Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Das Leben, das Universum und der ganze Rest.

Braucht das irgendwer?

Nein, kaum einer hat das alte Zeug im Netz
1
8%
Nein, eine Radneuerfindung ohne Nutzen
3
23%
Ja, könnte durchaus einen Sinn haben
8
62%
Ja, aber die Umsetzung wirkt schlecht
0
Keine Stimmen
Ich mag Toastbrot
1
8%
 
Abstimmungen insgesamt : 13

Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon Hypnosekröte » Mo 9. Mai 2016, 19:10

Hallo Leute,
ich habe mich mal an eine eigene kleine Forensoftware gesetzt.
Mein Ziel ist es, die Anforderungen für die Nutzung dieses entsprechenden Forums so gering wie möglich zu halten, sei es auf der Server- oder Clientseite. Das heißt sowohl die PHP-Version so gering wie möglich, als auch die darstellungsbezogenen Anforderungen an den Client gering zu halten (ich beziehe mich auf Arachne und IE3).

Motiviert dazu hat mich die Tatsache, dass ich unter keinem älteren Browser die Foren heutzutage zum Laufen bekomme. Entweder sieht der Output wie Kraut und Rüben aus oder der Browser verabschiedet sich komplett.

Da mir nach einigen Tagen das ganze Resultat fürs Vergammelnlassen auf meiner HDD zu schade ist, würde ich fragen, ob es hier vielleicht Leute gibt, die sich Ähnliches wünschen oder sich eine allgemeine Tauglichkeit vorstellen. In diesem Falle könnte ich schauen, dass ich dieses veröffentliche. :-)


Hier noch ein paar wenig aussagende und durch die Testposts seltsam wirkende Bilder des Resultats...
Screenshot_2016-05-09-19-46-26-1.png
Screenshot_2016-05-09-19-46-26-1.png (374.4 KiB) 1254-mal betrachtet
Screenshot_2016-05-09-19-46-14-1.png
Screenshot_2016-05-09-19-46-14-1.png (358.47 KiB) 1254-mal betrachtet
Screenshot_2016-05-09-19-46-37-1.png
Screenshot_2016-05-09-19-46-37-1.png (439.17 KiB) 1254-mal betrachtet
Der alleinige Zweck dieses Beitrags ist es, meinen Counter zu inkrementieren. Jeglicher Sachbezug dient ausschließlich der Dekoration.
Benutzeravatar
Hypnosekröte
Norton Commander
 
Beiträge: 129
Registriert: So 21. Dez 2014, 23:42
Wohnort: Hessen

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon wolfig_sys » Mo 9. Mai 2016, 19:32

Ist ja nicht so als wäre das DOS-Forum nicht Windows 9x fähig wäre (ab IE 4.0).

Betreff: Yakumo 3Dfx Pentium Gamer aka. Chemie-PC
Bild

Aber eine Variante, die NUR Text bringt (Bilder Filtert und nur auf Klick sie bringt) / HTML 1.2 wäre schon seehr geil. Hätte nicht grade den größten nutzen aber er wäre schon ein extremst eigener Reiz.
So ein drittes Board-Stil: ReinDOS (HTML 1.x)
Und dann fehlt noch die Telnet BBS Variante :-)

Aber gleich ein neues Forum zu eröffnen wäre nicht wirklich notwendig.

Aber mal realistisch gesehen: ist es überhaupt möglich, das jetzige DOS-Forum irgentwie nochmal in ein älteres HTML Format zu konvertieren?
When there's no more room in RAM programs will reflash the ROM.
Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 17:32
Wohnort: Zwickau

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon Hypnosekröte » Mo 9. Mai 2016, 19:41

Rein technisch gesehen ginge das über ein Proxy, welches die relevanten Informationen des Forums in eine HTML-1-Form einsetzt und dann an den User schickt... aber das ist eine Sache, die vorher mit den Admins abgesprochen werden sollte... weil Datenschutz und so :geek:
Der alleinige Zweck dieses Beitrags ist es, meinen Counter zu inkrementieren. Jeglicher Sachbezug dient ausschließlich der Dekoration.
Benutzeravatar
Hypnosekröte
Norton Commander
 
Beiträge: 129
Registriert: So 21. Dez 2014, 23:42
Wohnort: Hessen

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon nicetux » Mo 9. Mai 2016, 19:54

Hypnosekröte hat geschrieben:Rein technisch gesehen ginge das über ein Proxy, welches die relevanten Informationen des Forums in eine HTML-1-Form einsetzt und dann an den User schickt... aber das ist eine Sache, die vorher mit den Admins abgesprochen werden sollte... weil Datenschutz und so :geek:


Genau das dachte ich eben auch. Aber geil wäre es schon, nur rein textbasiert.
.....
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
 
Beiträge: 2540
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon Dosenware » Mo 9. Mai 2016, 20:16

mir Würde schon eine Arachnekompatible Version genügen - also CSS1...

wäre schon geil: ein Dosforum, was Doskompatibel ist.
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3529
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon ranger85 » Mo 9. Mai 2016, 20:59

Ich finde die Idee spanndend und passend. :) Deine Test-Screenshots machen lust auf mehr.
So in der Art sahen Foren früher tatsächlich aus. Hast du das selbst entwickelt?
Wenn das ganze mit Arachne kompatibel ist, um so besser.
Was wäre denn schöner, als das man sich an seinem Lieblingsrechner auch mit seinem Lieblingsforum beschäftigen könnte! 8-)
ranger85
 

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon Hypnosekröte » Mo 9. Mai 2016, 21:04

ranger85 hat geschrieben:Ich finde die Idee spanndend und passend. :) Deine Test-Screenshots machen lust auf mehr.
So in der Art sahen Foren früher tatsächlich aus. Hast du das selbst entwickelt?
Wenn das ganze mit Arachne kompatibel ist, um so besser.
Was wäre denn schöner, als das man sich an seinem Lieblingsrechner auch mit seinem Lieblingsforum beschäftigen könnte! 8-)


Nun ja, es ist eben ein selbstständiges Forum... jup, selber durch paar Nächte hindurch entwickelt. Habe die Seiten über Windows 95 von meinem PHP-Server abgerufen, gespeichert und dann die Darstellung unter Arachne getestet... aber die Idee eines DOS-Foren-Darstellungs-Transformations-Proxy wäre ja auch nicht schlecht... nur würde ich mir sowas lieber nochmal von Locutus oder CptKlotz absegnen lassen, bevor ich mich an so etwas überhaupt dransetze. Vielleicht bekomme ich auf diesen Thread ja eine Rückmeldung ;-)
Der alleinige Zweck dieses Beitrags ist es, meinen Counter zu inkrementieren. Jeglicher Sachbezug dient ausschließlich der Dekoration.
Benutzeravatar
Hypnosekröte
Norton Commander
 
Beiträge: 129
Registriert: So 21. Dez 2014, 23:42
Wohnort: Hessen

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon ranger85 » Mo 9. Mai 2016, 21:09

Hypnosekröte hat geschrieben:
ranger85 hat geschrieben:Ich finde die Idee spanndend und passend. :) Deine Test-Screenshots machen lust auf mehr.
So in der Art sahen Foren früher tatsächlich aus. Hast du das selbst entwickelt?
Wenn das ganze mit Arachne kompatibel ist, um so besser.
Was wäre denn schöner, als das man sich an seinem Lieblingsrechner auch mit seinem Lieblingsforum beschäftigen könnte! 8-)


Nun ja, es ist eben ein selbstständiges Forum... jup, selber durch paar Nächte hindurch entwickelt. Habe die Seiten über Windows 95 von meinem PHP-Server abgerufen, gespeichert und dann die Darstellung unter Arachne getestet... aber die Idee eines DOS-Foren-Darstellungs-Transformations-Proxy wäre ja auch nicht schlecht... nur würde ich mir sowas lieber nochmal von Locutus oder CptKlotz absegnen lassen, bevor ich mich an so etwas überhaupt dransetze. Vielleicht bekomme ich auf diesen Thread ja eine Rückmeldung ;-)


So ein Proxy muss ja nicht unbedingt sein, es können sich ja die "üblichen verdächtigen" von hier auch in deinem neuen Forum verabreden, um sich quasi zu einem viruellen Stammtisch mitsamt der passenden Hardware einzufinden ;)
ranger85
 

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon hofinger » Mo 9. Mai 2016, 21:32

Das müsste doch auch mit einem Theme für die Forensoftware auf der das Dosforum läuft verwirklichbar sein.
Ja ok, ein Theme zu entwerfen macht nicht so viel Spass wie was eigenes zu programmieren, aber das wäre ne einfache Lösung die die Admins dann nur noch in der Forensoftware zur Auswahl stellen müssten und fertig.
Power to the pixel!
Benutzeravatar
hofinger
DOS-Guru
 
Beiträge: 520
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 22:56
Wohnort: BA

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon Dosenware » Mo 9. Mai 2016, 21:40

hofinger hat geschrieben:Das müsste doch auch mit einem Theme für die Forensoftware auf der das Dosforum läuft verwirklichbar sein.

reicht ja CSS 1
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3529
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon wolfig_sys » Mo 9. Mai 2016, 21:52

Das hab ich die ganze Zeit gemeint. Zum HTML 4 und 5er ein 1.xer oder CSS halt.
So wahlfrei für jeden, der es möchte.

Müsste aber Bilder aktiv filtern und nur auf abruf anzeigen, oder?
Also normal Bild anzeigen, wie wenn ma aktiv drauf klick. Nicht Seitenintegriert.
Wenn man die gleich läd bringt sich doch noch die CPU und dra RAM um.
When there's no more room in RAM programs will reflash the ROM.
Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 17:32
Wohnort: Zwickau

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon matze79 » Di 10. Mai 2016, 12:43

Warum nicht gleich einfach einen Internet News Server aufsetzen ?
Das geht selbst auf nen XT mit 4,77Mhz 1a.

HTML Backends gibts dafür in allen Formen und in PHP usw..
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon wolfig_sys » Di 10. Mai 2016, 12:59

Dann noch nen Modem BBS. Und dann noch die Telnet Variante.
Wiso auch nicht. Zumindest für den Reintext.

RSS Feed ist ja auch nicht wirklich viel mehr.
When there's no more room in RAM programs will reflash the ROM.
Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 17:32
Wohnort: Zwickau

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon matze79 » Di 10. Mai 2016, 14:25

Kennt jemand eigentlich diese Forensoftware:
http://www.zock.com/8-Bit/forum.cgi

Die Seite ist schon uralt, gibts schon ewig..
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48

Re: Eigenes Forum mit DOS- und 9x-Kompatibilität

Beitragvon nicetux » Di 10. Mai 2016, 16:18

.....
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
 
Beiträge: 2540
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Nächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast