja
Ist Ihre Figur englisch? Nein Nein
Stammt Ihre Figur aus Italien? Warscheinlich Ja
Stammt Ihre Figur aus Griechenland? Nein Nein
Ist Ihre Figur durch's Kino bekannt? Ja Ja
Hat Ihre Figur schon jemanden getötet? Warscheinlich Warscheinlich
Ist Ihre Figur eine Zeichentrickfilmfigur? Nein Nein


Und Stan (Monkey Island) in 15. Fragen erraten!!!! :shock:


Figur zu finden : Stan (Monkey Island)

Frage Gegebene Antwort Erwartete Antwort
Wurde Ihre Figur in Amerika Erfolgreich? Warscheinlich Warscheinlich
Ist Ihre Figur ein erwachsener Mann? Ja Ja
Hat Ihre Figur wirklich existiert? Nein Nein
Kämpft Ihre Figur gegen das Böse? Nein Nein
Ist Ihre Figur böse? Nein Nein
Hat Ihre Figur etwas mit einer Fernsehserie zu tun? Nein Nein
Trägt Ihre Figur blaue Kleider? Warscheinlich Ich weiß nicht
Trägt Ihre Figur etwas auf dem Kopf, (Mütze, Hut, Krone, ...)? Ja Ja
Trägt Ihre Figur einen Bart? Nein Nein
Stammt Ihre Figur aus einem Videospiel? Ja Ja
Macht Ihre Figur Kämpfe? Nein Nein
Ist Ihre Figur toll? Ja Warscheinlich
Hat Ihre Figur mit Nintendo was zu tun? Nein Nein
Hat hre Figur etwas mit dem Meer zu tun? Ja Ja
Ist Ihre Figur der Hauptheld des Werkes, in dem sie vorkommt? Nein Nein
HAL: I know I've made some very poor decisions recently,
but I can give you my complete assurance that my work will be back to normal.
I've still got the greatest enthusiasm and confidence in the mission. And I want to help you.
DOSferatu
DOS-Übermensch
Beiträge: 1146
Registriert: Di 25. Sep 2007, 12:05
Kontaktdaten:

Re: Akinator: Programm errät Personen/fiktionale Figuren

Beitragvon DOSferatu » Di 26. Jan 2010, 18:42

Das lustige ist, ich hab mal n Programm geschrieben, das genau dasselbe macht.
Aber meins macht das mit Entscheidungsbäumen. (Das Akinator hier wahrscheinlich auch)
Ich habs halt zum Gegenstände raten genommen. Man kann auch neue Gegenstände oder neue Fragen hinzufügen.
Die "Schwäche" ist bei mir, daß der Baum nur Top-Down abgearbeitet wird und daß mein Baum binär ist (nur Ja/Nein Antworten) Kommt er an ein "leeres" Ende, so sagt er, daß er den Gegenstand nicht kennt und man den, an den man gedacht hat, eingeben soll und so Dinge dazu. Ist nur ein ganz einfaches Teil, mit dem ich die Arbeitsweise von binären Bäumen verdeutlicht habe.
Benutzeravatar
commanderkeen
617K-Frei-Haber
Beiträge: 349
Registriert: Di 14. Nov 2006, 19:51
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Akinator: Programm errät Personen/fiktionale Figuren

Beitragvon commanderkeen » Mi 3. Feb 2010, 19:07

Oooch jetzt bin ich enttäuscht. Ich hab an DeForest Kelley gedacht und er hat es einfach nicht erraten. Das näheste was er brachte war William Shatner :keen:
Ich denke jetzt mal an Commander Keen LOL ... mal sehen ob er ihn errät

EDIT:
WOW ich staune!!

Bild
MS DOS Spiele Sammlerin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste