Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Das Leben, das Universum und der ganze Rest.

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon drzeissler » Do 13. Okt 2016, 09:58

Auch die Theorie der flachen Erde hat "Fehler" bzw. "Unplausibilitäten".
Ich habe im Moment das Problem, dass KEINE Theorie wirklich alles logisch erklärt.
Zu den Bewegungen der Sterne: Bei den "flachen Erde Anhängern" bewegt sich ja die Erde nicht, sondern nur alles außerhalb der "Kuppel"

Was mich nicht los lässt ist das mit der Erdkrümmung. Wieso kann man so weit entfernte Objekte bspw. auf der See mit entsprechenden Ferngläsern sehen,
wenn sie doch rechnerisch mehrere hundert Meter unterhalb des Horizonts liegen müssten?

Hatte mich damals auch gefragt, wie das mit den Funkübertragungen von Amerika nach Europa funktioniert hat.
Aber vielleicht "krümmen sich die Funkwellen in der Gravitation"...wer weis das schon.

Ich hinterfrage die Dinge halt für mich. ...Es hätte schon was, wenn an diesen eigentlich alten Theorieen etwas dran wäre...das würde ganz schöne Verwirrung auslösen.
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
drzeissler
DOS-Gott
 
Beiträge: 3045
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon Martin75 » Do 13. Okt 2016, 11:22

Werden Funkwellen nicht immer zwischen Erde und Wolkendecke reflektiert?
Stell dir mal Funkwellen vor die im 45 Grad winkel immer zwischen Erde und Wolken hin und hergeworfen werden.


Und dass ein Schiff am Horizont auftaucht (man sieht zuerst die Mastspitze) ist doch grade der Grund warum die Leute damals draufgekommen sind, dass die Erde eine Kugel ist.

Und 7,85 meter höhenunterschied auf 10 km ist ja nicht soo viel.
Martin75
617K-Frei-Haber
 
Beiträge: 329
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:46

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon Beckenrandschwimmer » Do 13. Okt 2016, 11:59

Das mit den Funkwellen funktioniert auch nur für Langwelle... Dort kann man sogar die verschiedenen Reflexionen hören, wenn man einen weit entfernten Sender rein bekommt. Und ebenso die Störungen durch die sich immer verändernden Reflexionsgrenzen.
Nun bin ich eher hier zu finden:
http://dos-reloaded.de/forum/
http://dos-reloaded.de/forum/
Da treiben sich viele Freaks rum :)
Beckenrandschwimmer
DOS-Guru
 
Beiträge: 623
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 14:16
Wohnort: Altrip

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon drzeissler » Do 13. Okt 2016, 12:01

D.h. ohne Wolken keinen Empfang?
Auftauchen ist ja so nicht richtig. Das Objekt ist ja vollständig da, sofern man ein teleskop mit entsprechender reichweite hat.
Das wasser nicht "kurfig" ist liegt vermutlich an der Schwerkraft?
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
drzeissler
DOS-Gott
 
Beiträge: 3045
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon Beckenrandschwimmer » Do 13. Okt 2016, 12:08

Nein.Wolken sind egal. Die werden an der Stratosphäre reflektiert.
Man kann sogar ein Echo eines Knall/ Funkensenders mehrere male empfangen. Das breitbandige Signal kreist dabei um die Erde, immer und immer wieder reflektiert.

Und nein, es taucht nicht plötzlich auf...
Schon mal auf der See ein Fernglas benutzt?
Das Wasser ist nahezu perfekt gekrümmt. Nur im Gebirge kann es sich mal anders verhalten, da die Schwerkraft der benachbarten Berge das Wasser etwas zum Rand hin nach oben zieht.

Frage: wo wiegt man mehr? Auf dem Berg oder im Tal?
Nun bin ich eher hier zu finden:
http://dos-reloaded.de/forum/
http://dos-reloaded.de/forum/
Da treiben sich viele Freaks rum :)
Beckenrandschwimmer
DOS-Guru
 
Beiträge: 623
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 14:16
Wohnort: Altrip

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon struuunz » Do 13. Okt 2016, 12:12

Beckenrandschwimmer hat geschrieben:...Frage: wo wiegt man mehr? Auf dem Berg oder im Tal?


Ich könnte jetzt ja fies sein... Willste umziehen um leichter zu sein?! :D
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1205
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon Beckenrandschwimmer » Do 13. Okt 2016, 12:14

Weißt es wohl nicht :-P
Nun bin ich eher hier zu finden:
http://dos-reloaded.de/forum/
http://dos-reloaded.de/forum/
Da treiben sich viele Freaks rum :)
Beckenrandschwimmer
DOS-Guru
 
Beiträge: 623
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 14:16
Wohnort: Altrip

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon struuunz » Do 13. Okt 2016, 12:18

Altrip ist zwar schon recht tief gelegen, aber wenn du nach Holland ziehst, kannst du sicher paar Gramm raus holen :D
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1205
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon wolfig_sys » Do 13. Okt 2016, 12:22

Die dünne Luft kompensiert das wieder ;-)
When there's no more room in RAM programs will reflash the ROM.
Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 17:32
Wohnort: Zwickau

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon Beckenrandschwimmer » Do 13. Okt 2016, 12:28

Ach, bei meinem Gewicht spielen Gramm keine Rolle (mehr)...
Nun bin ich eher hier zu finden:
http://dos-reloaded.de/forum/
http://dos-reloaded.de/forum/
Da treiben sich viele Freaks rum :)
Beckenrandschwimmer
DOS-Guru
 
Beiträge: 623
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 14:16
Wohnort: Altrip

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon wolfig_sys » Do 13. Okt 2016, 14:44

Bei meinen > 50kg ist jedes Mittach wichtig.
Bei einer Gravitation wie auf dem Mond wäre ich mit einem Sprung weg.
When there's no more room in RAM programs will reflash the ROM.
Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 17:32
Wohnort: Zwickau

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon matze79 » Do 13. Okt 2016, 15:48

Da würden die Grämmer aus Holland aber helfen noch etwas Masse zu zulegen.
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon Dosenware » Do 13. Okt 2016, 17:28

drzeissler hat geschrieben:Was mich nicht los lässt ist das mit der Erdkrümmung. Wieso kann man so weit entfernte Objekte bspw. auf der See mit entsprechenden Ferngläsern sehen,
wenn sie doch rechnerisch mehrere hundert Meter unterhalb des Horizonts liegen müssten?

Inwiefern? Beispiel?

Wie auf Seite 1 geschrieben: ich kann mit meinen 1,75m einen über 4km entfernten Fleck auf dem Boden (theoretisch, praktisch scheiterts wohl an der längenkontraktion bei flachen Sichtwinkeln - sprich: um ihn zu erkennen müsste der Fleck sehr langgezogen sein) erkennen.

Wenn das jetzt ein Schiff ist, das mal eben 30m in die Höhe ragt, ist es aus dementsprechend noch größerer Entfernung zu sehen.

Hier mal ein kleines Diagramm das mir Phytagoras ausgespuckt hat:
Bild

Hatte mich damals auch gefragt, wie das mit den Funkübertragungen von Amerika nach Europa funktioniert hat.
Aber vielleicht "krümmen sich die Funkwellen in der Gravitation"...wer weis das schon.


Und da erzählst du erst was von Strahlungsgürteln ;-)
Die Ionosphäre ist ein recht guter Reflektor, die hat auch eine eigene Schwingfrequenz.
Dateianhänge
Unbenannt.png
(12.12 KiB) Noch nie heruntergeladen
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3529
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon Beckenrandschwimmer » Fr 14. Okt 2016, 08:36

Man beachte bei der Sichtweite, dass dies nur auf einen ebenen Horizont zutrifft. Wenn da ein Hügelchen dahinter liegt, sieht man es trotzdem.
Schon die alten Griechen konnten den Erdumfang durch Messung der Sichtweite recht genau bestimmen...
Nun bin ich eher hier zu finden:
http://dos-reloaded.de/forum/
http://dos-reloaded.de/forum/
Da treiben sich viele Freaks rum :)
Beckenrandschwimmer
DOS-Guru
 
Beiträge: 623
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 14:16
Wohnort: Altrip

Re: Leute ich weis grad net was ich sagen soll...

Beitragvon FatBoy2050 » Fr 14. Okt 2016, 11:07

Wenn die Werde eine Scheibe wäre, wie erklärt man dann Tag und Nacht? ;-)

Radiowellen werden über richtig positionierte Satelitten über den Globus geschickt..

Zur Mondlandung wurde ja bereits viel geschrieben, selbstverständlich war das kein Fake.
Mit solchen Verschwörungstheorien lässt sich eben viel Geld verdienen, das ist alles.
FatBoy2050
BIOS-Flasher
 
Beiträge: 387
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:55

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast