ein Multibootsystem mit DOS - suche neues Linux für 486er

Das Leben, das Universum und der ganze Rest.

ein Multibootsystem mit DOS - suche neues Linux für 486er

Beitragvon dbc53 » Di 8. Jul 2008, 17:05

Nach längerer Pause wurde der heimische PC3 wieder voll aktiviert. Das ist ein
- Biostar MB8433UUD
- Am5x86 = 486DX4-133
- 64 MB RAM
- Spea Mirage Video TV MPEG
- Crela SB 16 Vibra pnp
- eine PCI-Netzwerkkarte (bloß welche ... ?)
- zwei Quantum FB2100A TM
- ein CD-Brenner
- ein CD-Laufwerk
Auf der Master-HD gibt es
- eine 1. primäre 800 MB MSDOS Partition
- eine 2. primäre 800 MB WIN95a Partition
- eine 3. primäre 500 MB für Linux-Partition
Bootmanager ist gute alte Boot-Commander. Auf der Client-HD existieren 4 FAT Partitionen in einer erweiterten Part.
*
Bisher war für Linux das uralte "Linux für Kids" von anno 1999
installiert. Das ist nicht mehr nutzbar, da dessen Browser inzwischen Internet-untauglich ist.

Nun suche ich eine schmale dürre Linux-Distri, für welche diese Hardware ausreichend ist und womit die ungefährliche Nutzung des Internet mit diesem PC möglich wird.

Hat evt. einer von Euch auch dazu Praxis ?

Danke
dbc53
 

Beitragvon Locutus » Di 8. Jul 2008, 17:52

Hallo dhc53,

ich habe Deinen Thread mal ins Off-Topic verschoben. Linux ist ja nicht Thema unseres Forums. Denk' bitte daran bei der Kategorie-Wahl für Deine Threads.

Zu Deinem Problem: Auch aktuelle Linux-Kernel sind lauffähig auf älteren Kisten. Ich denke Debian als Distribution ist einen Versuch wert. Das kann man auch schön schlank per Kommandozeile installieren. Wenn Dir der mitgelieferte Kernel zu überladen ist, kannst Du Dir immernoch einen selbst kompilieren, der für Deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Wie geht das geht, steht auf www.linuxfromscratch.org. Wenn Du viel Zeit mitbringst, kannst Du Dir auch mithilfe dieses Tutorials gleich ein ganz eigenes Linux bauen.

Soll es eine grafische Oberfläche sein, würde ich von KDE und Gnome abraten. Da gibt's aber sicher auch schlankere Alternativen.

Gruß,
locutus
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Beitragvon 5u3 » Di 8. Jul 2008, 21:35

Die folgenden Distris sollten auf der Kiste laufen:

BasicLinux
Damn Small Linux
DeLi Linux
Benutzeravatar
5u3
Kommandozeilenfetischist
 
Beiträge: 184
Registriert: Do 21. Sep 2006, 16:05
Wohnort: Wien


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste